Stellen Sie die benutzerdefinierten Rahmen, die in Photoshop Elements 15 erstellt wurden, wieder her, nachdem Sie diese auf einem anderen Gerät neu installiert haben oder nachdem Sie auf eine neue Version aktualisiert haben

Sie haben außerdem die Möglichkeit, benutzerdefinierte Rahmen zu speichern, die Sie mithilfe des Assistenten „Rahmenerstellung“ in Photoshop Elements 15 erstellt haben, indem Sie einen der folgenden Schritte ausführen: 

  • Deinstallieren Sie Photoshop Elements 15 und installieren Sie das Programm dann erneut.
  • Verwenden Sie die benutzerdefinierte Rahmen auf einem anderen Gerät.
  • Verwenden Sie die benutzerdefinierten Rahmen, die in dieser Version erstellt wurden, in einer anderen Version der Software.

Lösungen

Die benutzerdefinierten Rahmen, die in Photoshop Elements 15 mithilfe des Assistenten „Rahmenerstellung“ erstellt wurden, können zu einem späteren Zeitpunkt wiederhergestellt und wiederverwendet werden. Dazu erstellen Sie einen Backup dieser Bilder, bevor Sie Photoshop Elements deinstallieren. Das müssen Sie deshalb tun, weil beim Deinstallieren und erneutem Installieren der Ordner mit den gespeicherten Rahmen mit den Standardrahmeninhalten neu erstellt wird und alle benutzerdefinierten Rahmen entfernt werden.Erstellte Rahmen werden in den folgenden Speicherorten gespeichert:

Windows: C:\ProgramData\Adobe\PhotoshopElements\15.0\PhotoCreations\frames

Mac OS: /library/ApplicationSupport/Adobe/PhotoshopElements/15.0/PhotoCreations/frames

Hinweis:

Wenn Sie Ihre Rahmen benennen, verwenden Sie einen unverwechselbaren Namen wie „Custom_FrameName1“ und „Custom_FrameName2“, um die benutzerdefinierten Rahmen schnell zu filtern.

Zwei Arbeitsabläufe, um benutzerdefinierte Rahmen zu sichern und wiederherzustellen, lauten wie folgt:

Lösung 1

Sichern von benutzerdefinierten Rahmen

  1. Navigieren Sie zu einem der folgenden Speicherorte:

    • Windows: C:\ProgramData\Adobe\PhotoshopElements\15.0\Photo Creations\frames
    • Mac OS: /library/Application Support/Adobe/PhotoshopElements/15.0/Photo Creations/frames
  2. Filtern Sie die benutzerdefinierten Rahmen. Wenn Sie Ihre Rahmen mithilfe der empfohlenen Namenskonvention benannt haben, suchen Sie nach „Custom_“ im Ordner „Frames“. Ist dies nicht der Fall, filtern Sie nach „Nach Datum sortieren“ oder „Nach Größe sortieren“.

  3. Kopieren Sie von den gefilterten Ergebnissen alle PSD-Dateien in einen separaten Ordner, zum Beispiel „Desktop\Custom Frames“.

Benutzerdefinierte Rahmen wiederherstellen

  1. Wechseln Sie zum Grafikbedienfeld im Experten-Modus in der Version von Photoshop Elements, in der Sie Ihre benutzerdefinierten Rahmen wiederverwenden möchten.

  2. Wählen Sie im erweiterbaren Menü „Rahmen hinzufügen“.

  3. Fügen Sie entsprechende Rahmen-PSD aus dem Ordner „Desktop\Custom Frame“ hinzu. Benutzerdefinierte Rahmen sind für die Verwendung im Grafikbedienfeld verfügbar.

Lösung 2

Sichern von benutzerdefinierten Rahmen

  1. Navigieren Sie zu einem der folgenden Speicherorte:

    • Windows: C:\ProgramData\Adobe\Photoshop Elements\15.0\Photo Creations\frames
    • Mac OS: /library/Application Support/Adobe/Photoshop Elements/15.0/Photo Creations/frames
  2. Filtern Sie die benutzerdefinierten Rahmen. Wenn Sie Ihre Rahmen mithilfe der empfohlenen Namenskonvention benannt haben, suchen Sie nach „Custom_“ im Ordner „Frames“. Ist dies nicht der Fall, filtern Sie nach „Nach Datum sortieren“ oder „Nach Größe sortieren“.

  3. Kopieren Sie alle gefilterten Ergebnisse (eine PSD-, eine XML- und eine JPG-Datei für jeden benutzerdefinierten Rahmen) in einen separaten Ordner, zum Beispiel „Desktop\Custom Frames“.

Benutzerdefinierte Rahmen wiederherstellen

  1. Wechseln Sie zum Ordner „Frames“ für die Version von Photoshop Elements, in der Sie die erstellten benutzerdefinierten Rahmen wiederverwenden möchten:

    • Windows: C:\ProgramData\Adobe\Photoshop Elements\\Photo Creations\frames
    • Mac OS: /library/Application Support/Adobe/Photoshop Elements\\Photo Creations/frames 
  2. Kopieren Sie den Inhalt des Ordners „Desktop\Custom Frames“ in den Ordner „Frames“ der ausgewählten Photoshop Elements-Version.

  3. Erneuern Sie den Miniatur-Cache, indem Sie „MediaDatabase.db3“, die sich an einem der folgenden Speicherorte befindet, umbenennen:

    • Windows: C:\ProgramData\Adobe\Photoshop Elements\\ Locale\
    • Mac OS: /library/Application Support/Adobe/Photoshop Elements\\ Locale\

Hinweis:

Wenn Sie die funktionierende Version von Photoshop Elements starten, in der Sie diese Rahmen wiederverwenden möchten, werden die gelöschten Cache-Dateien wieder erstellt. Dieser Vorgang kann je nach Größe einige Minuten dauern. Versuchen Sie den Editor nicht während dieses Vorgangs zu verwenden. Nachdem Sie den Editor starten, öffnen Sie das Grafikbedienfeld der Expertenansicht, um Ihre benutzerdefinierten Rahmen zu verwenden.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie