Hinweis:

Adobe stellt den Support für Adobe Story CC am 22. Januar 2019 ein. Adobe Story CC, Adobe Story CC (Classic) und die Adobe Story CC-Desktop-Applikation werden dann nicht mehr unterstützt. Weitere Informationen finden Sie in den Fragen und Antworten zum Support-Ende.

Verfügbar für: Adobe Story Plus

Sie können einen Zeitplan auf Papier drucken oder als PDF ausgeben. Beim Drucken können Sie auswählen, dass Drehtagpausen oben auf den Seiten gedruckt werden. Sie können außerdem den Druck auf bestimmte Spalten beschränken und jeden Tag auf einer neuen Seite starten lassen.

Verfügbar für: Adobe Story Plus

  1. Wählen Sie in der Zeitplanansicht die Optionen „Datei“ > „Drucken“.

  2. Führen Sie im Dialogfeld „Drucken“ die folgenden Aufgaben durch und klicken Sie danach auf „OK“:

    nf_printschedule
    1. Wählen Sie die zu druckenden Spalten aus. Standardmäßig werden alle in der Zeitplanansicht angezeigten Spalten gedruckt.

    2. Wählen Sie „Beim Druck jeden Tag auf einer neuen Seite starten“. Wenn Sie diese Option wählen, werden die Zeitpläne für verschiedene Tage auf unterschiedliche Seiten gedruckt. Die Drehtagpausen werden unten auf der Seite eingefügt, sodass der Zeitplan für den nächsten Tag jeweils auf einer neuen Seite beginnt.

    3. Wenn Sie die Option „Alle Spalten auf eine Seite“ wählen, werden alle Spalten auf eine Seite gedruckt, die Zeilen können aber über den Seitenrand hinausgehen. Wenn Sie diese Option nicht auswählen und zu viele Spalten für die Darstellung auf einer Seite vorhanden sind, werden die Spalten über mehrere Seiten verteilt gedruckt. In diesem Fall werden zunächst alle Spalten gedruckt, die auf eine Seite passen, dann die restlichen Spalten. Wenn alle Spalten auf eine Seite gedruckt werden sollen, wählen Sie für den Druck das Querformat (in den Voreinstellungen Ihres Druckes), um die Lesbarkeit zu erhöhen.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld „Drucken“ den Drucker und andere Einstellungen aus. Um einen Zeitplan als PDF-Datei auszugeben, wählen Sie als Drucker den Adobe PDF-Drucker. Damit ein Zeitplan als PDF ausgegeben werden kann, müssen Adobe Acrobat X oder ein PDF-Druckertreiber installiert sein.

    Die besten Ergebnisse erzielen Sie durch einen Druck im Querformat, insbesondere beim Druck aller Spalten auf eine Seite.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie