Für Android-Geräte sind zwei verschiedene DPS-Viewer-Typen verfügbar: der alte AIR-basierte Viewer und der neue native Viewer. Einige der Funktionen, die im iPad-Viewer verfügbar sind, werden von einem oder beiden Android-Viewern nicht unterstützt.

  • HTML-Inhalte, die sich für Safari (mobil) eignen, werden in anderen Gerätebrowsern möglicherweise anders dargestellt. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen von HTML-Artikeln für Android-Viewer.
  • Abonnements werden für iOS, jedoch nicht für den Google Play Store unterstützt.
  • Mit iOS-Viewern werden nur Folios mit einem Seitenverhältnis von 3:2 (iPad) oder mit einem Seitenverhältnis von 3:2/16:9 (iPhone) angezeigt. Der Folioinhalt wird hoch- oder herunterskaliert, sodass der Bildschirm ausgefüllt ist. Im Gegensatz dazu werden mit Android-Viewern alle Folioformate angezeigt. Der Inhalt wird nach Bedarf skaliert und auf Letterbox-Format zugeschnitten.
  • Push-Benachrichtigungen werden nicht auf Android unterstützt.
  • Das Weitergeben in sozialen Netzwerken durch den Web Viewer wird auf Android nicht unterstützt.
  • Apps für einzelne Folios werden auf Android nicht unterstützt.
  • Abschnitte werden auf Android nicht unterstützt.
  • Panoramen werden auf Android nicht unterstützt.
  • Eingebettete Videos werden von nativen Android-Viewern, aber nicht von alten Android-Viewern unterstützt.

Eine Vergleichstabelle der für die einzelnen Viewer-Typen unterstützten Funktionen finden Sie unter Liste der unterstützten DPS-Funktionen.

Weitere Informationen zum Erstellen von DPS-Apps für Android-Geräte finden Sie unter:

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie