Auf dieser Seite finden Sie Richtlinien für die Verwendung einer CSV-Datei zum Indizieren Ihrer Dateien.

Ein CSV-Dokument (mit Trennzeichen getrennte Werte) ist eine Tabelle, mit deren Hilfe Sie Titel, Stichwörter und Einverständniserklärungen an mehrere Dateien gleichzeitig anhängen können. Das Verwalten Ihrer Dateien mit einer CSV-Datei ist hilfreich, aber optional. Sie können eine Tabelle in Microsoft Excel oder einem anderen Tabellenprogramm erstellen und die Datei im CSV-Format speichern.

Hinweis:

Wenn Sie sich nicht in den USA befinden und Microsoft Excel zum Erstellen einer CSV-Datei verwenden, müssen Sie das Dokument als „CSV UTF-8“ speichern. Wenn Sie eine frühere Version von Excel verwenden und diese Option nicht verfügbar ist, müssen Sie die CSV-Datei in Editor öffnen und als „CSV UTF-8“ speichern.

CSV-Anforderungen

Verwenden Sie unsere Vorlage als Ausgangspunkt: Laden Sie die CSV-Beispieldatei herunter, um sie als Vorlage zu verwenden. 

Dateiname: Benennen Sie Ihre CSV-Datei mit einem eigenen Namen und dem Datum, an dem Sie die CSV-Datei hochladen. Der Titel der CSV-Datei darf keine Leerzeichen enthalten. Wenn Sie beispielsweise Hans Mustermann heißen, lautet der Dateiname „HansMustermann_7_17_17.CSV“.

Kopfzeile: Die Überschriften für jede Spalte müssen den Überschriften in unserer CSV-Beispieldatei entsprechen. Diese Überschriftenzeile darf nicht übersetzt werden.

Zeilen: Jede Zeile in der CSV-Datei muss eine Datei darstellen, die Sie in Adobe Stock hochladen.

Maximale Zeilenanzahl: Die CSV-Datei darf maximal 5.000 Zeilen enthalten.

Dokumentgröße: Die Gesamtgröße des Dokuments darf höchstens 1 MB betragen.

Erforderliche Spalten: Dateiname, Stichwörter und Titel sind erforderlich. Weitere Spalten sind optional, es empfiehlt sich jedoch, Kategorien mit einzuschließen.

SPALTEN 

ERWARTETE INFORMATIONEN 

Filename 

Der genaue Dateiname eines hochgeladenen Assets, einschließlich der Erweiterung, beispielsweise „MeinFoto1.jpg“ oder „Mein_Video1.mov“.

Dieser muss kürzer als 30 Zeichen sein.

Title 

Kurze und einfache Beschreibung der Datei (maximal 70 Zeichen);

Titel dürfen keine Kommas enthalten.

Keywords 

Durch Kommas getrennte Stichwörter, sortiert nach Relevanz (maximal 50);

Stichwörter dürfen keine technischen Daten enthalten; weitere Informationen finden Sie unter Titel und Stichwörter.

Category 

Geben Sie die Nummer für die Kategorie ein, welche die Datei am genauesten beschreibt. Weitere Informationen zu Kategorien finden Sie im Artikel zum Auswählen der richtigen Kategorie

Releases 

Geben Sie den genauen Namen der Einverständniserklärungen für Models oder Privateigentum an, die Sie im Anbieterportal hochgeladen haben; Dateinamen müssen kürzer als 30 Zeichen sein.

Bei mehreren Einverständniserklärungen mit dem gleichen Namen wird die neueste verwendet. 

Bei allen Einverständniserklärungen muss es sich um JPEG-Dateien handeln.

Option „CSV hochladen“
Die CSV-Option befindet sich auf der Registerkarte „Hochladen“

Wählen Sie zum Hochladen der CSV-Datei Hochgeladene Dateien Neu aus und klicken Sie auf „CSV hochladen“.

Schaltfläche „CSV-Datei auswählen“
Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die CSV-Datei auszuwählen

Klicken Sie auf CSV-Datei auswählen und suchen Sie nach Ihrer CSV-Datei, um sie auszuwählen. Anschließend können Sie auf die Schaltfläche Hochladen klicken. Wenn die Dateinamen korrekt sind, verknüpft das System sämtliche Metadaten (Titel, Kategorien und Stichwörter) mit Ihren Dateien.

Sie können diese CSV-Datei laufend aktualisieren und wieder hochladen, bis sie maximal 5.000 Zeilen enthält.

Hinweis:

XLS-Dateien oder andere Dateitypen werden nicht akzeptiert. Senden Sie eine CSV-Datei für eine ganze Gruppe von Uploads.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie