Fügen Sie den Einbettungscode einer beliebigen Entwicklungswebsite hinzu. Sie können dabei auf einem lokalen Server arbeiten oder Webseiten von Ihrem Dateisystem (file://) öffnen und anzeigen. Die Schriftarten stehen dort zur Nutzung bereit.

Was ist mit der Domänenliste passiert?

Sie müssen für Ihre Webprojekte keine Liste mit Domänennamen festlegen. Die Schriftarten können auf einer beliebigen Website verwendet werden, unabhängig davon, wo diese gehostet wird.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie