Das Sprühen-Werkzeug wird in Animate CC nicht mehr unterstützt.

Das Sprühen-Werkzeug ähnelt einer Partikelfarbpistole, mit der Sie Muster aus Formen auf die Bühne „sprühen“ können. Standardmäßig gibt das Sprühen-Werkzeug Punkte in der zurzeit ausgewählten Füllfarbe aus. Mit dem Sprühen-Werkzeug können Sie jedoch auch einen Movieclip oder ein Grafiksymbol als Muster anwenden.

  1. Wählen Sie das Sprühen-Werkzeug aus.
  2. Wählen Sie im Eigenschafteninspektor des Sprühen-Werkzeugs eine Füllfarbe für das Standardmuster aus Punkten aus. Oder klicken Sie auf „Bearbeiten“, um ein benutzerdefiniertes Symbol aus der Bibliothek auszuwählen.

    Sie können alle beliebigen Movieclips oder Grafiksymbole aus der Bibliothek als Partikel verwenden. Diese symbolbasierten Partikel erweitern die kreativen Möglichkeiten, die Sie beim Erstellen von Grafiken in Animate haben, in hohem Maße.

  3. Klicken Sie auf die Bühne oder ziehen Sie den Mauszeiger dorthin, wo das Muster erscheinen soll.

Optionen für das Sprühen-Werkzeug

Die Optionen für das Sprühen-Werkzeug werden im Eigenschafteninspektor angezeigt, wenn Sie im Bedienfeld „Werkzeuge“ das Sprühen-Werkzeug auswählen.

Bearbeiten

Öffnet das Dialogfeld „Symbol auswählen“, in dem Sie einen Movieclip oder ein Grafiksymbol für die Verwendung als Sprühpartikel auswählen können. Wenn Sie in der Bibliothek ein Symbol auswählen, wird der Name des Symbols neben der Schaltfläche „Bearbeiten“ angezeigt.

Farbauswahl

Wählen Sie eine Füllfarbe für die Standardsprühpartikel. Wenn Sie in der Bibliothek ein Symbol als Sprühpartikel auswählen, ist die Farbauswahl deaktiviert.

Skalierung

Diese Eigenschaft wird nur angezeigt, wenn kein Symbol aus der Bibliothek als Partikel verwendet wird. Skalieren Sie das Symbol, das als Sprühpartikel verwendet wird. Beispielsweise wird das Symbol bei Eingabe des Wertes 10 % um 10 % kleiner. Bei einem Wert von 200 % wird es um 200 % größer.

Breite skalieren

Diese Eigenschaft wird nur angezeigt, wenn ein Symbol als Partikel verwendet wird. Skalieren Sie die Breite des Symbols, das als Sprühpartikel verwendet wird. Beispielsweise wird das Symbol bei Eingabe des Wertes 10 % um 10 % schmaler. Bei einem Wert von 200 % wird es um 200 % breiter.

Höhe skalieren

Diese Eigenschaft wird nur angezeigt, wenn ein Symbol als Partikel verwendet wird. Skalieren Sie die Höhe des Symbols, das als Sprühpartikel verwendet wird. Beispielsweise wird das Symbol bei Eingabe des Wertes 10 % um 10 % kürzer. Bei einem Wert von 200 % wird es um 200 % länger.

Zufällige Skalierung

Legt fest, das jedes symbolbasierte Sprühpartikel mit einer zufälligen Skalierung auf der Bühne platziert wird, sodass die Partikel unterschiedlich groß sind. Diese Option ist deaktiviert, wenn Sie das standardmäßige Sprühmuster aus Punkten verwenden.

Symbol drehen

Diese Eigenschaft wird nur angezeigt, wenn ein Symbol als Partikel verwendet wird. Dreht die symbolbasierten Sprühpartikel um den Mittelpunkt.

Zufällige Drehung

Diese Eigenschaft wird nur angezeigt, wenn ein Symbol als Partikel verwendet wird. Legt fest, dass jedes symbolbasierte Sprühpartikel mit einer zufälligen Drehung auf der Bühne platziert wird. Diese Option ist deaktiviert, wenn Sie das standardmäßige Sprühmuster aus Punkten verwenden.

Breite

Die Breite des Sprühpartikels, wenn kein Symbol aus der Bibliothek verwendet wird.

Höhe

Die Höhe des Sprühpartikels, wenn kein Symbol aus der Bibliothek verwendet wird.

Pinselwinkel

Der Grad der Drehung im Uhrzeigersinn, die auf das Sprühpartikel angewendet wird, wenn kein Symbol aus der Bibliothek verwendet wird.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie