Wenn Ihr PDF verschiedene Seitenformate (z. B. A4 und A3) enthält, können Sie festlegen, dass die Formate auf Papier mit der richtigen Größe gedruckt werden. Mit der Option „Papierquelle wählen“ wird ein Drucker angewiesen, das für die jeweilige Seite am besten geeignete Papierfach zu wählen.

•  Schritte für Windows

Schritte für Mac OS


Windows

  1. Wählen Sie „Datei“ > „Drucken“.

  2. Wählen Sie aus dem Popupmenü „Seitenteilung“ die Option „In Druckbereich einpassen“.

  3. Klicken Sie auf „Papierquelle anhand Seitengröße der PDF-Datei wählen“.

    Klicken Sie auf „Papierquelle anhand Seitengröße der PDF-Datei wählen“.
  4. Klicken Sie zum Drucken auf „OK“.

Mac OS

  1. Wählen Sie „Datei“ > „Drucken“.

  2. (Reader X/Acrobat X) Klicken Sie unten im Dialogfeld „Drucken“ auf die Schaltfläche „Drucker“ und dann nach Aufforderung auf „Ja“.

    Klicken Sie auf die Schaltfläche „Drucker“.
  3. Vergewissern Sie sich, dass sich das Dialogfeld „Drucken“ im erweiterten Modus befindet, indem Sie auf „Details anzeigen“ im Menü „Drucker“ klicken.

    Klicken Sie auf „Details anzeigen“
  4. Wählen Sie im Menü „Layout“ die Option „Papierhandhabung“.

    Wählen Sie die Option „Papierhandhabung“
  5. Wählen Sie „An Papierformat anpassen“.

    Wählen Sie „An Papierformat anpassen“
  6. Klicken Sie auf „Drucken“.

 

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie