Dieses Dokument beschreibt die Obergrenze für die Größe für ein Bild, das in Adobe Photoshop Elements verwendet werden kann. Der Organizer und der Editor verfügen über verschiedene Beschränkungen für die Bildabmessungen. Was Sie mit einem Bild tun können, das über die maximalen Abmessungen hinausgeht, ist auch unterschiedlich für den Organizer und den Editor. Sie können die Grenze für den Organizer überschreiben, indem Sie einen Schlüssel in der Windows-Registrierung bearbeiten.

Maximale Bildgrößenbeschränkungen im Editor

Der Editor in Photoshop Elements beschränkt die maximalen Abmessungen eines Bilds auf eine Größe von 30.000 x 30.000 Pixel. Sie können ein Bild nicht öffnen oder erstellen, das über die festgelegte Grenze im Editor hinausgeht

Maximale Bildgrößenbeschränkungen im Organizer

Der Organizer in Photoshop Elements beschränkt die maximalen Abmessungen eines Bilds auf eine Größe des Arbeitsspeichers, der auf Ihrem Computer installiert ist. Die Beschränkung ist dazu da, um zu verhindern, dass Photoshop Elements versucht, zu viel Arbeitsspeicher zu verwenden, der das Programm möglicherweise verlangsamt oder veranlasst, dass es nicht mehr reagiert, wenn es mit sehr großen Bildern arbeiten.

Wenn ein Bild die Beschränkung überschreitet, können Sie das Bild in einen Katalog im Organizer importieren, aber der Organizer wird keine Miniaturansicht für das Bild anzeigen oder das Bild in einer Diashow oder in einer anderen Erstellung zeigen. Wenn Sie versuchen, das Bild zu drucken, zeigt der Organizer die Fehlermeldung „[Dateiname] kann nicht gedruckt werden, Adobe Photoshop Elements wird das Drucken der Datei überspringen“. Wenn das Bild im Editor die maximalen Abmessungen von 30.000 x 30.000 Pixel überschreitet, können Sie mit dem Befehl „Bearbeiten“ > „Zur vollständigen Bearbeitung navigieren“, um das Bild im Editor anzuzeigen und zu bearbeiten.

Die Beschränkungen für die Bildabmessung werden in der folgenden Tabelle aufgeführt. Um die Abmessungen eines Bilds zu ermitteln, multiplizieren Sie die Breite und Höhe des Bildes in Pixel. Um die Breite und Höhe des Bildes in Pixel zu suchen, öffnen Sie das Bild im Editor von Photoshop Elements und wählen Sie

„Bild“ > „Bildgröße skalieren“ und schauen Sie sich die Zahlen im Dialogfeld „Pixelabmessungen“ an.

Hinweis: Die Höchstgrenzen werden in Megapixel aufgeführt. Ein Megapixel entspricht 1024 x 1024 Pixel oder 1.048.576 Pixel.

Installierter RAM installiert
Beschränkungen für Bildabmessungen
Kleiner als 512 MB
18 Megapixel (18.874.368 Pixel)
512 MB bis 1 GB
36 Megapixel (37.748.736 Pixel)
1 GB bis 2 GB 54 Megapixel (56.623.104 Pixel)
Mehr als 2 GB 72 Megapixel (75.497.472 Pixel)

Spezielle Beschränkung für PSD-Dateien mit Ebenen

Der Organizer enthält eine zusätzliche Bildgrößenbeschränkung für PSD-Dateien mit Ebenen. Wenn die Größe einer PSD-Datei mit Ebenen die Hälfte der maximalen Größe des normalen Bildes überschreitet, zeigt der Organizer kein Miniaturbild für die PSD-Datei an. Ebenen erfordern mehr Arbeitsspeicher zum Zeichnen als reduzierte Dateien (ohne Ebenen), daher schränkt der Organizer PSD-Dateien mit Ebenen ein.

Hier erfahren Sie, wie Sie die Beschränkung im Organizer überschreiben

Sie können die maximale Grenze für den Organizer überschreiben, indem Sie einen Schlüsselwert in die Windows-Registrierung hinzufügen. Auf diese Weise können Sie Bilder öffnen, die das normale Limit an Arbeitsspeicher (RAM) auf Ihrem Computer überschreiten. In den meisten Fällen wirkt sich das Hinzufügen dieses Schlüssels nicht negativ auf Photoshop Elements aus. Wenn Sie jedoch mit sehr großen Bildern arbeiten, kann sich der Organizer verlangsamen oder nicht reagieren.

Haftungsausschluss: Bei diesem Vorgang bearbeiten Sie die Windows-Registrierung. Adobe bietet keinen Support für die Bearbeitung der Registrierung, die wichtige System- und Anwendungsdaten enthält. Informationen zum Windows-Registrierungseditor erhalten Sie in der Windows-Dokumentation oder beim technischen Support von Microsoft. Möglicherweise haben Sie nicht alle diese Dateien.

Wichtig: Erstellen Sie eine Sicherungskopie der Registrierung, bevor Sie sie bearbeiten.

Um die maximale Bildgrößenbeschränkung für den Organizer zu überschreiben, führen Sie folgende Schritte durch:

1. Schließen Sie den Organizer.

2. Wählen Sie Start > Ausführen.

3. Geben Sie im Feld „Öffnen“ „regedit“ ein und klicken Sie auf „OK“.

4. Navigieren Sie im linken Bedienfeld zu

  Für 32-Bit-Betriebssystem:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Adobe\Elements Organizer\X.0\Organizer 

HINWEIS: X ist eine Versionsnummer, wenn Sie also Photoshop Elements 10.0 verwenden, navigieren Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Adobe\Elements Organizer\10.0\Organizer;

 Für 64-Bit-Betriebssystem:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Adobe\elements organizer\X.0\Organizer

HINWEIS: X ist eine Versionsnummer, wenn Sie also Photoshop Elements 10.0 verwenden, NAVIGIEREN Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Adobe\elements organizer\10.0\Organizer

Hinweis:

Wenn Sie nicht wissen, welche Windows-Version Sie verwenden, erhalten Sie weitere Informationen unter Feststellen, ob Ihr Computer eine 32-Bit- oder 64-Bit-Edition von Windows ausführt (kb407673).

5. Markieren Sie den Organizer-Ordner im linken Fensterbereich.

6. Wählen Sie „Bearbeiten“ > „Neu“ > „DWORD-Wert“ und geben Sie den neuen Wert „MaxImageSize“ ein.

7. Markieren Sie „MaxImageSize DWORD“ und wählen Sie „Bearbeiten“ > „Ändern“.

8. Ändern Sie die Grundoption auf „Dezimal“.

9. Geben Sie im Feld „Wert“ die neue maximale Größe für ein Bild in Pixeln ein.

Beispiel: Wenn Sie die Einschränkung auf 58 Megapixel ändern möchten, geben Sie 60817408 ein.

(Um einen Megapixelwert in Pixel festzulegen, multiplizieren Sie den Wert mit 1024 x 1024 Pixel.)

Wenn Sie eine bestimmte Bildgröße importieren möchten, verwenden Sie die Formel: Breite x Höhe x 1024 x 1024.

10. Klicken Sie auf „OK“.

11. Schließen Sie die Registrierung.

12. Wenn Sie zuvor importierte Bilder hatten, die über das Limit hinausgingen, löschen Sie diese aus dem Katalog und importieren Sie sie erneut, um das Miniaturbild neu zu importieren.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie