Wenn Sie ein Skript ausführen, wird vom Computer eine Reihe von Befehlen ausgeführt. Diese Befehle können allein in Illustrator ausgeführt werden, aber auch andere Anwendungen einbeziehen, wie z. B. Textverarbeitungs-, Tabellenkalkulations- undDatenbankprogramme.

Illustrator unterstützt mehrere Skriptumgebungen (einschließlich Microsoft Visual Basic, AppleScript, JavaScript und ExtendScript). Sie können die Standardskripten verwenden, die mit Illustrator geliefert werden. Sie können jedoch auch eigene Skripten erstellen und sie dem Skripten-Untermenü hinzufügen.

Weitere Informationen zu Skripten in Illustrator finden Sie in der aktuellen Dokumentation unter www.adobe.com/devnet/illustrator/scripting.html. Beispielskripte sind im Ordner „Adobe Illustrator <Versionsnummer>/Scripting“ installiert.

Ausführen eines Skripts

  1. Wählen Sie Datei > Skripten und wählen Sie ein Skript aus. Sie können auch Datei > Skripten > Anderes Skript wählen und zum gewünschten Skript navigieren.

Hinweis:

Wenn Sie ein Skript bearbeiten, während Illustrator ausgeführt wird, müssen Sie Ihre Änderungen speichern, damit sie wirksam werden.

Installieren eines Skripts

  1. Kopieren Sie das Skript auf die Festplatte Ihres Computers.

    Wenn Sie das Skript im Skripten-Ordner von Adobe Illustrator  ablegen, wird es im Untermenü Datei > Skripten angezeigt.

    Wenn Sie das Skript an einem anderen Speicherort auf der Festplatte ablegen, können Sie es in Illustrator ausführen, indem Sie Datei > Skripten > Anderes Skript wählen.

    Hinweis:

    Wenn Sie ein Skript im Skripten-Ordner von Adobe Illustrator  abgelegen, während Illustrator ausgeführt wird, müssen Sie Illustrator neu starten, damit das Skript im Untermenü „Skripten“ angezeigt wird.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie