Benutzerhandbuch Abbrechen

Lernpläne

  1. Benutzerhandbuch für Learning Manager
  2. Einführung
    1. Zusammenfassung der neuen Funktionen
    2. Versionshinweise
    3. Systemanforderungen | Adobe Learning Manager
    4. Adobe Learning Manager-Referenzsite-Paket (ALM-Referenzsite) für AEM-Sites
    5. Learning Manager – Konformität mit der DSGVO
    6. Barrierefreiheit in Learning Manager
    7. Unterstützung für benutzerdefinierte Domäne
  3. Erste Schritte
    1. Erste Schritte als Administrator
    2. Erste Schritte als Autor
    3. Einstieg in Captivate Prime als Teilnehmer
    4. Erste Schritte für Manager
    5. Erste Schritte als Kursleiter in Learning Manager
  4. Administrator
    1. Benutzeranmeldung
    2. Hinzufügen von Benutzern und Erstellen von Benutzergruppen
    3. Standorte für Klassenzimmer hinzufügen
    4. Erstellen von Kursmodulen, Instanzen und Lernprogrammen
    5. Learning Manager-Inhaltskatalog
    6. Inhalts-Marketplace
    7. Berichte
    8. Lernpläne
    9. Lernpläne
    10. Verwalten von Learning Manager-Bestellungen und -Abrechnungen
    11. Arbeitshilfen
    12. Zertifizierungen
    13. Kataloge
    14. Gleichzeitiges Hinzufügen mehrerer Benutzer
    15. Peer-Konten
    16. Erstellen und Ändern von Kenntnissen und Stufen
    17. AI-basierte Kursempfehlung
    18. Gamification
    19. Anpassen der Teilnehmer-Startseite
    20. Abzeichen
    21. Farbdesigns
    22. Teilnehmertranskripte
    23. Verwaltung von Wartelisten und Anwesenheit
    24. Fluidic Player
    25. Ankündigungen
    26. E-Mail-Vorlagen
    27. Adobe Connect-Integration
    28. Einstellungen
    29. Benachrichtigungen
    30. Benutzer von iPad- und Android-Tablets
    31. Erste Schritte als Administrator
    32. Benutzer bereinigen
    33. Tags
    34. Learning Manager-Inhaltskatalog
    35. Benutzerdefinierte Rollen
    36. Katalogbeschriftungen
    37. xAPI im Learning Manager
    38. Überwachung und Moderation von Soziales Lernen als Administrator
    39. Aktivieren der vollständigen Kontrolle über den freigegebenen Katalog
    40. Kenntnisse Kenntnisdomänen zuordnen
  5. Integrations-Admin
    1. Migrationshandbuch
    2. Learning Manager-Connectors
    3. Integration von Learning Manager in AEM
    4. Installieren des Salesforce-Pakets in Learning Manager
    5. Installieren des Microsoft Teams-Connectors
    6. Handbuch für Anwendungsentwickler
    7. Learning Manager-App für Salesforce
    8. Einstellungen
    9. Verwalten benutzerdefinierter Rollen über CSV-Dateien
  6. Autoren
    1. Anmeldung für Benutzer
    2. Inhaltsbibliothek
    3. Erstellen, Ändern und Veröffentlichen von Kursen
    4. Kataloge
    5. Arbeitshilfen
    6. Adobe Connect-Integration
    7. Hinzufügen von Lernobjekten in verschiedenen Sprachen
    8. Benutzerbenachrichtigungen
    9. E-Mail-Vorlagen
    10. So wählen Sie ein Kursmodul
    11. Vorschau als Teilnehmer
    12. Einstellungen
    13. xAPI im Learning Manager
  7. Der Kursleiter
    1. Module
    2. Verwalten der Teilnehmer für Ihre Sitzung
  8. Teilnehmer
    1. Anmelden
    2. Profileinstellungen
    3. Kataloge
    4. Kurse
    5. Fluidic Player
    6. Lernprogramme
    7. Zertifizierungen
    8. Arbeitshilfen
    9. Abzeichen
    10. Kenntnisse und Stufen
    11. Gamification
    12. Benutzerbenachrichtigungen
    13. Ankündigungen
    14. Verwaltung von Wartelisten und Anwesenheit
    15. Learning Manager-App für Salesforce
    16. Adobe Connect-Integration
    17. Teilnehmer-App für Smartphones und Tablets
    18. Soziales Lernen im Learning Manager
    19. Adobe Learning Manager-Desktop-Anwendung
    20. Teilnehmer-Startseite
    21. Teilen auf Soziales Lernen
    22. Systemanforderungen | Adobe Learning Manager-Desktop-Anwendung
  9. Manager
    1. Benutzeranmeldung
    2. Manager-Dashboard
    3. Berichte
    4. Lernobjekte
    5. Benutzerbenachrichtigungen
    6. Teilnehmertranskripte
    7. Einstellungen
    8. Benutzer von iPad- und Android-Tablets
  10. Häufig gestellte Fragen
    1. Häufig gestellte Fragen für Administratoren
    2. Häufig gestellte Fragen für Autoren
    3. Häufig gestellte Fragen für Kursleiter
    4. Häufig gestellte Fragen für Manager
  11. Wissensdatenbank
    1. Ich kann mich nicht bei Learning Manager anmelden
    2. Übersicht zu Lernprogrammen zeigt keine aktuellen Daten an
    3. Hochladen einer CSV-Datei ist nicht möglich
    4. Generieren einer HAR-Datei
    5. Das automatische Popup mit L1-Feedback wird nicht angezeigt
    6. Bestimmte Kurse können beim Erstellen einer Zertifizierung nicht im Katalog angezeigt werden
    7. Bestimmter Kurs kann beim Erstellen eines Lernprogramms nicht im Katalog angezeigt werden
    8. Probleme beim Einstellen eines Lernprogramms
    9. Abzeichen kann nicht zugewiesen werden
    10. Sitzung läuft in Learning Manager ab
    11. Kurs kann nicht gesucht werden
    12. Beheben von Migrationsproblemen
    13. Beheben von Problemen mit der Learning Manager-App
    14. Benutzer werden automatisch in Learning Manager gelöscht
    15. Veröffentlichungsprobleme in der EU-Domäne
    16. Registrierung als externer Benutzer nicht möglich
    17. Okta Active Directory-Integration in Adobe Learning Manager
    18. Teilnehmer in einem Kurs können nicht angezeigt werden
    19. Kalender kann nicht angezeigt werden
    20. Modul wird nach Abschluss eines Kurses nicht als abgeschlossen markiert
    21. Eine Kenntnis kann nach Abschluss eines Kurses nicht abgerufen werden
    22. Optionsfelder fehlen
    23. Dateiübermittlungen können nicht in Learning Manager angezeigt werden
Vorsicht:

Learning Manager-Lernprogramme werden in Lernpläne umbenannt. Diese Änderung erfolgt unmittelbar nach Einführung der Version vom Oktober 2021 und die Terminologie für den Lernplan wirkt sich auf alle Rollen aus.

Erstellen von Lernplänen für Administratoren in Learning Manager.

Übersicht

Ein Lernplan ist eine Reihe von Regeln, die Teilnehmer zu bestimmten Schulungen auf der Grundlage bestimmter Kriterien registrieren.

Ein Lernplan ermöglicht es einem Administrator, Kurse, Lernprogramme oder Zertifizierungen automatisch zuzuweisen, basierend auf dem Auftreten bestimmter Ereignisse wie dem Einsteigen eines neuen Mitarbeiters oder der Änderung der Bezeichnung oder des Standorts des Mitarbeiters.

Wenn beispielsweise ein Mitarbeiter einer Organisation beitritt, wird das Programm zur Orientierung neuer Mitarbeiter dem Mitarbeiter automatisch zugewiesen. Wenn ein Mitarbeiter zum Manager befördert wird, wird dem Mitarbeiter automatisch ein neues Manager-Orientierungsprogramm zugewiesen.

Sie können Teilnehmer anhand eines vordefinierten Satzes von Ereignissen automatisch für beliebige Kurse und Lernprogramme registrieren. Sie können für die Teilnehmer Lernpläne erstellen, indem eine Anschluss-Lernaktivität automatisch zugewiesen wird, nachdem ein Teilnehmer eine Qualifikation, einen Kurs oder ein Lernprogramm abschließt.

Lernpläne erstellen

Um einen Lernplan zu erstellen, müssen Sie sich als Administrator anmelden.

  1. Klicken Sie im linken Teilfenster auf Lernpläne. Wenn bereits Ereignisse definiert sind, werden sie auf der Seite angezeigt. Wenn Sie jedoch die Lernplanfunktion zum ersten Mal einrichten, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

  2. Klicken Sie oben rechts auf der Seite auf Hinzufügen. Geben Sie im Dialogfeld Lernplan hinzufügen den Namen des Lernplans ein, den ein Mitarbeiter annehmen muss.

    Lernpläne hinzufügen
    Dialogfeld „Lernplan hinzufügen“

  3. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Tritt ein, wenn das gewünschte Ereignis aus. Die Optionen bestimmen, wann ein Teilnehmer den Kurs besucht. Wählen Sie nach Auswahl des Ereignistyps die entsprechende Schulung, Kurse, das Lernprogramm oder die Zertifizierung aus.

    Hinweis: Sowohl Administratoren als auch Autoren können Ereignisse für die automatische Registrierung erstellen.

    Die Ereignisse sind:

    1. Ein neuer Teilnehmer wird hinzugefügt: Wenn ein neuer Benutzer oder ein Mitarbeiter der Organisation beitritt.

    Neuer Teilnehmer wird hinzugefügt
    Neuer Teilnehmer wird hinzugefügt

    2. Der Teilnehmer wird einer Gruppe hinzugefügt: Wenn ein neuer Benutzer oder ein Mitarbeiter einer Gruppe beitritt.  Geben Sie die Benutzergruppe aus der Dropdownliste, für die dieses Ereignis gilt, ein. Sie können mehrere Gruppen auswählen. Sie können dieses Ereignis allen vorhandenen Mitgliedern dieser Gruppen zuweisen, indem Sie die Option auswählen.

    Teilnehmer wird zu einer Gruppe hinzugefügt
    Teilnehmer wird zu einer Gruppe hinzugefügt

    Dieser Lernplan ist speziell für Benutzer von Benutzerdefinierte Gruppe konzipiert. Geben Sie den Namen der Gruppe in das Feld ein und wählen Sie die Gruppe(n) mit der Voraussuchfunktion aus.

    3. Teilnehmer beenden ein Lernobjekt: Das Ereignis wird ausgelöst, wenn Teilnehmer Lernobjekte wie Kurse, Lernprogramme usw. beenden. Wählen Sie das Lernobjekt, für das dieses Ereignis gilt. Wählen Sie den Abschlussstatus für das Ereignis. Optional können Sie außerdem die Benutzergruppe auswählen, zu der dieser Benutzer gehört. Wenn Sie die Anzahl der Tage nach dem Abschluss des Lernobjekt eingeben, wird dieses Ereignis ausgelöst. Wählen Sie die Option, wenn Sie dieses Ereignis vorhandenen Benutzern zuweisen möchten, die bereits das Lernobjekt abgeschlossen haben. 

    Teilnehmer schließt ein Lernobjekt ab
    Teilnehmer schließt ein Lernobjekt ab

    4. Der Teilnehmer erreicht eine Qualifikationsstufe: Geben Sie den Namen der Qualifikation ein und wählen Sie die Qualifikationsstufe aus. Sie können außerdem die Benutzergruppe auswählen, zu der dieser Benutzer gehört. Dies ist optional. Wenn Sie die Anzahl der Tage nach dem Erwerb der Kenntnisse eingeben, wird dieses Ereignis ausgelöst. Wählen Sie die Option, wenn Sie dieses Ereignis vorhandenen Teilnehmern zuweisen möchten, die bereits diese Qualifikation erzielt haben.

    Teilnehmer erreicht Kenntnisstufe
    Teilnehmer erreicht Kenntnisstufe

    Legen Sie außerdem die Anzahl der Tage fest, nach denen der Lernplan den Teilnehmern zugewiesen werden muss.

    Lerne danach
    Lerne danach

    5. An einem bestimmten Datum: Wenn die Ereignisse an einem bestimmten Datum auftreten müssen. Wählen Sie das Datum aus, an dem das Ereignis zugewiesen werden muss. Wählen Sie die Benutzergruppen, für die das Ereignis automatisch zugewiesen werden muss. Wählen Sie die Instanzen, die zugewiesen werden müssen, und geben Sie optional ein, nach wie vielen Tagen das Ereignis ausgelöst werden muss.

    An einem bestimmten Datum
    An einem bestimmten Datum

  4. Für alle Ereignisse können Sie die Instanz aus der Dropdownliste Instanz wählen auswählen. Sie können für jedes Ereignis auch Instanzen des zugewiesenen Teilnehmers auswählen.

    Instanz wählen
    Instanz wählen

    Hinweis:

    In Learning Manager erstellt ein Lernplan seine eigene Instanz, Auto. Wenn Sie eine Gruppe auswählen, z. B. „Alle Teilnehmer“, werden standardmäßig alle Teilnehmer im Lernplan für die Instanz „Auto“ registriert.

    Wenn Sie den Lernplan speichern, wird die Instanz „Automatisch“ als Option in der Dropdown-Liste Instanz auswählen im Abschnitt „Teilnehmer“ eines Kurses angezeigt.

  5. Um den Lernplan zu speichern, klicken Sie auf Speichern.

Registrierung für Schulung widerrufen

Beim Hinzufügen eines Lernplans kann ein Administrator die Registrierung von Benutzern für bestimmte Schulungen auf der Grundlage bestimmter Auslöser aufheben.

Klicken Sie in der Admin-App auf Lernpläne > Hinzufügen.

In den folgenden Abschnitten werden die Auslöser aufgeführt, in denen die Option Registrierung für Schulung widerrufen hinzugefügt wurde.

Teilnehmer wird aus einer Gruppe entfernt

  1. Fügen Sie eine oder mehrere Benutzergruppen hinzu. Wenn mehrere Gruppen ausgewählt sind, wird der Plan ausgelöst, wenn ein Teilnehmer aus einer der genannten Gruppen entfernt wird.
  2. Wählen Sie die Aktion Registrierung für Schulung widerrufen
    1. Der Administrator kann die Schulungen auswählen, für die die Registrierung des Benutzers widerrufen wird, wenn er aus der Benutzergruppe entfernt wird.
    2. Das Instanz- und Abschlussdatum gelten in diesem Szenario nicht.
Teilnehmer wird aus einer Gruppe entfernt
Teilnehmer wird aus einer Gruppe entfernt

Teilnehmer hat eine Schulung abgeschlossen

  1. Fügen Sie eine oder mehrere Benutzergruppen hinzu. Wenn mehrere Gruppen ausgewählt sind, wird der Plan ausgelöst, wenn ein Teilnehmer die angegebene Schulung abschließt. 
  2. Wählen Sie die Aktion Registrierung für Schulung widerrufen.
    1. Der Administrator kann die Schulungen auswählen, für die die Registrierung des Benutzers widerrufen wird, wenn er der Benutzergruppe hinzugefügt wird. 
    2. Das Instanz- und Abschlussdatum gelten in diesem Fall nicht.
Teilnehmer hat eine Schulung abgeschlossen
Teilnehmer hat eine Schulung abgeschlossen

Teilnehmer wird zu einer Gruppe hinzugefügt

  1. Fügen Sie eine oder mehrere Benutzergruppen hinzu. Wenn mehrere Gruppen ausgewählt sind, wird der Plan ausgelöst, wenn ein Teilnehmer einer der genannten Gruppen hinzugefügt wird.
  2. Wählen Sie die Aktion „Registrierung für Schulung widerrufen“.
    1. Der Administrator kann die Schulungen auswählen, für die die Registrierung des Benutzers widerrufen wird, wenn er der Benutzergruppe hinzugefügt wird. 
    2. Das Instanz- und das Abschlussdatum gelten in diesem Fall nicht.
Teilnehmer wird zu einer Gruppe hinzugefügt
Teilnehmer wird zu einer Gruppe hinzugefügt

Teilnehmer erreicht Kenntnisstufe

  1. Geben Sie die zu erreichende Kenntnis an.
  2. Fügen Sie eine oder mehrere Benutzergruppen hinzu. Wenn mehrere Gruppen ausgewählt sind, wird der Plan ausgelöst, wenn ein Teilnehmer die ausgewählte Kenntnis erworben hat.
Teilnehmer erreicht Kenntnisstufe
Teilnehmer erreicht Kenntnisstufe

An einem bestimmten Datum

  1. Wählen Sie das Datum aus, an dem die Registrierung des Teilnehmers widerrufen werden soll.
  2. Fügen Sie eine oder mehrere Benutzergruppen hinzu. Wenn mehrere Gruppen ausgewählt sind, wird zu diesem Datum der Plan ausgelöst und die Registrierung der Benutzer widerrufen, die zu den ausgewählten Gruppen gehören.
  3. Wählen Sie die Aktion „Registrierung für Schulung widerrufen“.
    1. Der Administrator kann die Schulungen auswählen, für die die Registrierung des Benutzers am angegebenen Datum widerrufen wird.
    2. Das Instanz- und das Abschlussdatum gelten in diesem Fall nicht.
An einem bestimmten Datum
An einem bestimmten Datum

Lernplan bearbeiten

Nach dem Erstellen eines Lernplans kann der Administrator den Lernplan jederzeit bearbeiten/aktualisieren. Klicken Sie zum Bearbeiten auf den Name des Lernplans und ändern Sie die Werte im Dialogfeld Lernplan bearbeiten, das daraufhin angezeigt wird. Klicken Sie auf Speichern.

Lernplan aktivieren

Standardmäßig sind alle neuen Lernpläne, die Sie erstellt haben, deaktiviert. Sie müssen einen Plan aktivieren, dem ein Teilnehmer zugewiesen werden soll. Wenn Sie das Kontrollkästchen Aktuelle Teilnehmer aktivieren, wird das Ereignis von selbst aktiviert. 

Um einen Lernplan zu aktivieren,

  1. Wählen Sie aus der Liste der Lernpläne den Plan aus, den Sie aktivieren möchten.

    Liste der Lernpläne
    Liste der Lernpläne

  2. Klicken Sie oben rechts auf der Seite auf Aktionen > Aktivieren. Dies aktiviert den Lernplan.

Lernplan löschen

Um einen Lernplan zu löschen,

  1. Wählen Sie in der Liste der Lernpläne den Plan aus, den Sie löschen möchten.
  2. Klicken Sie oben rechts auf der Seite auf Aktionen > Löschen.

Lernplan deaktivieren

Um einen Lernplan zu deaktivieren,

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Aktiviert.
  2. Wählen Sie in der Liste der Lernpläne den Plan aus, den Sie deaktivieren möchten.
  3. Klicken Sie oben rechts auf der Seite auf Aktionen > Deaktivieren. Dadurch wird der Plan auf die Registerkarte Deaktiviert verschoben.

Lernplan filtern

Sie können Lernpläne nach der Art des Ereignisses filtern, das beim Erstellen eines Lernplans verwendet wurde. Klicken Sie auf Typ und wählen Sie eine beliebige Option aus, um Lernpläne anzuzeigen, die der Auswahl entsprechen.

Lernplan filtern
Lernplan filtern

Häufig gestellte Fragen

1. Wie richte ich Learning Manager ein, um die automatische Registrierung für die Aufnahme neuer Mitarbeiter zu konfigurieren?

Wählen Sie in der Dropdown-Liste Tritt auf, wenn die Option Neuer Teilnehmer hinzugefügt aus. Ordnen Sie dann die Lernobjekte, die Instanz und das Abschlussdatum für den Teilnehmer zu. Sowohl Administratoren als auch Autoren können Ereignisse für die automatische Registrierung erstellen. Aktivieren Sie das Ereignis, nachdem Sie es erstellt haben.

2. Wie lege ich einen Lernplan/eine automatische Registrierung für den Unterricht und den virtuellen Unterrichtskurs fest?

Es wird empfohlen, die Kursinstanz mit den erforderlichen Sitzungsdetails einzurichten. Erstellen Sie anschließend einen Lernplan und ordnen Sie ihn der bereits erstellten Kursinstanz zu.

3. Wie kann ich die Liste der Teilnehmer anzeigen, die in einem bestimmten Lernplan registriert sind?

Wenn die Instanz „Auto“ erstellt wird, klicken Sie auf Kurs > Teilnehmer, und wählen Sie die gewünschte Instanz aus der Dropdown-Liste Instanz.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden