Erfahren Sie, wie die Auto-Kuratierung zum schnellen Auswählen Ihrer besten Bilder im Raster verwendet wird. Elements Organizer kuratiert Ihre Fotos automatisch auf der Grundlage von Bildqualität, Personen, Smart-Tags usw.

Die manuelle Auswahl Ihrer besten Fotos in einem Katalog oder Album kann eine komplexe und zeitraubende Aufgabe sein. Mithilfe der Auto-Kuratierung analysiert Elements Organizer auf intelligente Weise Ihre Fotos und sucht mit nur einem Klick die besten aus. Nachdem Elements Organizer Ihre Fotos automatisch kuratiert hat, können Sie spannende Fotoprojekte wie Diashows, Fotobücher und Kalender im Handumdrehen erstellen. Sie können Fotos auch zu Alben hinzufügen, sie in sozialen Medien freigeben oder einfach in ihnen blättern, um Ihre schönsten Erinnerungen wachzurufen.

Verwenden der Auto-Kuratierung

  1. Wählen Sie in der Ansicht Medien die Option Auto-Kuratierung in der rechten oberen Ecke des Fensters.

    Auto Curate
    Auto-Kuratierung auswählen
  2. Stellen Sie den Regler „Auto-Kuratierung“ auf die gewünschte Anzahl der Fotos ein. Alternativ können Sie die gewünschte Anzahl der Fotos in das Textfeld eingeben.

    Auto Curate slider
    Einstellung des Reglers „Auto-Kuratierung“ oder Eingabe eines numerischen Werts, um Fotos in die engere Wahl zu nehmen

    Hinweis:

    • Auto-Kuratieren funktioniert nur bei Fotos.
    • Sie können die Auto-Kuratierung mit einem Minimum von 10 Fotos und einem Maximum von 20.000 Fotos verwenden.

  3. Abhängig von der Anzahl der Fotos, die Sie angegeben haben, zeigt Elements Organizer Ihre besten Fotos im Raster an.

Elements Organizer verwendet Personen, Smart-Tags und weitere Kriterien zur Auto-Kuratierung Ihrer Fotos. Wie Sie Voreinstellungen für Smart-Tags vornehmen, erfahren Sie unter Voreinstellungen für Smart-Tags.

Durchsuchen, Bearbeiten und Erstellen von Fotoprojekten, Hinzufügen zu Alben und Freigabe

Nach der Auto-Kuratierung Ihrer besten Fotos können Sie:

Ihre besten Fotos durchsuchen

Werfen Sie schnell einen Blick auf Ihre besten Fotos der letzten Reise oder Ihres Geburtstags oder einer bestimmten Person, indem Sie die Auto-Kuratierung verwenden.

Fotos sofort bearbeiten

  1. Um Ihre Fotos schnell zu bearbeiten, wählen Sie im unteren Bereich des Fensters aus.

    Instant Fix window

    Informationen darüber, wie Sie Fotos mit der Sofortkorrektur bearbeiten, finden Sie unter Korrigieren von Fotos in Elements Organizer.

  2. Um ausführlichere Änderungen an Fotos vorzunehmen, starten Sie den Editor-Arbeitsbereich, indem Sie im unteren Bereich des Bildschirms auf klicken.

    Editor

Diashows erstellen

Erstellen Sie durch Auto-Kuratierung ganz einfach beeindruckende Diashows. Unter Diashows erfahren Sie, wie Sie ganz einfach kreative Diashows zusammenstellen.

Fotoprojekte wie Fotobücher, Fotokalender und mehr erstellen

  1. Klicken Sie in der rechten oberen Ecke des Bildschirms auf Erstellen.

    Create
  2. Wählen Sie das gewünschte Fotoprojekt in der Dropdownliste aus.

    Mehr über Fotoprojekte und wie man in Photoshop Elements mit ihnen arbeitet erfahren Sie unter:

Fotos zu einem Album hinzufügen

  1. Klicken Sie auf das Symbol neben „Meine Alben“ im linken Bereich des Fensters.

  2. Das Feld Neues Album wird auf der rechten Seite des Fensters angezeigt. Wählen Sie alle kuratierten Bilder im Raster aus und legen Sie sie per Drag&Drop im Feld Neues Album ab.

    Um ein Bild aus dem Feld Neues Album zu entfernen, ziehen Sie es einfach auf das Papierkorbsymbol, das sich in der linken unteren Ecke des Felds befindet.

    Album Name
  3. Geben Sie den Albumnamen ein und wählen Sie die Kategorie aus.

  4. Klicken Sie auf "OK".

Ihre Fotos teilen

  1. Klicken Sie in der rechten oberen Ecke des Fensters auf Teilen.

    Share using Organizer
    Freigabeoptionen in Elements Organizer
  2. Um auf Facebook zu teilen, wählen Sie „Facebook“ aus den angegebenen Freigabeoptionen.

    Share via Facebook
  3. Klicken Sie auf Ja, um alle derzeit angezeigten automatisch kuratierten Fotos zu teilen.

  4. Ihre automatisch kuratierten Fotos werden dann sofort in Ihrem Facebook-Konto freigegeben.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie