Informationen zur Behebung von Installationsfehlern beim Aktualisieren von Adobe Muse von 2015.2.0 auf 2017.0.1 finden Sie in diesem Artikel.

Hinweis:

Adobe Muse wird nicht mehr um neue Funktionen ergänzt und der Support wird am 26. März 2020 eingestellt. Detaillierte Informationen und Unterstützung erhalten Sie auf der Seite zum Ende der Produktlebensdauer von Adobe Muse.

Problem

Wenn Sie Adobe Muse von Version 2015.2.0 auf Version 2017.0.1 aktualisieren, wird Ihnen ein Installationsfehler angezeigt. Die Adobe Muse-Instanz wird nicht geschlossen, und Sie können Adobe Muse nicht aktualisieren.

  1. Installieren Sie Adobe Muse 2015.2.0 und starten Sie die Anwendung.

  2. Klicken Sie im Bildschirm „Updater“ auf die Schaltfläche „Jetzt aktualisieren“.

    Nachdem Sie auf „Jetzt aktualisieren“ geklickt haben, zeigt das System die Creative Cloud-App an, in der ein Dialogfeld mit der folgenden Meldung angezeigt wird: „Sie aktualisieren auf Muse CC (2017)“.

    Adobe Muse auf 2017 aktualisieren
    Adobe Muse CC auf Version 2017 aktualisieren

  3. Klicken Sie auf „Aktualisieren“.

    Das System zeigt die Meldung „Konflikt bei der Installation von Muse CC“ mit den zwei Schaltflächen „Weiter“ und „Abbrechen“ an. Wenn Sie auf „Weiter“ klicken, wird die Konfliktmeldung weiterhin erneut angezeigt.

    Fehler beim Aktualisieren auf Adobe Muse 2017
    Fehler beim Aktualisieren auf Adobe Muse 2017

Lösung

Wenn Ihnen beim Aktualisieren von Adobe Muse von 2015.2.0 auf 2017.0.1 eine Fehlermeldung angezeigt wird, schließen Sie Adobe Muse manuell, um mit dem Update fortzufahren.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie