Finden Sie Antworten zu häufigen Anmeldeproblemen, die auftreten können, wenn Sie auf einen Acrobat.com-Online-Dienst zugreifen wollen.

Fehler in Reader „Anmeldung nicht möglich“

Wenn Sie diese Fehlermeldung bei der Anmeldung bei einem Acrobat-Online-Dienst innerhalb von Adobe Reader erhalten, stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von Adobe Reader verwenden. Wählen Sie „Hilfe“ > „Nach Updates suchen“ und installieren Sie alle verfügbaren Updates. Ältere Versionen von Reader können diesen Anmeldefehler verursachen.

Wiederholte Aufforderung für ein Abonnement oder für eine Aktualisierung

Werden Sie jedes Mal, wenn Sie einen Acrobat.com-Online-Service besuchen, aufgefordert, den Dienst zu abonnieren oder eine Aktualisierung durchzuführen, haben Sie sich möglicherweise nicht angemeldet. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf „Anmelden“ und melden Sie sich mit Ihrer Adobe ID und Ihrem Kennwort an.

Hinweis:

Es kann mehrere Stunden dauern, bis Ihre Bestellung vollständig bearbeitet wurde Dieses Problem tritt auch direkt nachdem Sie das Abo erworben haben, auf. Wenn Sie mehrere Stunden nachdem Sie sich angemeldet haben, noch nicht auf Ihr Abo zugreifen können, wenden Sie sich bitte an denKundendienst von Adobe

Ihre E-Mail-Adresse kann nicht bestätigt werden oder Ihr Kennwort kann nicht zurückgesetzt werden?

Für die Prüfung der E-Mail-Adresse und das Zurücksetzen des Kennworts werden von Adobe Mitteilungen an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Manchmal werden diese E-Mails in den Spam-Ordner abgelegt, daher sollten Sie Ihren Spam-Ordner überprüfen. Wenn weiterhin Probleme auftreten, wenden Sie sich an uns.

Ihre E-Mail-Adresse kann nicht bestätigt werden oder Ihr Kennwort kann nicht zurückgesetzt werden?

Für die Prüfung der E-Mail-Adresse und das Zurücksetzen des Kennworts werden von Adobe Mitteilungen an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Manchmal werden diese E-Mails in den Spam-Ordner abgelegt, daher sollten Sie Ihren Spam-Ordner überprüfen. Wenn weiterhin Probleme auftreten, wenden Sie sich an den Kundendienst von Adobe.

„E-Mail-Adresse wird bereits verwendet“ Meldung

Wenn Sie sich bei Adobe.com mit Ihrer E-Mail-Adresse angemeldet haben, erhalten Sie diese Meldung, wenn Sie ein Acrobat.com-Konto erstellen wollen. Wenn diese Meldung angezeigt wird und Sie Ihr Kennwort vergessen haben, können Sie ein neues Kennwort hier anfordern.

Sie benötigen kein neues oder anderes Acrobat.com-Konto, aber Sie müssen Ihre E-Mail-Adresse bestätigen. Befolgen Sie die Anweisungen für die Anmeldung. Eine Nachricht zur Bestätigung Ihrer E-Mail wird an die Adresse gesendet, mit der Ihre Adobe ID verknüpft ist.

Wenn Sie diese Nachricht nicht erhalten haben, überprüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner, da diese Nachrichten manchmal als Spam markiert werden. Wenn Sie die E-Mail noch immer nicht erhalten haben, wenden Sie sich an den Support.

Frist für E-Mail-Verifizierung ist abgelaufen

Wenn Sie sich bei Acrobat.com anmelden, haben Sie 72 Stunden, um Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen. Nachdem die Frist abgelaufen ist, wird Ihr Konto gesperrt. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse ändern, müssen Sie Ihre neuen E-Mail-Adresse verifizieren. Befolgen Sie die Anweisungen für die Anmeldung. Eine Nachricht zur Bestätigung Ihrer E-Mail wird an die Adresse gesendet, mit der Ihre Adobe ID verknüpft ist. Wenn Sie diese Nachricht nicht erhalten haben, überprüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner, da diese Nachrichten manchmal als Spam markiert werden.

Wenn weiterhin Probleme auftreten, wenden Sie sich an den Support.

Deutliche Verzögerung bei der Anmeldung

Stellen Sie sicher, dass Sie die Internetverbindung funktioniert, insbesondere, wenn Sie mit einem Drahtlosnetzwerk arbeiten. Nachdem Sie sich vergewissert haben, dass eine zuverlässige Verbindung besteht, starten Sie eine neue Browsersitzung und melden Sie sich an.

Fehler „Server ist derzeit unerreichbar“

In der Regel wird diese Meldung angezeigt, wenn eine Unterbrechung bei der Verbindung zum Internet auftritt; diese Fehler können bei einer Drahtlosverbindung auftreten. Stellen Sie sicher, dass eine Verbindung zum Internet besteht. Wenn ein neuer Satz von Funktionen veröffentlicht wird oder nach einer Systemwartung müssen Sie manchmal Ihren Browsercache löschen, sodass die neue Client-Software heruntergeladen werden kann.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie