In diesem Artikel lernen Sie die Funktionen kennen, die im Januar 2017 veröffentlicht wurden.

Hinweis:

Adobe stellt den Support für Adobe Story CC am 22. Januar 2019 ein. Adobe Story CC, Adobe Story CC (Classic) und die Adobe Story CC-Desktop-Applikation werden dann nicht mehr unterstützt. Weitere Informationen finden Sie in den Fragen und Antworten zum Support-Ende.

Adobe Story CC 2017

In dieser Version von Adobe Story wurde der Arbeitsablauf von einer Flex-basierten Technologie zu HTML5 migriert, wobei der Fokus auf Arbeitsabläufen für Live-Unterhaltung und TV-Serien liegt.

Weitere Informationen zu den unterstützten Funktionen finden Sie in der Übersicht über die neuen Funktionen.

Systemanforderungen

Weitere Informationen finden Sie unter Systemanforderungen.

Testversion

Die Testsoftware von kann nach dem Prinzip „Try-and-Buy“ erworben werden. Sie können einzelne Produkte oder Editionen testen und die installierte Testversion anschließend in eine Vollversion umwandeln. Sie können eine Testversion jederzeit in eine Vollversion umwandeln, indem Sie sich für ein Abonnement anmelden. Alle CC-Benutzer erhalten eine 7-Tage-Testversion von Adobe Story. Benutzer, die sich für eine kostenlose Version von Adobe Story anmelden (keine Benutzer eines gebührenpflichtigen Kontos), erhalten ebenfalls eine 7-Tage-Testversion. 

Sie müssen online sein und sich mit einer Adobe ID anmelden, um die Vollversion verwenden zu können. 

Lizenzvereinbarung

Für die Aktivierung und Verwendung dieses Produkts sind eine Internet-Verbindung, eine Adobe ID und die Zustimmung zu den Lizenzvereinbarungen erforderlich. Über dieses Produkt erhalten Sie Zugriff auf bestimmte Dienste, die von Adobe oder Drittanbietern im Internet gehostet werden. Adobe-Dienste sind nur für Benutzer ab 13 Jahren verfügbar und erfordern die Zustimmung zu zusätzlichen Nutzungsbedingungen sowie zur Online-Datenschutzrichtlinie von Adobe (siehe Rechtliche Informationen zu Adobe). Anwendungen und Dienste sind möglicherweise nicht in allen Ländern und Sprachen verfügbar und können ohne Ankündigung geändert oder beendet werden. Einige Anwendungen und Dienste sind eventuell gebührenpflichtig bzw. an ein Abo gebunden.

Onlineressourcen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Weitere Informationen zu den neuesten Entwicklungen von Adobe Story, nützlichen Tipps und Tricks sowie Informationen zu Webinaren und Veranstaltungen erhalten Sie im Adobe Story-Blog unter: https://blogs.adobe.com/creativecloud/category/story-releases/

Übermitteln von Fehlern und Ideen für Funktionen

Wenn Siebestimmte Funktionenvermissen oder Probleme in Adobe Story melden möchten, wählen Sie unter http://www.adobe.com/go/wish/ in der Produkt-Dropdownliste den Eintrag „Adobe Story“ aus und füllen Sie das Formular aus.

Bekannte Probleme

Ziehen Sie die Liste bekannter Probleme in Adobe Story CC 2017 heran, um sich über die bekannten Probleme in der aktuellen Version zu informieren.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie