Wenn eine Fehlerbehebung veröffentlicht wird, wird sie normalerweise nur in einer Eigenschaft wirksam, nachdem diese Eigenschaft veröffentlicht wurde. Damit der Fehler in Ihrer Eigenschaft behoben werden kann, müssen Sie sie demnach veröffentlichen. Wenn Sie unveröffentlichte Änderungen in Ihrer Eigenschaft haben, die Sie nicht veröffentlichen möchten, können Sie auf „Eigenschaft bearbeiten“ klicken und in den Eigenschaftseinstellungen „Erweiterte Einstellungen“ einblenden, wo Sie „Selektive Veröffentlichung“ aktivieren können. Auf diese Weise können Sie alle unerwünschten Elemente abwählen, um die Veröffentlichung abzuschließen.

 

 

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie