Anwenden von Adobe Bridge-Stichwörtern auf Ihre Dateien

Im Stichwort-Bedienfeld können Sie Adobe Bridge-Stichwörter erstellen und auf Dateien anwenden. Stichwörter lassen sich in hierarchische Kategorien gruppieren, die aus über- und untergeordneten Stichwörtern bestehen (sog. untergeordnete Stichwörter). Mit Hilfe von Stichwörtern können Sie Dateien anhand ihres Inhalts erkennen. Sie können beispielsweise im Filter-Bedienfeld alle Dateien in einem Ordner anzeigen, in denen gemeinsame Stichwörter verwendet werden. Darüber hinaus können Sie mit dem Suchen-Befehl die Dateien ermitteln, in denen sich das festgelegte Stichwort befindet.

Weitere Informationen finden Sie unter Verschachtelte, hierarchische Stichwörter | Adobe Bridge.

Erstellen neuer Stichwörter oder untergeordneter Stichwörter

  1. Wählen Sie im Stichwort-Bedienfeld ein Stichwort aus.

    Wenn Sie beispielsweise das Stichwort „Namen“ auswählen, wird beim Hinzufügen eines neuen Stichwortes auf derselben Ebene ein Stichwort erstellt (z. B. „Sport“). Beim Hinzufügen eines neuen untergeordneten Stichwortes können Sie unter dem Stichwort „Namen“ ein Stichwort erstellen (z. B. „Juanita“).

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Neues Stichwort“  oder „Neues untergeordnetes Stichwort“  oder wählen Sie im Menü des Bedienfelds die Option „Neues Stichwort“ bzw. „Neues untergeordnetes Stichwort“.
  3. Geben Sie das Stichwort ein und drücken Sie die Eingabetaste (Windows) bzw. den Zeilenschalter (Mac OS).

Wenn ein übergeordnetes Stichwort nur aufgrund der Struktur verwendet werden soll, sollten Sie das Stichwort in eckige Klammern setzen, z. B. [Namen]. Stichwörter in eckigen Klammern können nicht zu Dateien hinzugefügt werden.

Hinweis:

Sie können Stichwörter auch über das Feld „Suchen“ unten im Stichwort-Bedienfeld hinzufügen. Trennen Sie untergeordnete Stichwörter durch ein Komma und separate Einträge durch ein Semikolon. Um z. B. „Los Angeles“ zur Kategorie „Orte“ hinzuzufügen, wählen Sie das Stichwort „Orte“, geben Los Angeles ein und klicken anschließend auf die Schaltfläche Neues untergeordnetes Stichwort.

Hinzufügen von Stichwörtern zu Dateien

  1. Wählen Sie die Datei bzw. die Dateien aus, zu der/denen die Stichwörter hinzugefügt werden sollen.
  2. Klicken Sie im Stichwort-Bedienfeld auf das Kontrollkästchen neben dem Namen des Stichworts bzw. untergeordneten Stichworts. Wählen Sie bei gedrückter Umschalttaste alle übergeordneten Stichwörter aus.

Im Kontrollkästchen neben dem Stichwort wird ein Häkchen angezeigt, wenn es zu einer ausgewählten Datei hinzugefügt wurde. Wenn Sie mehrere Dateien auswählen, das Stichwort aber nur zu einigen davon hinzugefügt wurde, wird im Kontrollkästchen des Stichwortes ein Bindestrich (-) angezeigt.

Hinweis:

Wenn Sie bei gedrückter Umschalttaste ein untergeordnetes Stichwort auswählen, werden auch die übergeordneten Stichwörter der Datei hinzugefügt. Um das Verhalten so zu ändern, dass beim Klicken auf ein untergeordnetes Stichwort automatisch die übergeordneten Stichwörter hinzugefügt werden (und beim Auswählen bei gedrückter Umschalttaste nur das untergeordnete Stichwort hinzugefügt wird), wählen Sie in den Voreinstellungen für Stichwörter die Option „Automatisch übergeordnete Stichwörter anwenden“.

Entfernen von Stichwörtern aus einer Datei

  • Um das Häkchen zu entfernen, wählen Sie die Datei aus und klicken Sie auf das Kontrollkästchen neben dem Namen des Stichwortes bzw. Stichwortsets. Um die Häkchen aller übergeordneten Stichwörter ebenfalls zu deaktivieren, klicken Sie bei gedrückter Umschalttaste auf das Kontrollkästchen des Stichwortes.
  • Um das Entfernen eines Häkchens zu erzwingen, klicken Sie bei gedrückter Alt-Taste (Windows) bzw. Optionstaste (Mac OS) auf das Kontrollkästchen. Diese Methode ist besonders geeignet, wenn Sie mehrere Dateien auswählen, das Stichwort jedoch nur auf einige davon angewendet wurde. In diesem Fall wird im Kontrollkästchen ein Bindestrich angezeigt. Um das Entfernen eines Häkchens von einem Stichwort und allen übergeordneten Stichwörtern zu erzwingen, klicken Sie bei gedrückter Alt- und Umschalttaste (Windows) bzw. bei gedrückter Wahl- und Umschalttaste (Mac OS) auf das Kontrollkästchen des Stichworts.
  • Wählen Sie die Datei aus und wählen Sie dann im Menü des Stichwort-Bedienfelds die Option „Stichwörter entfernen“. Um alle Stichwörter aus der Datei zu entfernen, klicken Sie auf „Ja“.

    Tipp: Zum Sperren einer Datei, damit Stichwörter nicht versehentlich entfernt werden können, klicken Sie mit der rechten Maustaste (Windows) bzw. bei gedrückter Control-Taste (Mac OS) im Inhaltsbedienfeld auf die Datei und wählen Sie Objekt sperren. Wenn ein Element gesperrt ist, können Sie weder Stichwörter entfernen, noch Metadaten bearbeiten oder Beschriftungen bzw. Bewertungen hinzufügen.

Verwalten von Stichwörtern

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Wenn Sie ein Stichwort umbenennen möchten, müssen Sie das Stichwort bzw. das Stichwortset auswählen und im Menü des Bedienfelds auf „Umbenennen“ klicken. Anschließend überschreiben Sie den Namen im Bedienfeld und drücken die Eingabetaste (Windows) bzw. den Zeilenschalter (Mac OS).

      Hinweis: Wenn Sie ein Stichwort umbenennen, wird dessen Name nur für die ausgewählten Dateien geändert. In allen anderen Dateien, zu denen das Stichwort zuvor hinzugefügt wurde, bleibt das Originalstichwort erhalten.

    • Sie können ein Stichwort in eine andere Stichwortgruppe verschieben, indem Sie es auf das übergeordnete Stichwort ziehen, indem es angezeigt werden soll, und dann die Maustaste loslassen.

    • Um ein untergeordnetes Stichwort in ein normales Stichwort umzuwandeln, ziehen Sie das untergeordnete Stichwort unter der Liste der Stichwörter an das untere Ende des Stichwort-Bedienfelds.

    • Sie löschen ein Stichwort, indem Sie auf seinen Namen und dann im Bedienfeld auf die Schaltfläche „Stichwort löschen“  oder im Menü des Bedienfelds auf „Löschen“ klicken.

      Hinweis: Temporäre Stichwörter, wie Stichwörter, die Sie von anderen Benutzern erhalten, werden im Stichwörterbedienfeld kursiv angezeigt. Um temporäre Stichwörter dauerhaft in Adobe Bridge zu übernehmen, klicken Sie mit der rechten Maustaste (Windows) oder bei gedrückter Control-Taste (Mac OS) auf das Stichwort und wählen Sie im Kontextmenü „Festlegen“.

    • Um die Stichwortkategorien ein- oder auszublenden, klicken Sie auf den Pfeil neben der Kategorie oder wählen im Menü des Bedienfelds die Option „Alle auffalten“ bzw. „Alle zusammenfalten“.

    • Um anhand von Stichwörtern nach Dateien zu suchen, wählen Sie im Menü des Stichwort-Bedienfelds die Option „Suchen“. (Siehe Suchen nach Dateien und Ordnern mit Adobe Bridge.)

Suchen von Stichwörtern

  1. Im Feld unten im Stichwort-Bedienfeld können Sie das gesuchte Stichwort eingeben.

Standardmäßig werden alle Stichwörter markiert, in denen die eingegebenen Zeichen vorhanden sind. Das erste Stichwort wird in Grün markiert, alle folgenden Stichwörter in Gelb. Klicken Sie auf „Nächstes Stichwort suchen“ oder „Vorheriges Stichwort suchen“, um ein Stichwort zu finden, das anders markiert wurde.

Hinweis:

Um nur die Stichwörter hervorzuheben, die mit den eingegebenen Zeichen beginnen, klicken Sie auf das Lupensymbol im Suchfeld und wählen als Suchmethode „Beginnt mit“. Wenn z. B. „Enthält“ ausgewählt ist, werden bei der Eingabe von „in“ „Indiana“ und „Maine“ markiert. Ist die Option „Beginnt mit“ aktiviert, wird nur „Indiana“ hervorgehoben.

Importieren oder Exportieren von Stichwörtern

Sie können Textdateien mit Tabulatoreinzug importieren, die aus anderen Anwendungen wie Adobe Photoshop Lightroom. Sie können auch Adobe Bridge-Stichwörter als Textdateien exportieren. Diese Dateien werden als UTF-8 oder ASCII, einer Teilmenge von UTF-8, kodiert.

  • Um eine Stichwortdatei in Adobe Bridge zu importieren, ohne die vorhandenen Stichwörter zu entfernen, wählen Sie im Menü des Stichwort-Bedienfelds „Importieren“ und doppelklicken dann auf die zu importierende Datei.
  • Um eine Stichwortdatei in Adobe Bridge zu importieren und die vorhandenen Stichwörter zu entfernen, wählen Sie im Menü des Stichwort-Bedienfelds „Leeren und importieren“ und doppelklicken dann auf die zu importierende Datei.
  • Um eine Stichwortdatei zu exportieren, wählen Sie im Menü des Stichwort-Bedienfelds die Option „Exportieren“, geben einen Dateinamen an und klicken auf „Speichern“.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie