Beheben Sie den Fehlercode 191 für Creative Cloud-Apps | Windows

Fehler 191 beim Installieren einer Creative Cloud-App unter Windows? Erfahren Sie, wie Sie diesen Fehler beheben können.

 Wenn bei der Installation von Adobe XD der Fehler 191 aufgetreten ist, finden Sie weitere Informationen unter Fehlercode 191bei der Installation von XD beheben.

Warum erhalten Sie Fehler 191?

Der Fehler 191 tritt im Allgemeinen in den folgenden Szenarien auf:

  • Ihr Systemanmeldekonto verfügt nicht über Administratorrechte.
  • Ihr Gerät erfüllt nicht die Systemanforderungen für die Installation einer Universal Windows Platform(UWP)-App. Weitere Informationen finden Sie unter Systemanforderungen.
  • Ihre Windows-Installation konnte ein UWP-Paket nicht laden.

Vorbereitung

Vergewissern Sie sich vor dem Start, dass Ihr Anmeldekonto über Administratorrechte verfügt.

  1. Drücken Sie hierfür die Tastenkombination Windows + R.

  2. Geben Sie netplwiz ein und klicken Sie auf OK.

  3. Stellen Sie sicher, dass sich Administratoren unter Gruppe auf der Registerkarte Benutzer befindet.

    Die Registerkarte „Benutzer“ unter Windows

Führen Sie die Schritte aus, wenn Ihr Systemanmeldekonto nicht über Administratorrechte verfügt.

  1. Unter Benutzer für diesen Computer wählen Sie das Konto, das Sie ändern möchten.

  2. Klicken Sie auf Eigenschaften.

  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Gruppenmitgliedschaft die Option Administrator als Benutzerkontotyp aus.

    Administratorgruppenabonnement auswählen

  4. Klicken Sie auf Übernehmen und auf OK.

Führen Sie nach der Fehlerbehebung nacheinander die folgenden Lösungen durch und gehen Sie ggf. zur nächsten Lösung über.

Wie kann Fehler 191 behoben werden

Möglicherweise tritt bei der Installation von XD ein Fehler wie ERROR_DELETING_EXISTING_APPLICATIONDATA_STORE_FAILED oder ein ähnlicher Fehler auf. Dies kann vorkommen, wenn auf Ihrem Computer bereits ein anderes Creative Cloud-Applikationspaket installiert ist.

Gehen Sie wie folgt vor, um das vorhandene Paket zu löschen und das neue Paket zu installieren:

  1. Geben Sie „powershell“ in die Windows-Taskleistensuche ein.

  2. Suchen Sie nach „Windows PowerShell“ und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.

  3. Wählen Sie Als Administrator ausführen, und klicken Sie aufJa, wenn Sie zur Zustimmung aufgefordert werden.

  4. Führen Sie den Befehl Add-AppxPackage -RegisterByFamilyName -MainPackage Adobe.CC.XD_{version}_x64__adky2gkssdxte aus, um das vorhandene Paket anzuzeigen (einzublenden).

  5. Suchen Sie in der Liste Apps und Features Creative Cloud und deinstallieren Sie es.

  6. Installieren Sie das neue Paket für Ihre Anwendung über die Creative Cloud Desktop-Applikation.

Stellen Sie sicher, dass die folgenden Ordner Lese- und Schreibzugriff haben. Folgen Sie dazu den angegebenen Pfaden, um diese Ordner auf Ihrem Computer zu finden. 

  • C:\Windows\temp
  • C:\Benutzer\<Benutzername>\AppData\Local\Temp
  • C:\Benutzer\<Benutzername>\AppData\Local\Packages

Führen Sie anschließend die folgenden Schritte aus und überprüfen oder ändern Sie die Ordnerberechtigungen für diese Ordner nacheinander  Installieren Sie anschließend die App über die Creative Cloud Desktop-Applikation.

  1. Wechseln Sie zu dem Ordner, für den Sie die Lese- und Schreibberechtigungen überprüfen möchten.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner und wählen Sie Eigenschaften.

  3. Wenn der Ordner keinen Lese- und Schreibzugriff hat, rufen Sie die Registerkarte Sicherheitauf und klicken Sie auf Bearbeiten.

    Die Registerkarte „Sicherheit“ unter Windows

  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Lesen und Schreiben in der Spalte Zulassen.

  5. Klicken Sie auf Anwenden.

Es ist wahrscheinlich, dass einige beschädigte Microsoft Store-Komponenten Ihre Installation verhindern. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie den Microsoft Store-Cache zurücksetzen.

  1. Drücken Sie hierfür die Tastenkombination Windows + R.

  2. Geben Sie WSReset.exe ein und klicken Sie auf OK..

    Eine leere Eingabeaufforderung (sowie Microsoft Store) wird geöffnet.

  3. Warten Sie, bis der Microsoft Store sich selbst repariert. Die Eingabeaufforderung wird automatisch geschlossen, wenn der Speichercache zurückgesetzt wurde.

  4. Öffnen Sie anschließend den Store und installieren Sie Ihre App erneut.

Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie Microsoft Store mithilfe von Windows PowerShell neu installieren.

  1. Geben Sie in der Such-Taskleiste „Windows PowerShell“ ein.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows Powershell und wählen Sie Als Administrator ausführen.

  3. Kopieren Sie in der PowerShell den folgenden Befehl, fügen Sie ihn ein und drücken Sie Eingeben.

    Get-AppxPackage -AllUsers| Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register “$($_.InstallLocation)\AppXManifest.xml”}

  4. Wenn Sie fertig sind, öffnen Sie den Microsoft Store und installieren Sie die Creative Cloud-Applikation erneut.

Für Windows 10

  1. Navigieren Sie zu Start > Einstellungen > Update & Sicherheit.

  2. Klicken Sie im linken Menü auf Windows-Updates.

  3. Suchen Sie nach neuen Windows 10-Updates, indem Sie Nach Updates suchen wählen.

    Die Aktualisierungen und Installationen beginnen automatisch und erfolgen unmittelbar nach der Überprüfung. Bei einigen Aktualisierungen können sie geplant werden, wenn Sie Ihren Computer nicht verwenden.

  1. Suchen Sie die Datei Install.log unter folgendem Speicherort: C:\Programme (x86)\Gemeinsame Dateien\Adobe\Installers.

  2. Suchen Sie nach dem Öffnen der Datei nach #@#OS_Error_Code.

  3. Kopieren Sie den Fehlercode, der #@#OS_Error_Code folgt, ähnlich dem Beispiel unten.

    Fehlerprotokoll für Fehlercode 191

  4. Finden Sie den kopierten Fehlercode in diesem Dokument Fehlerbehebung.

  5. Befolgen Sie die empfohlene Lösung für Ihren spezifischen Fehlercode.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden