Aktivieren Sie Acrobat-Add-On in Mozilla Firefox 43 oder höher

Problem: Die Adobe-Erweiterung zum Erstellen von PDFs ist in Firefox nach dem Upgrade auf Version 43 oder höher deaktiviert. Firefox erkennt das neue „Signierte Add-On“ vom lokalen Computer nicht, daher bleibt die Erweiterung deaktiviert (unabhängig vom Acrobat-Update) [4105651]

Problemumgehung

  1. Benennen Sie den Ordner „WCFirefoxExtn“ um, der unter folgendem Pfad zu finden ist.
    1. 32-Bit-System: C:\Programme\Adobe\Acrobat <trackname> \Acrobat\Browser\
    2. 64-Bit-System: C:\Programme(x86)\Adobe\Acrobat <trackname> \Acrobat\Browser\

    Z. B.

Betriebssystem  

Acrobat DC Classic

Acrobat DC Continous

Acrobat 11

32-Bit-System

C:\Programme\Adobe\Acrobat 2015\Acrobat\Browser\

C:\Programme\Adobe\Acrobat
DC\Acrobat\Browser\

C:\Programme\Adobe\Acrobat 11.0\Acrobat\Browser\

64-Bit-System

C:\Programme (x86)\Adobe\Acrobat 2015\Acrobat\Browser\

C:\Programme (x86)\Adobe\Acrobat DC\Acrobat\Browser\

C:\Programme (x86)\Adobe\Acrobat 11.0\Acrobat\Browser\

    2. Starten Sie Firefox und schließen Sie es.

    3. Benennen Sie den Ordner am angegebenen Speicherort wieder in „WCFirefoxExtn“ um.

    4. Starten Sie Firefox erneut. Der Benutzer erhält eine Eingabeaufforderung, um die Erweiterung zu aktivieren.

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online