Problem

Wenn ein Klicken mit dem Drücken der Tabulatortaste verknüpft ist, wechselt der Mauszeiger von der SWF-Datei und aktiviert Registerkartenoptionen im Browser, anstatt in der Simulation zu bleiben.

Ursache

Dieses Verhalten tritt aufgrund der als Tabulatornavigation (Seamless Tabbing) bezeichneten Funktion auf, wodurch die Tabulatornavigation nicht nur in der Filmdatei, sondern auch außerhalb in der Adressleiste des Browsers möglich ist.

Lösung

Deaktivieren Sie die Tabulatornavigation in der SWF-Datei.

  1. Öffnen Sie die HTML-Datei in Notepad.
  2. Fügen Sie Folgendes zwischen die Tags <object> und </object> hinzu:

    <param name="SeamlessTabbing" value="false">
  3. Speichern Sie die HTML-Datei.

Jetzt bleibt die Tabulatornavigation innerhalb des SWF-Films.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie