Problem: Ein Captivate-Projekt kann nicht geöffnet werden

Ihre Projektdatei ist beschädigt und lässt sich nicht öffnen.

Lösung

Wenn Ihr Projekt beschädigt ist und sich nicht öffnen lässt, kann es wahrscheinlich nicht wiederhergestellt werden. Sie können jedoch versuchen, das Projekt mit einem der folgenden Schritte wiederherzustellen:

  • Öffnen Sie das Projekt in der neuesten Version von Adobe Captivate. Sie können das neueste kostenlose Update herunterladen, indem Sie hier klicken. Sie können die jüngste Versionhier erwerben.
  • Öffnen Sie die Sicherungsdatei des Projekts. Standardmäßig stimmt der Name der Sicherungsdatei mit dem des Projekts, ist mit .bak am Ende versehen und wird am selben Ort wie das Projekt gespeichert.

Hinweis: Die Sicherungsdatei wird nur erstellt, wenn Option „Projekt-Backup erstellen“ in den Projektvoreinstellungen aktiviert ist.

Durch Verwendung der Sicherungsdatei können Sie das Projekt im Zustand, in dem es zuletzt gespeichert wurde, wiederherstellen.

Weitere Informationen

Eine Adobe Captivate-Projektdatei kann aus einer Vielzahl von Gründen beschädigt werden. Nachstehend sind die häufigsten Ursachen für Adobe Captivate-Dateibeschädigungen aufgelistet:

  • Bearbeiten eines Projekts auf einem Netzlaufwerk oder einer Netzwerkadresse.
  • Adobe Captivate wurde falsch geschlossen.
  • Verwenden einer älteren Version von Adobe Captivate (z. B. Macromedia Captivate 1.0).
  • Kopieren und Einfügen von Objekten/Folien in einer älteren Version von Adobe Captivate.
  • Verwenden von Adobe Captivate auf einem System, das nicht die Systemanforderungen erfüllt.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie