Problem

iOS - Geräte wie iPhone (7 und höher), iPad Pro (10,5-Zoll) und iPad Pro 12.9 (2. Generation) erfasst Fotos und Videos mit HEIC/HEVC(„High Efficiency“)-Codec standardmäßig. Wenn Sie die Option Original beibehalten verwenden, um die Mediendateien zu übertragen, dann kann Elements 2019 möglicherweise die Mediendateien nicht importieren. Dieses Problem betrifft Benachrichtigungen auf Windows-Plattformen und Macs mit OS 10.12 oder früher.  

Hinweis:

Dieses Problem tritt bei Geräten mit Mac OS 10.13 oder höher nicht auf.  

Problemumgehung

  1. Ändern Sie in Ihrem iOS-Gerät die Kameraeinstellung, um Fotos und Videos im High Efficiency-Modus zu erfassen.

    Sie können auf diese Einstellung zugreifen, indem Sie zu den Einstellungen Ihres Geräts Einstellungen > Kamera > Format navigieren:

    ios-high-efficiency
    Wählen Sie den High-Efficiency-Modus, um Fotos und Videos aufzunehmen
  2. Stellen Sie sicher, dass die Medienübertragungseinstellung auf Automatisch eingestellt ist.

    Sie können auf diese Einstellung zugreifen, indem Sie zu den Einstellungen > Fotos > Übertragen auf MAC oder PC Ihres Geräts navigieren.

    ios-transfer-mac-pc
    Ändern Sie die Medienübertragungseinstellung auf „Automatisch“

Mit diesen Einstellungen werden HEIF-Bilder von einem iOS-Gerät auf Ihr Windows- oder Mac-Gerät übertragen und in das JPEG-Format konvertiert. In ähnlicher Weise werden Videodateien im HEVC-Format automatisch in das AVC-Format konvertiert.  

Hinweis:

Informationen zum Übertragen von Bildern von iOS-Geräten finden Sie im Artikel Übertragen von Fotos und Videos von Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch auf der Apple Support-Website.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie