Ihr Computer muss die technischen Mindestbedingungen erfüllen, die unten beschrieben werden, damit Sie Adobe Fresco verwenden können.

Gilt für:

Version Dezember 2020 (Versionen 2.1)

Systemanforderungen für frühere Versionen

Unterstützte Geräte

iPhone

Spezifikation Mindestanforderung
Geräte
Eines der folgenden Geräte: 
  • iPhone 11 Pro
  • iPhone 11 Pro Max
  • iPhone 11
  • iPhone XS
  • iPhone XS Max
  • iPhone XR
  • iPhone X
  • iPhone 8
  • iPhone 8 Plus
  • iPhone 7
  • iPhone 7 Plus
  • iPhone 6s
  • iPhone 6s Plus
  • iPhone SE
  • iPhone SE (2020)
Betriebssystem
iOS, Version 13 oder höher
Festplattenspeicher
Für die Installation und Ausführung sind 3 GB erforderlich. 16 GB verfügbarer Speicher empfohlen, um die beste Performance zu erzielen.
Internet
Die erforderliche Softwareaktivierung, die Validierung von Abonnements und der Zugriff auf Online-Services setzen eine Internet-Verbindung sowie eine Registrierung voraus.

Informationen zur Identifizierung Ihres iPhone-Modells finden Sie in der Support-Dokumentation von Apple

iPad

Spezifikation Mindestanforderung
iPad
Eines der folgenden Geräte erforderlich: 
  • iPad Pro (alle Modelle)
  • iPad Air (3. Generation)
  • iPad (5., 6., 7. und 8. Generation)
  • iPad Mini (5. Generation)
Betriebssystem
iOS, Version 13 oder höher
Festplattenspeicher
Für die Installation und Ausführung sind 3 GB erforderlich. 16 GB verfügbarer Speicher empfohlen, um die beste Performance zu erzielen.
Internet
Die erforderliche Softwareaktivierung, die Validierung von Abonnements und der Zugriff auf Online-Services setzen eine Internet-Verbindung sowie eine Registrierung voraus.
Stift
Apple Pencil, Apple Pencil (2. Generation)

Informationen zur Identifizierung Ihres iPad-Modells finden Sie in der Support-Dokumentation von Apple.

Informationen dazu, welcher Apple Pencil mit Ihrem iPad kompatibel ist, finden Sie in der Support-Dokumentation von Apple.

Windows

Spezifikation Mindestanforderung
Betriebssystem Windows 10, Version 1903 oder höher
Grafikprozessor

Intel-, Nvidia- oder AMD*-GPU with Direct X, Funktionsebene 12.1

Grafiktreiber Der aktuelle Grafiktreiber ist unter Windows 10 erforderlich.
Arbeitsspeicher 8 GB 
Festplattenspeicher 5 GB freier Festplattenspeicher für die Installation
Internet Die erforderliche Softwareaktivierung, die Validierung von Abonnements und der Zugriff auf Online-Services setzen eine Internet-Verbindung sowie eine Registrierung voraus.
  Empfohlen
Periphere Eingabegeräte  Als Zeichen- und Mal-App wurde Fresco für die Verwendung mit einem Stift optimiert. Es wird empfohlen, druckempfindliche Tablets und Stifte (z. B. Wacom-Tablets oder Surface Pen) zu verwenden. 

* AMD-GPU-Treiber Radeon Software Adrenalin 2020 Edition 20.7.1, Treiberversion 20.20.01.08 (Windows Driver Store-Version 27.20.2001.8002) und höher erforderlich. Zum Herunterladen besuchen Sie https://www.amd.com/de/support.

Aktuelle Grafiktreiber installieren

Um interaktive Pinsel in Fresco unter Windows verwenden zu können, vergewissern Sie sich, dass die aktuellen Grafiktreiber installiert sind. Fresco überprüft die Kompatibilität des Geräts und fordert Sie ggf. auf, die aktuelle Version des Treibers zu installieren. 

  1. Laden Sie den Windows 10-Grafiktreiber aus dem Download-Center herunter.
  2. Doppelklicken Sie auf die Datei <Treiberdateiname>.exe, um den Treiber zu installieren. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und starten Sie das Gerät nach Abschluss des Installationsvorgangs neu. 

So überprüfen Sie die Installation: 

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Startmenü und klicken Sie auf Geräte-Manager
  2. Klicken Sie im Abschnitt Grafikkarte auf den Namen der Intel-Grafikkarte und klicken Sie auf Treiber

Überprüfen Sie, ob Version und Datum des Treibers den Angaben in Download-Center entsprechen. 

Aktivieren des Hybridgrafikmodus auf dem HP ZBook x2 G4

Um Fresco auf dem HP ZBook x2 G4 zu installieren, müssen Sie den Hybridgrafikmodus manuell aktivieren. Starten Sie Ihr Gerät neu und führen Sie das Fresco-Installationsprogramm erneut aus.

  1. Um den Hybridgrafikmodus zu aktivieren, schalten Sie das Gerät aus und wieder ein und drücken Sie mehrfach Esc, um das Menü Startup aufzurufen. 
  2. Drücken Sie im Menü Startup F10, um das BIOS Setup Utility (BIOS-Setup-Dienstprogramm) aufzurufen.
  3. Klicken Sie auf Advanced > Device Configurations > Hybrid Graphics (Erweitert > Gerätekonfigurationen > Hybridgrafik) und dann auf Enable (Aktivieren).
  4. Klicken Sie auf Save (Speichern) und dann auf Aufforderung auf Save changes (Änderungen speichern) und Exit BIOS (BIOS beenden).

Sie können stattdessen auch den HP Performance Advisor verwenden:

  1. Installieren und starten Sie die HP Performance Advisor-Applikation. 
  2. Klicken Sie auf der Seitenleiste auf die Registerkarte Your Computer (Ihr Computer) und dann auf BIOS Settings (BIOS-Einstellungen).
  3. Scrollen Sie nach unten, doppelklicken Sie auf Advanced (Erweitert) und doppelklicken Sie auf GFX.
  4. Wählen Sie in der Dropdown-Liste die Option Hybrid Graphics (Hybridgrafik) aus.
  5. Klicken Sie auf OK, um das Gerät neu zu starten und die Änderungen anzuwenden.

Unterstützte Sprachen

Fresco wird auf allen unterstützten Geräten in den folgenden Sprachen angeboten: 

Englisch 

Französisch 

Deutsch 

Japanisch 

Portugiesisch (Brasilien) 

Dänisch 

Niederländisch 

Finnisch 

Italienisch

Norwegisch 

Spanisch 

Schwedisch 

Koreanisch 

Chinesisch vereinfacht 

Chinesisch traditionell 

Tschechisch 

Polnisch 

Russisch 

Türkisch