Neue Funktionen

Mit dieser Aktualisierung können Sie jetzt Folgendes durchführen:

  • Veröffentlichen Sie Ihre Adobe Captivate 8-Projekte in Adobe Captivate Prime.Weitere Informationen zur Veröffentlichung auf Prime finden Sie unter Projekt auf Captivate Prime veröffentlichen.
  • Führen Sie einen Roundtrip für Ihre Assets mit der neuesten Version von Adobe Creative Cloud 2015 durch.

Voraussetzungen

Stellen Sie sicher, dass Captivate 8.0.0.145, 8.0.1.242 oder Build 8.0.2.266 installiert ist. 

Installationsanweisungen

  1. Öffnen Sie Adobe Captivate und wählen Sie „Hilfe“ > „Updates“. Der Adobe Application Manager wird geöffnet.

    Adobe Application Manager
    Adobe Application Manager

  2. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen für das Adobe Captivate 8-Update unter „Adobe Captivate“ aktiviert ist.

  3. Klicken Sie auf „Aktualisieren“ um den Patch zu installieren.

    Nach Abschluss der Installation wird die Meldung „Aktualisierung abgeschlossen“ angezeigt.

    Sie können den Patch auch von dieser Website herunterladen.

    Update abgeschlossen
    Update abgeschlossen

  4. Klicken Sie auf „Schließen“.

Hinweis:

Bevor Sie Adobe Captivate 8.0.3 starten, stellen Sie nach der Aktualisierung sicher, dass Sie eine Sicherungskopie der Voreinstellungen, Layouts und Ordner mit Beispielprojekten machen und sie löschen. 

Pfad für Layout-Ordner:

  • Windows: C:\Benutzer\Public\Documents\Adobe\eLearning Assets\
  • Mac OS: /Benutzer/<Benutzerkonto>/Documents/My Adobe Captivate Projects/

Pfade für Beispielprojekte: 

  • Windows: C:\Benutzer\Public\Documents\Adobe\eLearning Assets\SampleProjects 
  • Mac OS: /Benutzer/<Bentzerkonto>/Documents/My Adobe Captivate Projects/SampleProjects

Überprüfung

Starten Sie Adobe Captivate und wählen Sie „Hilfe“ > „Info über Adobe Captivate“. Wenn die Build-Nummer 8.0.3.290ist,  war die Installation des Patches erfolgreich.

In diesem Patch behobene Probleme

  • Wenn ein Webobjekt in einer SWF-skalierbaren Ausgabe veröffentlicht wird, wird das Objekt in die obere linke Ecke des Bildschirms verschoben.
  • Meldet „Fehler bei der Initialisierung der Kommunikation mit dem LMS“, wenn Teilnehmer versucht, auf eine Schaltfläche mit Beenden-Aktion beim Anzeigen eines HTML5-Kurses im Internet Explorer zu klicken.
  • Vergleich zwischen einer Variablen und einem Buchstaben, die denselben String enthalten, schlägt in der HTML5-Ausgabe fehl, wenn der String Leerstellen enthält.
  • In Projekten mit automatischer Anpassung mit Fragenpools, lädt eine Poolfrage mit einem Bild oder einer Bildschaltfläche nicht in der Laufzeit. Dieses Problem tritt auf, wenn ein Teilnehmer auf den Kurs von einem Webserver oder vom LMS zugreift.
  • Wenn ein Windows-Konto mit Leerzeichen verwendet wird, wird die Vorschau in Captivate nicht gestartet.
  • Gruppierte Objekte bewegen sich um zwei Pixel anstelle eines Pixels, wenn Tastenkombinationen zur Verschiebung der Gruppe verwendet werden.
  • Hotspot, der in Internet Explorer für Non-Responsive-HTML5-Ausgabe nicht funktioniert.
  • Der Inhalt der folgenden Dialogfelder wird nicht unter Mac OS X 10.0 und höheren geladen:
    • Fügen Sie die richtige Antwort ein 
    • Reihenfolge der Registerkarten 
    • Aggregator-Projektfenster

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie