Admin-Benutzer des Dynamic Tag Management erhalten eine Fehlermeldung „Die Tool-Einstellungsänderungen sind aufgrund von Gruppenberechtigungen deaktiviert.“ Wenden Sie sich an Ihren Firmenadministrator, um den Zugriff zu ermöglichen, während Sie Änderungen in Adobe Analytics oder anderen Tools speichern.

Problem

Die Fehlermeldung:

ka414000000btsO

Umgebung

Adobe Experience Cloud Activation (https://dtm.adobe.com).

Ursache

Beim Erstellen von benutzerspezifischen Gruppen sind Admin-Users in DTM, die zu benutzerspezifischen Gruppen gehören, die Adobe Analytics oder ein anderes Tool unter der Option „Benutzern in dieser Gruppe ist nicht gestattet, die ausgewählten Tools und zugehörige Tool-Einstellungen in Regeln zu erstellen oder zu ändern.“ ausgewählt haben, nicht in der Lage, Tool-Einstellungen zu ändern.

Einstellungen beim Erstellen einer Gruppe, die für Benutzer sichtbar sind:

ka414000000btsO_2

Benutzer, die zu Gruppen gehören, die den ausgewählten Tools entsprechen (siehe Abbildung), können die Einstellungen dieser Tools nicht ändern.

Lösung

Führen Sie die folgenden Schritte durch:

  1. Erstellen Sie eine benutzerspezifische Gruppe und stellen Sie sicher, dass Adobe Analytics deaktiviert ist.
  2. Legen Sie die Standardaufgabe als Administrator fest.
  3. Fügen Sie der Gruppe den erforderlichen Benutzer hinzu.
  4. Klicken Sie auf Gruppe speichern.

Hinweis:

Bei vorhandenen Gruppen kann das Dynamic Tag Management nicht überprüfen, welche Tools unter „Benutzern in dieser Gruppe ist es nicht gestattet, die ausgewählten Tools und verbundenen Tool-Einstellungen in Regeln zu erstellen oder zu ändern“ ausgewählt oder deaktiviert wurden.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie