Informieren Sie sich über das Veröffentlichungsdatum, die Aktualisierungsinformationen, Updates, Verbesserungen und die bekannten Probleme in Adobe Connect 9.8.

Übersicht

Adobe Connect ist eine marktführende Webkonferenzlösung, mit der Unternehmen, Schulen und Behörden weltweit ihre Zusammenarbeit, Webinars und eLearning-Angebote durch außerordentlich reichhaltige Interaktionsmöglichkeiten verbessern können. Eine Übersicht zu Adobe Connect finden Sie unter http://www.adobe.com/de/products/adobeconnect.html.

In Adobe Connect 9.8 wurden mehrere Verbesserungswünsche implementiert, der Umstieg von Flash auf HTML5 in Connect Central Web-Anwendungsseiten wird fortgesetzt und es wurden mehrere Probleme behoben.

Veröffentlichungsdaten

Die Einführung von Adobe Connect 9.8 erfolgt in folgenden Phasen:  

Gehostete Dienste:

Ab dem 23. April 2018 sollten Sie hier den Migrationszeitplan für Ihr Konto überprüfen.

Vor-Ort-Bereitstellung:

Beginn: 31. Mai 2018.

Verwaltete Dienste:

Wenden Sie sich zur Planung der Aktualisierung an Ihren Vertreter für Adobe Connect Managed Services (ACMS).

Neue Funktionen in Adobe Connect 9.8

Die Version enthält folgende Verbesserungen:

  • Neue Option „Lautsprecher auswählen“ wurde im Assistenten für die Audio-Einrichtung (unter „Meeting“ und auf der Seite für Flashless-Diagnosetests) (nur Adobe Connect-Anwendung für Windows) hinzugefügt.
  • Eine Benutzeraufforderung zum Starten der Audiokonferenz des Meetings, wenn ein Benutzer mit der Aufzeichnung beginnt, ohne die Audiokonferenz zu aktivieren, wurde hinzugefügt.
  • Tomcat wurde auf Version 8.0.50 aktualisiert.
  • JRE wurde auf Version 1.8.0_162 aktualisiert.

Weitere Informationen zu den neuen Funktionen und Verbesserungen in Adobe Connect 9.8 finden Sie in Neue Funktionen in Adobe Connect.

Hinweis:

Die neu gestaltete HTML-Benutzeroberfläche für Audioanbieter und Benutzerverwalter wurde nicht in die Endversion aufgenommen.

Systemanforderungen

Für die Vor-Ort-Bereitstellung bietet dieses Update jetzt Unterstützung für Windows Server 2016.

Für die neuesten Systemanforderungen besuchen Sie auf der Seite für die technischen Spezifikationen von Adobe Connect.

Adobe Connect-Anwendung 64-Bit (Beta-Vesion)

Dieses Update umfasst eine neue optionale Version der Adobe Connect-Anwendung (64-Bit-Beta) zum Teilnehmen an Meetings. Die derzeitigen 32-Bit-Versionen der Adobe Connect-Anwendung funktionieren mit Adobe Connect 9.8 weiterhin. Adobe empfiehlt, die neue Beta-Version zu testen und Feedback auszutauschen.

Laden Sie die Beta-Anwendungen von den folgenden Speicherorten herunter:

Upgrade-Pfade für lokale Bereitstellungen

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein, bevor Sie eine Aktualisierung auf diese Version vornehmen können:

  • Aktualisieren Sie von Adobe Connect 8.x auf Adobe Connect 9 und dann auf Adobe Connect 9.7.5, bevor Sie diesen Patch anwenden.
  • Aktualisieren Sie von Adobe Connect 9.x auf Adobe Connect 9.7.5, bevor Sie diesen Patch anwenden.

Behobene Probleme

Eine Liste der in Adobe Connect 9.8 behobenen Probleme.

Fehlernummer

Problembeschreibung

4106594

Der französischen Anmeldebildschirm für Veranstaltungen in Adobe Connect zeigt fälschlicherweise die Schaltfläche Anmelden als Nom d’utilisateur (Benutzername auf Französisch) an.

4106555

Auf dem Bildschirm „Teilnehmerverwaltung“ für eine Veranstaltung fehlt die Schaltfläche „Anzeigen“.

4106546

Benutzer eines bestimmten Kontos (das auf EMEA 1) erhalten die E-Mail zum Zurücksetzen des Kennworts nicht.

4106397

Diskrepanz in der Gesamtzahl der Teilnehmer im Bericht „Seminarberichte“ und „Nach Sitzung“.

4106395

AEM-Hilfskomponente bleibt leer, wenn ein Veranstaltungskatalog bearbeitet wird.

4106380

Die Schaltfläche „Meetinginformationen verwalten“ ist in einem Meeting für Gruppenmitgliedschaft mit Berechtigung als Host nicht sichtbar.

4106378

Die falsche Teilnehmerkapazität wird für die anstehenden Seminare angezeigt.

4106353

Beim Duplizieren oder Umbenennen einer Veranstaltungsvorlage in Internet Explorer 11 reagiert der Browser nicht.

4106350

Arkadin UV CLIs in telephony-settings.xml werden aktualisiert.

4106322

Der Name für Eigenes Audioprofil kann nicht bearbeitet werden, wenn ein Benutzer den Namen mit dem „&“-Zeichen (kaufmännisches Und) eingibt.

4106158

Potentielle Schwachstelle aufgrund Verwendung veralteter Bibliotheken.

4106154

Ein potenzielles Sicherheitsrisiko durch Einschleusung.

4106152

Eine potentielle Schwachstelle, bei der eine Dateisystem-Pfadausnahmesequenz in vom Benutzer kontrollierbaren Parametern zulässig ist.

4105900

Die Anmeldung eines Benutzers schlägt mit dem Fehler „Benutzer gesperrt“ fehl, wenn es zwei Benutzer mit derselben E-Mail von verschiedenen Konten gibt und der andere Benutzer gesperrt ist.

4105895

In einer Arbeitsgruppensitzung werden die Zeichnungen und Anmerkungen, die auf verschiedenen Seiten einer PDF-Datei erstellt wurden, nach Beendigung der Arbeitsgruppensitzung auf der ersten Seite der Datei angezeigt.

4088207

Eine potenzielle Schwachstelle, bei der eine E-Mail-Adresse in JavaScript vorhanden war.

4088141

Benutzer, die Internet Explorer 11 verwenden, können die neue Version von Adobe Connect Central Startseite in Version 9.7 nicht laden.

4082572

Schwellenwerte für E-Mail-Benachrichtigungen werden nicht mit mehreren E-Mail-Adressen gesendet.

4072618

Sicherheitswarnungen und Fehler beim Hochladen einer in PowerPoint 2016 erstellten PPTX-Datei. Das betrifft den PPTX-Upload im Teilen-Pod auf Mac.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie