Benutzer, die Zugriff auf eine oder mehrere Adobe Experience Cloud-Lösungen haben, werden nicht automatisch mit Administratorrechten für das Experience Cloud-Konto ausgestattet. Um als Experience Cloud-Administrator freigeschaltet zu werden, wenden Sie sich bitte an einen vorhandenen Admin in Ihrem Unternehmen, um den Zugang für Sie einzurichten.

Außerdem ermöglichen es die Admin-Rechte von Experience Cloud einem Benutzer nicht, über Admin-Funktionen innerhalb einzelner Lösungen wie Adobe Analytics oder Adobe Target zu verfügen.

Sobald Sie als Admin für das Experience Cloud-Konto eingerichtet sind, können Sie auf den Abschnitt „Verwaltung“ zugreifen und Benutzer und Berechtigungen verwalten.

Wenn Sie über Experience Cloud auf keine Lösung oder Option zugreifen können, kann dies folgende Gründe haben:

    1. Ihre Lösung ist nicht mit Experience Cloud verbunden

    2. Sie sind für diese spezielle Lösung nicht freigeschaltet.

    3. Sie sind der Benutzergruppe nicht mit den erforderlichen Berechtigungen hinzugefügt.

Um sich den Benutzergruppen hinzuzufügen, melden Sie sich unter Verwaltung > Enterprise Dashboard > Gruppenverwaltung an.

Wenn Sie ein Segment in Experience Cloud veröffentlichen möchten, aktivieren Sie die Berichtssuite, die das Segment für den Zugriff auf Experience Cloud enthält.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie