Schnellkorrektur | Installation, Download | Reader

Warten, bis die Installation abgeschlossen ist

Zum Installieren von Adobe Reader auf Ihrem Computer sind zwei Schritte erforderlich: Laden Sie zuerst das Adobe Reader-Installationsprogramm herunter, und führen Sie anschließend das Installationsprogramm aus, um Adobe Reader zu installieren. Sie sollten über genügend Zeit verfügen, um beide Schritte abzuschließen.

JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Legen Sie den Browser fest, um JavaScript zu aktivieren. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie diese Browservoreinstellung festlegen können, lesen Sie das Thema „Sicherstellen, dass JavaScript aktiviert ist“ entweder für: Windows oder Mac OS.

Nach Updates für Antivirensoftware suchen

Antivirensoftware von Comodo, Jiangmin und Rising identifiziert das Installationsprogramm von Adobe Reader versehentlich als Malware. Falsche Fehlermeldungen beinhalten z. B. „TrojWare.Win32.Trojan.Agent.Gen“, „Trojan/JmGeneric.bcy“ und „Verdächtig“. Benutzer melden ebenfalls Fehler, dass die Initialisierung fehlgeschlagen ist und das Installationsprogramm in Quarantäne gestellt wurde.

Die Anbieter von Antivirensoftware arbeiten derzeit an der Lösung dieses Problems, damit das Installationsprogramm von Adobe Reader ordnungsgemäß anerkannt wird. Stellen Sie sicher, dass Ihre Virenschutzsignaturen auf dem neuesten Stand sind.

Installationsanweisungen für Reader

Anweisungen zum Herunterladen und Installieren von Reader erhalten Sie über einen der Links für Windows oder Mac OS.

Hinweis: Unter Windows müssen Sie zum Installieren der Software über erweiterte (Windows 7/Vista) oder Administratorberechtigungen (XP) verfügen.

Anderen Webbrowser verwenden

Bestimmte Bedingungen auf Ihrem Computer, beispielsweise Sicherheitseinstellungen oder die Einstellung für die Akzeptanz von Cookies in Ihrem Browser, können das Herunterladen des Adobe Reader-Installationsprogramms verhindern. Sehr oft besteht die einfachste Möglichkeit, Probleme mit fehlgeschlagenen Downloads zu beheben, im Wechsel des Browsers. Wählen Sie einen der folgenden Browser, den Sie nicht bereits verwenden:

 Mozilla Firefox

 Microsoft Internet Explorer

 Apple Safari

Google Chrome

Downloadfenster suchen

Wenn Sie kein Bestätigungsfenster sehen, in dem Sie darüber informiert wurden, dass Adobe Reader heruntergeladen und installiert wurde, sehen Sie nach, ob Ihr Browser ein Download-Fenster geöffnet hat. Manche Browser sind so eingestellt, dass sie ein eigenes Fenster für Downloads öffnen, aber es kann sein, dass es durch andere offene Anwendungsfenster verborgen wird. Wenn Sie das Download-Fenster finden, doppelklicken Sie auf die EXE-Datei von Reader, um den Download- und Installationsprozess fortzusetzen. (In Firefox auf Mac OS doppelklicken Sie auf die .dmg-Datei.)

Anderen Download-Link ausprobieren

Wenn weiterhin Probleme beim Download von Adobe Reader auftreten, verwenden Sie den folgenden Link für den direkten Download. Wählen Sie Betriebssystem, Sprache und Version aus und klicken Sie auf „Jetzt herunterladen“. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Download abzuschließen.

Weitere Lösungen

Wenn das System steckenbleibt oder eine Fehlermeldung erscheint, weist dies auf ein bestimmtes Problem mit Ihrem Computer oder während des Installationsvorgangs hin. Um weiter an der Fehlerbehebung zu arbeiten, orientieren Sie sich in der TechNote, die in der nachstehenden Tabelle dem Fehler zugeordnet ist. Wenn der Fehler nicht in der Tabelle enthalten ist, geben Sie ihn oben auf der Seite in das Suchfeld der Adobe Community Help ein. Dann drücken Sie die Eingabetaste.

Symptom oder Fehler

TechNote

  • Fehler: „Metadaten-Download fehlgeschlagen“
  • Fehler: „Aktionsliste nicht gefunden“
  • Meldung „Installation wird abgerufen...“, aber mehrere Minuten lang keine Aktivität. 

  • Reader kann von der Adobe-Website nicht heruntergeladen werden.
  • Reader-Installationsdatei kann nicht geöffnet werden. 
  • „The extraction failed for an unknown reason. (Die Extraktion ist aus unbekannten Gründen fehlgeschlagen) The program has been closed without installing. (Das Programm wurde ohne Installation geschlossen...." Dieser Fehler kann auftreten, nachdem Sie Reader bzw. die Installationsdatei heruntergeladen haben und darauf doppelklicken, um die Installation zu starten.   

Installation beginnt, aber der Cursor friert ein oder eine Fehlermeldung unterbricht den Start.

(nur Windows)
Fehler 1402: Schlüssel konnte nicht geöffnet werden [Schlüsselname]
Fehler 1406: Wertordner konnten nicht zum Schlüssel [Schlüsselname] geschrieben werden

(nur Windows)
Fehler 1606: Zugriff auf den Netzwerkpfad \Startup war nicht möglich 

(nur Windows)
Fehler 1635: Das Patchpaket konnte nicht geöffnet werden 

 Bei anderen Problemen ziehen Sie die folgenden Ressourcen zu Rate:

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden