Benutzerhandbuch Abbrechen

Dynamisches teilweises Laden und Bereitstellen von Webschriften

  1. Adobe Fonts-Benutzerhandbuch
  2. Einführung
    1. System- und Abonnementanforderungen
    2. Browser- und Betriebssystemunterstützung
    3. Hinzufügen von Schriften auf dem Computer
    4. Hinzufügen von Schriften zu einer Website
    5. Hinzufügen von Schriften zu CC Mobile
  3. Schriftenlizenzierung
    1. Schriftenlizenzierung
    2. Verwalten Ihres Kontos
    3. Lizenzierung für Kunden von Creative Cloud für Unternehmen
    4. Hinzufügen von Schriftenlizenzen zu Ihrem Konto
    5. Entfernen von Schriften aus der Abonnementbibliothek
    6. Adobe Fonts ist für in China registrierte Adobe IDs nicht verfügbar
    7. Warum sind diese Schriften nicht in meinem Creative Cloud-Abonnement enthalten?
    8. Entfernen von Morisawa-Schriften ab September 2021
  4. Abrufen und Verwenden von Schriften
    1. Verwenden von Adobe Fonts in Creative Cloud-Anwendungen
    2. Verwalten Ihrer Schriften
    3. Fehlende Schriften in Desktop-Anwendungen auflösen
    4. Verwenden von Schriften in InDesign
    5. Schriften und Typografie
    6. Verwenden von Webschriften in HTML5 Canvas-Dokumenten
    7. Verwenden von Schriften in InCopy
    8. Verwenden von Schriften in Adobe Muse
    9. Verwenden von Webschriften in Muse
    10. Verpacken von Schriftendateien
    11. Leitfaden zur Fehlerbehebung: Hinzufügen von Schriften
    12. Hinzugefügte Schriften werden im Schriftmenü nicht angezeigt
    13. „Eine oder mehrere Schriften können nicht hinzugefügt werden“ oder „Eine Schrift mit diesem Namen ist bereits installiert“
    14. Was geschieht, wenn eine von mir verwendete Schrift vom Schriftenhersteller aktualisiert wird?
  5. Web-Design und Entwicklung
    1. Hinzufügen von Schriften zu einer Website
    2. Fehlerbehebungshandbuch: Hinzufügen von Schriften zu einer Website
    3. Verwenden von Webschriften in HTML-E-Mails oder -Newslettern
    4. Verwenden von Webschriften mit Accelerated Mobile Pages (AMP)
    5. CSS-Selektoren
    6. Anpassen der Verarbeitung von Webschriften mit Einstellungen für „font-display“
    7. Einbettungscodes
    8. Dynamisches teilweises Laden und Bereitstellen von Webschriften
    9. Schriftereignisse
    10. Warum stammen meine Webschriften von use.typekit.net?
    11. Website kann keine Verbindung mit use.typekit.net herstellen
    12. Verwenden von Webschriften mit CodePen
    13. Browser- und Betriebssystemunterstützung
    14. Domänen
    15. Verwenden von Webschriften bei lokaler Entwicklung
    16. Content-Sicherheitsrichtlinie
    17. Drucken von Webschriften
  6. Sprachunterstützung und OpenType-Merkmale
    1. Sprachunterstützung und teilweises Laden von Sprachen
    2. Verwenden von OpenType-Merkmalen
    3. Syntax für OpenType-Merkmale in CSS
  7. Schrifttechnologie
    1. OpenType-SVG-Farbschriften
    2. Ten Mincho: Wichtige Informationen zur Aktualisierung von Version 1.000

Adobe hat dynamische Untergruppen entwickelt, um ostasiatische Schriften bereitstellen zu können. Durch die enorme Größe der ostasiatischen Schriften – in den meisten Fällen mehr als 10.000 Glyphen – wäre es ansonsten unrealistisch, diese Schriften auf eine Website zu laden, ohne dass dadurch die Ladezeit deutlich beeinträchtigt wird.

Die dynamische Untergruppe hält nach jeder Änderung am Document Object Model (DOM) Ausschau – etwa einem News-Feed oder Kommentarabschnitt – und fordert dann alle neuen Zeichen an, die zur Untergruppe hinzugefügt werden müssen. Auf diese Weise muss eine Schrift nicht komplett neu heruntergeladen werden. Stattdessen werden beim Laden der Schrift einfach die zusätzlichen Glyphen angefordert und die Aktualisierung wird direkt im Browser durchgeführt.

Erstellen eines neuen Webprojekts

Beim Erstellen eines Webprojekts mit einer dieser Schriften wird automatisch die Zeichensatzoption „Dynamisches teilweises Laden“ ausgewählt.

Hinzufügen von Schriften zu einem bestehenden Webprojekt

Da das dynamische teilweise Laden für die Bereitstellung dieser Schriften erforderlich ist, können Sie sie nur zu einem vorhandenen Webprojekt hinzufügen, wenn dieses bereits dynamisches teilweises Laden verwendet. Das Menü zum Webprojekt zeigt an, welche Projekte Sie auswählen können oder Sie können sich dafür entscheiden, ein neues Webprojekt anzulegen.

Warum werden in meinem Webbrowser 404-Fehler für die dynamische Font-Bereitstellung angezeigt?

Es ist normal, dass bei der dynamischen Bereitstellung von Webschriften gelegentlich 404-Fehler angezeigt werden.

Beim Laden der dynamischen Fonts werden die Zeichen auf der Seite überprüft. Dann wird ermittelt, ob auf use.typekit.net bereits eine Font-Untergruppe vorhanden ist, mit der das Laden der Fonts beschleunigt werden kann. Wenn diese Untergruppe noch nicht vorhanden ist, wird ein 404-Fehler zurückgegeben. Anschließend wird die Untergruppe erstellt und die nachfolgende Abfrage derselben Font-Untergruppe ist erfolgreich (200).

Ein 404-Fehler ist nur dann ein Problem, wenn er mehrfach für dieselbe ursprüngliche Abfrage angezeigt wird. In diesem Fall deutet er auf ein Problem mit der Untergruppenaugmentation hin. 

 

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online