Wenn Sie Ihre erste Applikation herunterladen, wird der Adobe Creative Cloud-Client ebenfalls installiert (mit dem Sie alle weiteren Downloads verwalten).

Herunterladen und installieren

Erste erworbene Applikation herunterladen

  1. Zunächst müssen Sie sich mit Ihrer Adobe ID und Ihrem Kennwort bei Ihrem Adobe-Konto anmelden.

  2. Klicken Sie im Katalog der Creative Cloud-Applikationen neben der Applikation, die Sie herunterladen möchten, auf die Schaltfläche „Herunterladen“. Der Download der Applikation wird gestartet.

  3. Doppelklicken Sie auf Ihrem Desktop auf die heruntergeladene Datei, um das Installationsprogramm zu starten.

    Mac:
    Der Name der heruntergeladenen Datei ist „_Installer.dmg“. 

    Windows-PC:
    Der Name der heruntergeladenen Datei ist „_Set-Up.exe“.

  4. Nachdem das Fenster des Installationsprogramms geöffnet wurde, müssen Sie sich mit Ihrer Adobe ID und Ihrem Kennwort bei Ihrem Adobe-Konto anmelden, sofern Sie nicht bereits angemeldet sind.

  5.  Füllen Sie den kurzen Fragebogen aus, der auf dem Bildschirm geöffnet wird, und klicken Sie auf Weiter.

  6. Klicken Sie auf Installation starten, um die Applikation zu installieren.

    Nach Abschluss der Installation wird die Applikation automatisch gestartet.

    Hinweis:

    Zum Herunterladen der mobilen Apps besuchen Sie den App-Katalog.

Testversion herunterladen

  1. Klicken Sie im Katalog der Creative Cloud-Applikationen neben der Applikation, die Sie herunterladen möchten, auf die Schaltfläche „Testversion herunterladen“.

  2. Füllen Sie den kurzen Fragebogen aus, der auf dem Bildschirm geöffnet wird, und klicken Sie dann auf Anmelden.

    Wenn Sie über keine Adobe ID verfügen, klicken Sie auf Für Adobe ID registrieren und folgen Sie den Anweisungen.

  3. Sobald Sie sich angemeldet haben, beginnt der Download der Testversion.

  4. Nachdem der Download abgeschlossen ist, wird die Testversion installiert und automatisch gestartet. Jetzt beginnt Ihr kostenloser Testzeitraum.

    Wenn beim Download Probleme auftreten, finden Sie weitere Informationen unter Fehlerbehebung für Creative Cloud-Downloads und Installationsprobleme.

    Hinweis:

    Informationen zum Umwandeln einer Testversion in ein Abonnement der Vollversion finden Sie unter Testversion in ein kostenpflichtiges Creative Cloud-Abonnement umwandeln.

Weitere Applikationen mit dem Creative Cloud-Client herunterladen

  1. Um den Creative Cloud-Client zu öffnen, klicken Sie auf das Creative Cloud-Symbol, das sich auf der Taskleiste (Windows) bzw. der Apple-Menüleiste (macOS) befindet, um die Creative Cloud-Desktop-Applikation zu öffnen.

  2. Klicken Sie am oberen Rand des Fensters auf die Registerkarte Apps, sofern sie nicht bereits ausgewählt ist.

    Es werden die installierte Applikation sowie eine Liste weiterer Applikationen angezeigt, die Sie auswählen und installieren können.

  3. Führen Sie im Abschnitt Alle Apps einen Bildlauf zu der Applikation durch, die Sie installieren möchten.

  4. Klicken Sie auf Installieren. Der Download der Applikation wird gestartet.

Häufige Fragen

Welche Systemanforderungen gelten für meine Applikation?

Die Systemanforderungen für die verschiedenen Creative Cloud-Applikationen finden Sie unter Systemanforderungen | Creative Cloud.

Wo kann ich den Creative Cloud-Client herunterladen?

Sie können den Creative Cloud-Client von Adobe.com herunterladen oder direkte Download-Links verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Herunterladen der Creative Cloud Desktop-Applikation.

Warum erhalte ich die Meldung, dass ich mich im Testmodus befinde, obwohl ich ein Creative Cloud-Abonnement erworben habe?

Wie Sie verhindern, dass Meldungen angezeigt werden, die besagen, dass Sie im Testmodus sind oder dass Ihre Testversion abgelaufen ist, erfahren Sie unter Gekaufte Creative Cloud-Applikationen werden als Testversion angezeigt

 Die neueste Version der Creative Cloud-Applikationen unterstützt bestimmte ältere Windows- und Mac-Versionen nicht. Weitere Informationen

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie