Hinweis:

Dies gilt nur, wenn Sie Adobe Captivate unter Microsoft Windows verwenden.

Eine Anwendungsverzerrung kann auftreten, wenn unter Microsoft Windows bestimmte Videokarten verwendet werden. Sie können dieses Problem beheben, indem Sie die Hardwarebeschleunigung auf Ihrem Computer auf „Keine“ setzen. Hier ändern Sie die Einstellung: Menü „Start“ > „Einstellungen“ > „Systemsteuerung“ > „Anzeige“ > „Einstellungen“ > „Erweitert“ > „Problembehandlung“.

Hinweis:

Dieses Problem tritt nur bei Verwendung von Adobe Captivate unter Microsoft Windows auf.

Hinweis:

Beim Abschalten der Hardwarebeschleunigung wird auf manchen Computern die Anzeige deaktiviert.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie