Sie müssen für Ihre Webprojekte keine Liste mit Domänennamen festlegen. Fügen Sie den Einbettungscode einer beliebigen Website hinzu – unabhängig davon, wo diese gehostet wird – und die Schriftarten stehen zur Verwendung bereit.

Wie viele Websites können denselben Satz an Schriftarten verwenden?

So viele Sie benötigen: Die Zahl der Websites (oder HTML-E-Mails), die Schriftarten desselben Webprojekts verwenden können, ist nicht begrenzt.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie