Verwenden Sie Creative Cloud?

Dieser Artikel bezieht sich nur auf non-Creative Cloud-Produkte. Hilfe zu den Creative Cloud-Downloadproblemen finden Sie unterFehlerbehebung von Creative-Cloud-Download- und Installationsproblemen.

Suchen Sie gerade die Download-Verlinkung?

Suchen Sie die App, die Sie interessiert auf Adobe Downloadsseite.

Haben Sie Probleme beim Downloaden von non-Creative-Cloud-Adobe-Produkten? Sie können folgende Lösungen anwenden, um allgemeine Probleme mit dem Browser, dem System oder der Konnektivität zu lösen, die erfolgreiche Downloads von non-Creative Cloud-Produkten verhindern können.

Versuchen Sie erst diese Lösung

Befolgen Sie die Schritte zur Fehlerbehebung in einem der folgenden Dokumente – je nachdem, welcher Fall für Ihren Download zutrifft:

Versuchen Sie diese zweite Lösung

Haben Sie Ihre Lösung unterErste vorgeschlagene Lösung nicht gefunden?

Erproben Sie eine oder mehrere der folgenden Lösungen.

Verwenden Sie einen anderen Browser.

Sehr oft ist die einfachste Möglichkeit zum Beheben von Problemen mit fehlgeschlagenen Downloads das Umschalten auf einen anderen Browser. Beispiel: Wenn Sie Internet Explorer unter Windows verwenden, versuchen Sie es mit Firefox. Wenn Sie Firefox unter Mac OS verwenden, versuchen Sie es mit Safari.

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Computer die Systemanforderungen von Akamai Download Manager erfüllt

Weitere Informationen unter Akamai Download Manager FAQ. (Gilt nicht für Downloads in den folgenden Ländern: Indonesien, Korea, Malaysia, Philippinen, Singapur, Thailand, Türkei, Hongkong, China, Taiwan oder Indien.)

Erlauben Sie Popup-Fenster und Cookies

Lassen Sie die Popup-Fenster in Ihrem Browser zu oder fügen Sie „www.adobe.com“ zur Ausnahmeliste Ihres Popup-Blockers hinzu. Lassen Sie außerdem Cookies von Dritten zu. Eine Anleitung finden Sie in der Dokumentation Ihres Browsers. 

Prüfen Sie Ihre Konnektivität

  1. Rufen Sie die Adobe-Website auf, um sicherzustellen, dass Sie mit dem Internet verbunden sind.
  2. Deaktivieren Sie vorübergehend Firewalls und Antivirus-Software. Hinweise zur temporären Deaktivierung der Firewall oder der Virussoftware finden Sie in der Dokumentation Ihrer Firewall oder in Ihrer Antivirus-Software.
  3. Versuchen Sie den Download noch einmal von einem anderen Standort (beispielsweise von einem anderen WiFi-Netzwerk).
  4. Wenn Sie einen Download über eine drahtlose Verbindung versucht haben, versuchen Sie es mit einer drahtgebundenen Verbindung noch einmal.

Fehlerbehebung bei Festplattenproblemen

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Dateien in einen Ordner auf Ihrer Festplatte herunterladen und nicht auf ein Netzlaufwerk. Nach Abschluss des Downloads können Sie gegebenenfalls die Dateien auf ein Netzlaufwerk verschieben.
  2. (Windows) Entfernen Sie nicht mehr benötigte Dateien und leeren Sie Ihr Standard-TEMP-Verzeichnis, um Platz auf der Festplatte zu schaffen.
  3. Wenn ein Fehler wegen mangelnder Berechtigungen gemeldet wird, vergewissern Sie sich, dass Sie Schreib- und Leserechte für den Ordner haben, in den die Dateien heruntergeladen werden. Wenn Sie nicht sicher wissen, ob Sie Schreib- und Leseberechtigung für einen bestimmten Datenträger haben, speichern Sie Ihren Download in dem Ordner „Eigene Dokumente“ oder auf dem Desktop.
  4. Auf die Frage, ob Sie die heruntergeladene Datei öffnen oder speichern möchten, wählen Sie die Option „Speichern“ aus. Nachdem die Datei vollständig heruntergeladen wurde, öffnen. Sie diese mit einem Doppelklick.

Lösungen bei Fehlermeldungen

Wenn Sie eine bestimmte Fehlernummer oder Fehlermeldung erhalten, suchen Sie zur Problembehebung auf der Adobe-Support-Website nach der Meldung oder Fehlernummer.

  1. Rufen Sie die Support-Suchseite auf. 
  2. Geben Sie die Fehlermeldung in das Suchfeld ein.
  3. Lesen Sie alle in den Suchergebnissen aufgelisteten Support-Dokumente zur Behebung dieses Fehlers.

Oder verwenden Sie die Suchmaschine Ihres Browsers, um Informationen zu dem Fehlercode oder der Meldung zu suchen.

Überprüfen Sie, ob der Download angehalten bzw. unterbrochen wurde

  • Downloads in einem Browser (kleine Produktdownloads, z. B. Schriftarten oder Lightroom): Sehen Sie sich das Fortschrittsfenster an. Der Download wird fortgesetzt, solange die Übertragungsrate höher als 0 MB/Sek. ist. Wenn der Download hängt, starten Sie ihn neu.
Übertragungsrate im Browser
  • Akamai Download Manager 3 (Downloads vom Adobe.com-Store und einige Testversionen, z. B. Acrobat X): Suchen Sie im Akamai-Fenster nach dem Wort ANGEHALTEN. Wenn der Download angehalten ist, klicken Sie auf die Schaltfläche zum FortsetzenSchaltfläche zum Fortsetzen in Akamai 3(Gilt nicht für Downloads in den folgenden Ländern: Indonesien, Malaysia, Philippinen, Singapur, Thailand, Hongkong, China, Taiwan oder Indien.)
Download vom Adobe.com-Store angehalten
Testversion-Download angehalten

Weitere Informationen finden Sie unter Geschätzte Download-Zeiten.

Vergrößern Sie den Cache für temporäre Internetdateien

Wenn der Cache für temporäre Internetdateien zu klein ist, um die Datei während des Downloads aufzunehmen, schlägt der Download fehl.

Vergrößern Sie den Cache für temporäre Internetdateien im Internet Explorer 7 und höher (Windows)

  1. Wählen Sie„Extras“ > „Internetoptionen“.

  2. Suchen Sie in der Registerkarte „Allgemeines“ unter „Browserverlauf“ und klicken Sie auf „Einstellungen“.

  3. Im Dialogfeld „Temporäre Internetdateien und Verlauf“ erhöhen Sie den Wert für „Verfügbarer Festplatten-Speicherplatz“ auf die Größe Ihrer Datei. (Die Standardeinstellung beträgt 50 MB.)

Erweitern Sie den Cache für temporäre Internetdateien im Firefox 3.x und höher (Mac OS)

  1. Wählen Sie Firefox > Voreinstellungenaus.

  2. Auf der Registerkarte „Erweitert“ klicken Sie auf Netzwerk.

  3. Im Bereich „Offline-Speicher“ erhöhen Sie Speicherplatz bis zur Größe Ihrer Datei. (Die Standardeinstellung beträgt 50 MB.)

Geschätzte Download-Zeiten

Viele Faktoren, beispielsweise der Verbindungstyp und der Netzwerkverkehr, beeinflussen die Download-Geschwindigkeit. Die folgende Tabelle zeigt geschätzte Downloadzeiten für unterschiedliche Dateigrößen bei typischen Geschwindigkeiten der Verbindung. Schnellere Downloads erhalten Sie, wenn Sie Spitzenzeiten vermeiden (9 bis 18 Uhr im Ostteil). Der Downloadverkehr kann in der ersten Woche nach einer neuen Produktfreigabe höher sein. Manche Produkte, vor allem Anwendungen, die über 1 GB groß sind, erfordern eine Breitband-Internetverbindung für den Download.

Hinweis:

Wenn Sie ein Produkt bestellen, wird rechts unten im Popup-Menü zur Übergabemethode die Dateigröße und die geschätzte Downloadzeit angegeben.

Hinweis:

Die geschätzte Zeiten in dieser Tabelle gehen von idealen Netzwerkbedingungen aus. Die tatsächliche Downloadzeit kann länger sein.

 Dateigröße Verbindungsgeschwindigkeit
  DSL (1,5 Mbps) Kabel (3 Mbps) Unternehmensnetzwerk (10 Mbps)
100 MB 9 Minuten 5 Minuten 1 Minute
500 MB 47 Minuten 25 Minuten 7 Minuten
800 MB 75 Minuten 40 Minuten 11 Minuten
1 GB 96 Minuten 51 Minuten 14 Minuten
2 GB 3 Stunden 101 Minuten 29 Minuten
5 GB 8 Stunden 4 Stunden 72 Minuten
7 GB 11 Stunden 6 Stunden 100 Minuten
10 GB 16 Stunden 8.5 Stunden 2,5 Stunden

Captivate 8 oder andere Produkte können im IE 11 Browser nicht heruntergeladen werden

Wenn Sie Probleme beim Herunterladen von Captivate 8 oder weiteren Produkten im Internet Explorer 11 mit Windows 8 oder 7 haben, fügen Sie www.adobe.com zur Kompatibilitätsansichtsliste hinzu, um diese zu lösen. Führen Sie die folgenden Schritte durch: 

  1. Öffnen Sie den Internet Explorer 11.

  2. Klicken Sie auf das radförmige Zeichen Tools oben rechts im Browser und danach klicken Sie auf Einstellung der Kompatibilitätsansichtsliste.

    Klicken Sie auf Kompatibilitätsansichtseinstellungen
  3. Unter Diese Website hinzufügen tragen Sie adobe.com hinzu ein und klicken Sie dann auf Hinzufügen.

    In diesem Schritt können Sie adobe.com in der Kompatibilitätsansicht anzuzeigen. 

    Geben Sie adobe.com ein und klicken Sie auf Hinzufügen
  4. Gehen Sie zurück auf die Testversion-Download-Seite, laden Sie die Seite erneut (drücken Sie F5 oder das Auffrischzeichen), und danach klicken Sie auf Download.

    Jetzt sollten Sie das Produkt herunterladen können. 

    Klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Besuchen Sie die Adobe-Community-FOREN und erfahren Sie, ob andere Benutzer ähnliche Probleme mit dem Download oder der Installation hatten. Besuchen Sie Forum zum Thema Herunterladen-, Installieren-, Einstellungen-Forum odersuchen Sie das Forum für Ihr Produkt unter. Veröffentlichen Sie Ihr Problem auf einem der Benutzerforen und lassen Sie sich interaktiv helfen.

Hinweis:

Wenn Sie Ihr Problem dort veröffentlichen, geben Sie Ihr Betriebssystem und die Versionsnummer Ihres Produkts bekannt.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™ und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie