Behandelte Themen
Lösen Sie den Fehler, wenn eine Seriennummer beim Start einer Creative Cloud-App verlangt wird.
Auf dieser Seite

    Wenn Sie eine Creative Cloud-Anwendung starten, werden Sie aufgefordert, eine Seriennummer einzugeben. Die Meldung ist ein Fehler.  Creative Cloud-Apps erfordern keine Seriennummern.


    Es gibt verschiedene Gründe, warum Sie diese Meldung erhalten:

    •  Sie haben Ihre Creative Cloud-Mitgliedschaft nicht aktiviert. Siehe Hilfe zum Gutscheincode.
    • Sie haben die E-Mail-Einladung, an Creative Cloud für Teams oder Unternehmen teilzunehmen, nicht angenommen oder Ihr IT-Administrator hat Ihnen keine Lizenz zugewiesen. Siehe Einladung für Creative Cloud Team- oder Unternehmensmitgliedschaft annehmen.
    •  Ihr Creative Cloud-Kontoprofil enthält fehlerhafte oder fehlende Informationen.
    •  Es könnte ein Sprachenkonflikt aufgetreten sein.
    • Der Computer kann sich möglicherweise nicht mit den Aktivierungsservern von Adobe verbinden.

    Um dieses Problem zu lösen, probieren Sie die folgenden Lösungen (1-6) in dieser Reihenfolge aus.

    1. Melden Sie sich von Ihrer Creative Cloud-Mitgliedschaft ab und wieder an

    Durch das Abmelden und erneute Anmelden in Creative Cloud werden Ihre Kontoinformationen zurückgesetzt.

    Wenn Sie sich abmelden, wird die Creative Cloud-Mitgliedschaft auf diesem Computer vorübergehend deaktiviert und die Apps können nicht genutzt werden. Melden Sie sich an, um die Mitgliedschaft wieder zu aktivieren. Dann können Sie Ihre Apps und Dienste normal verwenden.

    1. Klicken Sie auf das Creative Cloud-Symbol in der Taskleiste (Windows) bzw. der Apple-Menüleiste (Mac OS), um die Creative Cloud Desktop-App zu starten.

    2. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie Voreinstellungen.

      Voreinstellungen Schnittfenster
    3. Unter „Allgemein“ klicken Sie auf Abmelden. Eine Warnung wird angezeigt. Bestätigen Sie das Abmelden.

      Abmelden
    4. Melden Sie sich bei Aufforderung mit Ihrer Adobe ID und Ihrem Kennwort an. Ihre Creative Cloud-Mitgliedschaft wurde reaktiviert.

      Sind Probleme aufgetreten? Detailliertere Anweisungen finden Sie hier: An- und Abmelden, um Creative Cloud-Apps zu aktivieren.

    2. Überprüfen Sie die Rechnungsadresse

    Vergewissern Sie sich, dass Ihre Rechnungsadresse korrekt ist, und dass es dieselbe Adresse ist, die mit der Kreditkarte für die Bezahlung Ihres Kontos verknüpft ist.

    1. Wechseln Sie zu adobe.com. Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf Anmelden und melden Sie sich mit Ihrer Adobe ID und Ihrem Kennwort an. Wenn Sie bereits angemeldet sind, klicken Sie auf Ihren Namen.

      Anmelden
    2. Klicken Sie im Navigationsfenster auf Konto verwalten. Sie werden möglicherweise aufgefordert, das Kennwort zu bestätigen.

      Ihre Adobe ID-Konto-Seite wird angezeigt.

    3. Um Ihre Adresse zu bearbeiten, klicken Sie auf der obersten Registerkartenleiste auf Kommunikation.

      Kommunikationsseite
    4. Klicken Sie unterhalb der Adresse auf Bearbeiten. Nehmen Sie im Popupfenster erforderliche Änderungen vor und klicken Sie anschließend auf Speichern.

    3. Überprüfen Sie Ihre Zahlungsinformationen

    Für Ihre Mitgliedschaft sind gültige Zahlungsinformationen erforderlich. Falls Ihre Kreditkarte ungültig oder abgelaufen ist, werden Sie von der CC-Anwendung aufgefordert, eine Seriennummer einzugeben.

    Gehen Sie wie folgt vor, um die mit Ihrem Konto verknüpfte Kreditkarte zu ändern oder Ihre Zahlungsinformationen zu aktualisieren: 

    1.  Wenn Sie nicht angemeldet sind, melden Sie sich mit Ihrer Adobe ID und dem zugehörigen Kennwort in Ihrem Adobe ID-Konto an. 

    2. Wählen Sie im Adobe-Konto-Fenster Pläne und Produkte > Zahlungsinformationen bearbeiten.

    4. Überprüfen Sie Ihr Geburtsdatum

    Ein fehlendes oder ungültiges Geburtsdatum kann sich auf Ihre Berechtigung für die Nutzung von Creative Cloud auswirken.

    1. Wenn Sie nicht angemeldet sind, melden Sie sich mit Ihrer Adobe ID und dem zugehörigen Kennwort in Ihrem Adobe ID-Konto an.

    2. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Geburtsdatum ein und klicken Sie auf Aktualisieren.

      Wenn Ihr Geburtsdatum nicht akzeptiert wurde, entspricht Ihr eingegebenes Alter nicht den Anspruchsvoraussetzungen von CC. Siehe Fehler: Sie haben keinen Anspruch auf Creative Cloud.

    3. Wenn Sie Ihr Geburtsdatum ändern möchten, löschen Sie den Browsercache (Informationen dazu finden Sie in der Dokumentation zu Ihrem Browser) und versuchen Sie es erneut. Alternativ dazu können Sie einen anderen Browser verwenden. Sie müssen möglicherweise 24 Stunden warten, bevor Sie ein neues Geburtsdatum eingeben können.

    5. Stellen Sie die Sprache auf internationales Englisch ein.

    Wenn Sie ein Abonnement mit der englischen Sprachoption erworben haben, achten Sie darauf, dass die Standardspracheinstellung in der Creative Cloud-Desktop-App Englisch (International) ist.

    1. Klicken Sie auf das Creative Cloud-Symbol in der Taskleiste (Windows) bzw. der Apple-Menüleiste (Mac OS), um die Creative Cloud Desktop-App zu starten.

      Symbol in Creative Cloud-Desktop-App
      Falls das Creative Cloud-Symbol nicht angezeigt wird, haben Sie die Anwendung evtl. beendet. Sie können sie neu starten:
      • Windows: Wählen Sie „Start“ > „Programme“ > „Adobe Creative Cloud“.
      • Mac OS: Wählen Sie „Gehe zu“ > „Programme“ > „Adobe Creative Cloud“ > „Adobe Creative Cloud“.

      Hinweise zum manuellen Herunterladen der Adobe Creative Cloud-Desktop-App finden Sie unter Creative Cloud-Desktop-Anwendung.

    2. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie Voreinstellungen.

      Voreinstellungen Schnittfenster
    3. Wählen Sie Creative Cloud und klicken Sie dann auf die Registerkarte „Apps“.

      Creative Cloud und anschließend Registerkarte „Apps“ auswählen
    4. Wählen Sie unter „App-Sprache“ Englisch (International).

    6. Fehlerbehebung bei Verbindungsproblemen.

    Der Computer kann sich möglicherweise nicht mit den Aktivierungsservern von Adobe verbinden.

    Um dieses Problem zu beheben, führen Sie die Schritte unter „Fehlerbehebung beim Aktivieren und Anmelden in Creative Cloud“ durch.

     

     

     

     

     


     
    Zurück nach oben