In diesem Artikel werden die bekannten Kompatibilitätsprobleme aufgeführt, die auftreten, wenn Sie Animate unter macOS 10.14 (Mojave) ausführen, und es werden Lösungen angeboten, um diese Probleme zu vermeiden.

Adobe hat das unten aufgeführte Kompatibilitätsproblem erkannt, das bei der Ausführung von Animate unter Mac OS 10.14 Mojave auftreten kann.

Adobe empfiehlt nachdrücklich, dass Kunden auf die neueste Version der Anwendungen (2019) aktualisieren, bevor sie auf Mac OS 10.14 Mojave aktualisieren. Ältere Versionen von der Anwendung wurden nicht für Mac OS Mojave entworfen oder getestet. Adobe empfiehlt seinen Kunden außerdem, ihre eigene Tests auf einer Nichtproduktionspartition auszuführen, um sicherzustellen, dass neue Betriebssysteme mit aktueller Hardware und aktuellen Treibern funktionieren. Eventuell möchten Sie eine ältere Version des Betriebssystems nutzen, das mit vorherigen Versionen unserer Software kompatibel ist.

Betroffenes Produkt
Betriebssystem
Animate-Version 19.0 oder früher Mac OS 10.14 Mojave

Der Farbwähler erkennt die erwarteten Farben nicht

Wenn Sie den Farbwähler auf ein Objekt auf der Bühne bewegen und darauf klicken, um die Farbe zu erkennen, wird die Farbe nicht ausgewählt, sondern das Objekt. 

Die folgenden Probleme treten auf, wenn Sie Pipetten verwenden:

  • Wenn Sie in Premiere Pro Pipetten in Animate verwenden, um Farben zu testen, erhalten Sie keine Vorschau der Farben im Farbfeld.
Ein Beispiel für eine Farbauswahl
Ein Beispiel für eine Farbauswahl

Problemumgehung

Als Problemumgehung können Sie die folgenden Schritte ausführen. 

  1. Navigieren Sie zu Systemeinstellungen. Wählen Sie Sicherheit und Datenschutz.

  2. Wählen Sie die Registerkarte Datenschutz und dann Eingabehilfen.

  3. Klicken Sie auf das Symbol Sperren, um Änderungen vorzunehmen.

  4. Wählen Sie Animate in der Liste Nachfolgende Apps für die Steuerung Ihres Computer zulassen.

    Animationseinstellungen
    Einstellungen für Sicherheit und Datenschutz für Animate
  5. Klicken Sie erneut auf das Symbol Sperren, um die Änderungen zu übernehmen.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie