Problem

Die von FrameMaker (Version 2015) generierte Responsive HTML5-Ausgabe wird in Safari unter iOS v10 nicht richtig wiedergegeben. Wenn Sie eine beliebige Responsive HTML5-Ausgabe in Safari unter iOS v10 öffnen, wird das Inhaltsverzeichnis nicht im Layout angezeigt.

Lösung

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um dieses Problem zu beheben:

  1. Installieren Sie das Update 5 von FrameMaker (Version 2015).

    Hinweis:

    Sie können FrameMaker aktualisieren, indem Sie den Adobe Update Manager von FrameMaker aus (Hilfe > Update) ausführen. Oder Sie können das Update 5 manuell installieren, indem Sie es vom Adobe FrameMaker Support Center herunterladen.

  2. Erstellen Sie ein Backup der bestehenden Datei rh.min.js. Diese Datei steht am folgenden Speicherort zur Verfügung:

    <FrameMaker_install_location>\fminit\Publisher\ResponsiveHelpExt\widgets\common\scripts

  3. Laden Sie die folgende ZIP-Datei herunter und extrahieren Sie ihren Inhalt:

    Herunterladen

    In der ZIP-Datei ist die aktualisierte Version der Datei rh.mini.js enthalten.

  4. Ersetzen Sie die bestehende Version der Datei rh.min.js durch die Datei, die Sie unter Schritt 3 heruntergeladen haben.

  5. Generieren Sie die Responsive HTML5-Ausgabe.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie