Problem

Wenn Sie eine mit Flash Professional CC erstellte FLA-/XFL-Datei in Flash Professional CS6 öffnen, werden Symbole beschädigt und dupliziert. Der Symbolname enthält eines der folgenden Zeichen:

  • ,:;*&?"|=[]<>
  • Vor- und nachgestellte Leerzeichen und nachgestellte Punkte (…)

Diese Symbole können darüber hinaus nicht aus Flash CC in Flash CS6 kopiert werden.

Hinweis:

Wenn Sie ausschließlich eine Version con Flash Professional verwenden (d. h. nur Flash CC oder nur Flash CS6), tritt dieses Problem nicht auf.

Lösung

Benennen Sie alle Symbole, deren Namen unzulässige Sonderzeichen enthalten, manuell um oder beheben Sie das Problem wie folgt mithilfe des JSFL-Skripts:

  1. Laden Sie diese ZIP-Datei herunter und extrahieren Sie ihren Inhalt.
  2. Führen Sie mit einem der folgenden Verfahren das Skript Verify_Library_CS6_Compatibility.jsfl aus:    
    • Öffnen Sie das JSFL-Skript in Flash Pro CC und führen Sie es im JSFL-Editor aus.
    • Kopieren Sie das JSFL-Skript an den folgenden Speicherort und führen Sie es in Flash CC aus, indem Sie Befehle > Kompatibilität von Bibliothek mit CS6 überprüfen.
      • Windows: C:\Users\<Benutzername>\AppData\Local\Adobe\Flash CC\de_DE\Configuration\Commands
      • MAC: /Users/<Benutzername>/Library/Application Support/Adobe/Flash CC/de_DE/Configuration/Commands
  3. Das Skript führt folgende Aufgaben aus:
    • Gibt an, wie viele Symbole unzulässige Sonderzeichen enthalten. Sie können dann entscheiden, ob Sie alle diese Symbole manuell umbenennen möchten.
    • Schneidet vor- und nachgestellte Leerzeichen und nachgestellte Punkte in Namen ab.
    • Ersetzt alle verbotenen Sonderzeichen durch einen Unterstrich (_).
    • Zeigt eine Liste aller Änderungen im Ausgabebereich an.

JSFL-Skript herunterladen

Herunterladen

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie