Die Tonwertkurve und die gespeicherten Tonwertkurven fehlen

Problem

Nach dem Update auf Lightroom CC 1.4 (Juni 2018) fehlen die Tonwertkurven Mittlerer Kontrast und Starker Kontrast und die gespeicherten Kurven im Bereich Tonkurve.

Betroffene Produktversionen

Lightroom CC 1.4

Betriebssysteme

Windows und macOS

Erklärung

Um die Schnittstellen zu optimieren und den Farbtonkurvenprozess konsistent zu gestalten, wurden die folgenden Änderungen in Lightroom CC 1.4 (Juni 2018) eingeführt:

  • Die Gradationskurvenoptionen Mittlerer Kontrast und Starker Kontrast wurden entfernt.
  • Die Fähigkeit zum Speichern von Gradationskurven und Anwenden gespeicherter Kurven innerhalb des Bedienfelds Gradationskurve wurde entfernt.

In Zukunft sollten die Tonkurven als Voreinstellung gespeichert werden, damit sie sich über das gesamte Lightroom-Ökosystem von Apps synchronisieren lassen.

Lösung

Lade Presets für mittleren Kontrast und starken Kontrast herunter

Verwende den unten stehenden Link, um eine Zip-Datei herunterzuladen, die die zuvor zur Verfügung stehenden Optionen Mittlerer Kontrast und Starker Kontrast als ein herkömmliches Preset enthält. Der gezippte Ordner enthält die folgenden XMP-Preset-Dateien:

  • Mittlerer Kontrast.xmp
  • Starker Kontrast.xmp

Herunterladen

Nach dem Entpacken des heruntergeladenen Ordners kannst du diese XMP-Presets in Lightroom importieren.

  1. Wähle in der Menüleiste Datei > Profile und Presets importieren.
  2. Navigiere im angezeigten Import-Dialogfeld zum entpackten Ordner, öffne den entpackten Ordner und wähle die XMP-Preset-Dateien aus.
  3. Klicke auf Importieren.

Stelle die gespeicherten Tonwertkurven wieder her

Wenn du die Tonwertkurve von Photoshop verwendet hast, um gespeicherte Kurven zu erstellen, oder wenn du in der Vergangenheit Tonwertkurven über Lightroom Classic oder einer früheren Version von Lightroom gespeichert hast, befolge die folgenden Anweisungen, um deine vorhandenen Tonkurven in Lightroom wiederherzustellen:

  1. Öffne Lightroom Classic.
  2. Lade deine gespeicherte Tonkurve in den Bereich Tonkurve.
  3. Speichere deine Tonwertkurve im Bereich Presets als Entwicklungs-Preset. Weitere Informationen findest du unter Entwicklungs-Preset erstellen.
  4. Öffne Lightroom
  5. Wähle in Lightroom in der Menüleiste Datei > Profile und Presets importieren aus.
  6. Navigiere im angezeigten Import-Dialogfeld zum gewünschten Pfad und wähle das Entwicklungs-Preset aus, das du in Schritt 3 gespeichert hast. Überprüfe den Dateispeicherort der Lightroom Classic-Presets auf Win und Mac OS.
  7. Klicke auf Importieren
Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden