Die Testsoftware von Adobe ist zeitlich begrenzt und hat ansonsten dieselben Funktionen wie die lizenzierte Version. In einigen Fällen läuft die Testsoftware vorzeitiges ab:

  • Ändern der Systemuhr
  • Ändern der ausführbaren Datei
  • Anhängen eines Debuggers
  • Automatisierte Virenüberprüfungen

Testzeiträume können nicht verlängert werden. Nachdem eine Testversion abgelaufen ist, benötigen Sie eine Seriennummer, um die Software als lizenzierte Version zu installieren.

Wann beginnt der Testzeitraum?

Der Testzeitraum beginnt, wenn die App zum ersten Mal installiert wird. Für Creative Cloud-Anwendungen beträgt der Testzeitraum sieben Tage.

Hinweis:

Wenn Sie eine App für die Testversion herunterladen, wird die App automatisch installiert und gestartet. Ihre Testversion startet auch gleichzeitig.

Wenn Sie z. B. eine Creative Cloud-Applikation am ersten Tag des Monats herunterladen und installieren, aber die App erst am vierten Tag Ihres Testzeitraums starten, endet Ihr Testzeitraum trotzdem nach sieben Tagen vom ersten Tag an.

Testzeitraum für Adobe Creative Cloud-Applikationen

Ich habe ein kostenpflichtiges Abonnement, aber es wird eine Nachricht zur Testversion angezeigt

Wenn Sie ein kostenpflichtiges Abonnement haben, aber trotzdem eine Nachricht zur Testversion erhalten, finden Sie weitere Informationen unter Warum soll ich in Creative Cloud „Testversion starten“ oder „Jetzt kaufen“ aktivieren, selbst wenn ich ein Abonnement erworben habe?

Die Nachricht kann folgendermaßen aussehen:

  • Jetzt kaufen
  • Testversion abgelaufen
  • Testversion starten
  • Kein Abonnement gefunden
  • <nn> verbleibende Tage

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie