Captivate Prime-Connectors

�bersicht

In Captivate Prime stehen Connectors f�r Salesforce und FTP zur Verf�gung. �ber den Salesforce-Connector k�nnen f�r die Integration zust�ndige Administratoren eines Unternehmens ihre Salesforce-Anwendung mit Captivate Prime integrieren. Als Verantwortlicher f�r die Integration k�nnen Sie au�erdem mithilfe des FTP-Connectors Gruppen von Benutzern automatisch in Ihre Unternehmensanwendung hochladen.�

Salesforce-Connector

Der Salesforce-Connector stellt eine Verbindung zwischen den Captivate Prime- und Salesforce-Systemen her, die die Synchronisierung der Daten erm�glicht. Im Salesforce-Connector stehen die folgenden Funktionen zur Verf�gung:�

Spalten zuordnen

Der f�r die Integration zust�ndige Administrator kann Spalten in Salesforce w�hlen und den entsprechenden f�r Gruppen geeigneten Attributen in Captivate Prime zuordnen. Dieser Vorgang muss nur einmal durchgef�hrt werden. Sobald diese Zuordnung abgeschlossen ist, wird dieselbe Zuordnung auch f�r sp�tere Benutzerimporte verwendet. Falls der Administrator eine andere Zuordnung zum Importieren von Benutzern ben�tigt, kann diese neu konfiguriert werden.

Automatischer Benutzerimport

Beim Importieren von Benutzern hat der Captivate Prime-Administrator die M�glichkeit, Mitarbeiterdaten aus Salesforce abzurufen und automatisch in Captivate Prime zu importieren. Durch diese Automatisierung entf�llt der manuelle Aufwand beim Erstellen und Hochladen von CSV-Dateien in Prime.

Automatische Zeitplanung

Die automatische Zeitplanung kann zusammen mit dem automatischen Benutzerimport sehr effizient sein. Der Captivate Prime-Administrator kann Zeitpl�ne einrichten, wie sie f�r das Unternehmen ben�tigt werden. Die Benutzer in der Captivate Prime-Anwendung k�nnen gem�� dem Zeitplan auf dem neuesten Stand gehalten werden. Die Synchronisierung ist t�glich, w�chentlich, monatlich usw. m�glich. �

Filtern von Benutzern

Der Captivate Prime-Administrator kann die Benutzer vor dem Import filtern. So kann er beispielsweise festlegen, dass nur Benutzer importiert werden sollen, die zu einer bestimmten Region geh�ren oder in einem bestimmten Gesch�ftsbereich oder einer bestimmten Abteilung arbeiten.�

Hinweis:

Wenn Sie weitere Funktionen dieses Connectors kennenlernen m�chten, wenden Sie sich an den Captivate Prime-Support.�

Salesforce-Connector konfigurieren

In diesem Abschnitt wird die Integration von Captivate Prime mit Salesforce beschrieben.

Voraussetzungen

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Salesforce-Unternehmens-URL zur Hand haben. Wenn Ihr Unternehmen beispielsweise myorg hei�t, k�nnte die Salesforce-URL https://myorg.salesforce.com lauten. Dies ist die einzige Eingabe, die f�r die Verbindung des Salesforce- Kontos mit Captivate Prime erforderlich ist.

Stellen Sie au�erdem sicher, dass Sie �ber die richtigen Anmeldedaten f�r die Anmeldung bei dem Konto verf�gen.

Verbindung erstellen

  1. Zeigen Sie auf der Startseite von Captivate Prime mit der Maus auf das Salesforce-Symbol. Ein Men� wird angezeigt. W�hlen Sie im Men� den Eintrag Verbinden.

  2. Ein Dialogfeld wird angezeigt, in dem Sie zur Eingabe der Unternehmens-URL aufgefordert werden. Geben Sie die URL ein und klicken Sie auf Verbinden.�

  3. Eine Anmeldeseite wird angezeigt. Geben Sie Ihre Anmeldedaten ein.
    Nach erfolgreicher Anmeldung werden Sie auf die Seite f�r die Verbindungsverwaltung weitergeleitet, wo Ihre neue Verbindung in der Verbindungsliste angezeigt wird.

Spalten zuordnen

Jedes erstellte Konto muss eine Zuordnung von Salesforce-Spalten zu den obligatorischen und gruppenf�higen Attributen von Captivate Prime aufweisen. Dieser Schritt ist obligatorisch. Ohne Spaltenzuordnungen hat der Connector keinen Nutzwert f�r Sie.�

  1. Zum Zuordnen der Spalten klicken Sie auf ?<> bearbeiten? f�r die Verbindung.

    Eine Zuordnungsseite wird angezeigt.�

  2. Auf der Zuordnungsseite werden links die Spalten von Captivate Prime und rechts die Spalten von Salesforce angezeigt. W�hlen Sie den Namen der Spalte aus, die der Spalte von Captivate Prime zugeordnet werden soll.

  3. Nachdem Sie alle Zuordnungen vorgenommen haben, klicken Sie auf Speichern.�

FTP-Connector

Mithilfe des FTP-Connectors k�nnen Sie Captivate Prime mit FTP integrieren, um die Datensynchronisation zu automatisieren. Im FTP-Connector stehen die folgenden Funktionen zur Verf�gung:�

Spalten zuordnen

Der f�r die Integration zust�ndige Administrator kann Spalten in CSV-Dateien w�hlen und den entsprechenden f�r Gruppen geeigneten Attributen in Captivate Prime zuordnen. Dieser Vorgang muss nur einmal durchgef�hrt werden. Nachdem diese Zuordnung vorgenommen wurde, wird dieselbe Zuordnung auch f�r sp�tere Benutzerimporte verwendet.

Datenimport

Beim Importieren von Benutzern hat der Captivate Prime-Administrator die M�glichkeit, Mitarbeiterdaten von FTP abzurufen und automatisch in Captivate Prime zu importieren. Mithilfe dieser Funktion k�nnen Sie auch andere Systeme integrieren, indem Sie die CSV-Dateien in deren DTP-Konten ablegen. Captivate Prime ruft die CSV-Datei ab und f�hrt zeitplangem�� Aktualisierungen durch. Weitere Informationen finden Sie unter ?Planung?.�

Planung

Administrator kann Zeitplanaufgaben einrichten, wie sie f�r das Unternehmen ben�tigt werden. Die Benutzer in der Captivate Prime-Anwendung werden anhand des Zeitplans auf dem neuesten Stand gehalten. Die Synchronisierung ist t�glich, w�chentlich, monatlich usw. m�glich.�

FTP-Connector konfigurieren

In diesem Abschnitt wird die Integration von Captivate Prime mit dem FTP-Connector beschrieben.�

Voraussetzungen

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Captivate Prime-Konto bereits f�r FTP aktiviert ist. Wenn dies nicht der Fall ist, wenden Sie sich an das Adobe-Supportteam, um FTP f�r Ihr Konto zu aktivieren.

Spalten zuordnen

Jedes erstellte Konto muss eine Zuordnung von Salesforce-Spalten zu den obligatorischen und gruppenf�higen Attributen von Captivate Prime aufweisen. Dieser Schritt ist obligatorisch. Ohne Spaltenzuordnungen hat der Connector keinen Nutzwert f�r Sie.�Wenn Ihr Konto f�r FTP aktiviert ist, erstellen Sie wie folgt eine Verbindung zwischen Captivate Prime und FTP:

  1. Um die Spalten zuordnen, klicken Sie auf der Startseite von Captivate Prime auf den Men�eintrag Spalten zuordnen.�

    Eine Seite f�r die FTP-Zuordnung wird angezeigt.�

  2. Auf der Zuordnungsseite werden links die erwarteten Spalten von Captivate Prime und rechts die Namen der Spalten in der CSV-Datei angezeigt. Auf der rechten Seite wird eventuell zun�chst ein leeres Auswahlfeld angezeigt. W�hlen Sie eine beliebige CSV-Vorlage und klicken Sie auf ?Vorlage importieren?.�

  3. Durch den oben beschriebenen Schritt werden alle Spaltennamen aus der CSV-Datei in die Dropdown-Auswahlliste auf der rechten Seite �bernommen. W�hlen Sie den Namen der Spalte aus, die der Spalte von Captivate Prime zugeordnet werden soll.

  4. Klicken Sie auf Speichern, nachdem die Zuordnung abgeschlossen ist.�

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online