Bei einem Problem des lokalen Netzwerks oder einem Ausfall des Schriftartennetzwerks meldet Ihre Website möglicherweise, dass sie keine Verbindung zu use.typekit.net herstellen kann oder dass sie keine Ressource von dieser Domäne laden konnte.

Wenn Sie einen dieser Fehler sehen, lesen Sie auf der Adobe-Statusseite die bekannten Probleme nach. 

Es gibt auch einige Punkte, die Sie überprüfen können, um das Problem einzugrenzen:

Rufen Sie die Website in einem anderen Netzwerk auf, um festzustellen, ob ein Problem mit der Internetverbindung vorliegt, z. B. auf einem Mobilgerät mit Datentarif anstelle von WLAN.

Wenn die Schriftarten auf Ihrer eigenen Website nicht funktionieren, aber auf fonts.adobe.com geladen werden, finden Sie weitere Hilfe im Leitfaden zur Fehlerbehebung: Hinzufügen von Schriftarten zu einer Website.

Wenn der Traceroute-Vorgang keine Verbindung herstellt, liegt möglicherweise ein lokales Problem mit dem Netzwerk Ihres Internetdienstanbieters, einem Netzwerkproxy oder einer Firewall vor, das das Laden der Webschriftarten verhindert.  (Ihre IT-Abteilung oder Ihr Systemadministrator kann Ihnen dabei behilflich sein, wenn Sie sich in einem Unternehmensnetzwerk befinden.)

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie