Benutzerhandbuch Abbrechen

Erstellen einer Marionette mit dem Puppet Maker

Passen Sie eine animierte Figur ganz nach Ihren Wünschen an, um eine einzigartige Marionette zu erhalten, die Sie in Ihren eigenen Kreationen verwenden können. Mit dem Puppet Maker können Sie einen Stil auswählen, Eigenschaften wie Hautfarbe und Kleidung auswählen und so eine für Sie optimale Marionette erstellen.

Erstellen einer benutzerdefinierten Marionette

Erste Schritte

Klicken Sie auf dem Startbildschirm in Character Animator auf die Kachel Puppet Maker oder die Schaltfläche Marionette erstellen, oder wählen Sie Datei > Puppet Maker öffnen.

Auswählen eines Stils

Wählen Sie im Bereich Stil den Basisstil der Marionette aus. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Miniaturansichten, um einige der möglichen Looks anzuzeigen, die Sie erstellen können.

Anpassen Ihrer Marionette

Wählen Sie im Abschnitt Anpassen verschiedene Looks für die Marionette aus. Sie können Frisuren, Hauttöne, Accessoires und vieles mehr anpassen.

Zufällig wählen

Probieren Sie Zufällig wählen aus, um automatisch eine zufällige Kombination von Looks zu generieren. Hier ein Beispiel:

Marionette zurücksetzen

Um die ursprünglichen Stilanpassungen wiederherzustellen, klicken Sie auf Zurücksetzen.

Bewegungen auslösen

Zeigen Sie eine Vorschau an, um zu sehen, wie sich Ihre Marionette bewegt und ihr Aussehen ändert.

Hinweis: Diese Steuerelemente sind auch in der generierten Marionette verfügbar. 

Anzeigen einer Vorschau der Bewegungen Ihrer Marionette

Sehen Sie, wie Ihre Marionette in Echtzeit auf Ihre Bewegungen und Ihre Stimme reagiert. Webcam und Mikrofon sind standardmäßig eingeschaltet. Bewegen Sie Ihren Kopf und Körper vor Ihrer Webcam und sprechen Sie in Ihr Mikrofon. Bei Marionetten, die Dragger unterstützen, können Sie im Bereich Vorschau mit der Maus (oder bei einem Touch-Display mit dem Finger) ziehen.

Generieren Ihrer Marionette

Geben Sie Ihrer Marionette einen Namen und klicken Sie auf Generieren. Eine Marionette mit dem ausgewählten Stil und den ausgewählten Anpassungen wird erstellt und einer neuen Szene hinzugefügt. Sie können sofort mit der Animation der Marionette beginnen!

Wenn Sie eine Marionette mit einem anderen Erscheinungsbild wünschen, öffnen Sie einfach den Puppet Maker erneut, treffen Sie eine neue Auswahl und generieren Sie dann eine neue Marionette.

Hinweis:
  • Verwenden Sie unten im Fenster „Puppet Maker“ die Schaltfläche „Aktualisieren“, um die physischen Eigenschaften zurückzusetzen, z. B. wehende Haare oder gezogene Gliedmaßen.
  • Wenn Sie über mehrere Kameras verfügen oder Ihre Webcam nicht reagiert, schließen Sie das Fenster „Puppet Maker“ und wählen Sie dann die bevorzugte Kamera im Menü des Fensters Kamera und Mikrofon aus. Im Menü „Kameraoptionen“ können Sie zwischen verschiedenen Kameras wählen.
  • Wenn sich der Mund der Marionette nicht verändert, während Sie in Ihr Mikrofon sprechen, überprüfen Sie, ob Sie den bevorzugten Standard-Audioeingang eingestellt haben. Schließen Sie das Fenster „Puppet Maker“, öffnen Sie die Programmvoreinstellungen (Charakter > Voreinstellungen unter macOS, Bearbeiten > Voreinstellungen unter Windows) und wählen Sie dann das bevorzugte Gerät für die Standardeingabe aus.
Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden