Adobe Creative Cloud-Medienanwendungen stürzen unter Mac OS ab

  • Beim Versuch, Adobe Media Encoder CC zu starten, stürzt dieser ab.
  • Wenn Sie aus Adobe Premiere Pro über die Option „Datei>Exportieren>Medien“ exportieren, kommt es zum Absturz.
  • Wenn Sie Medien über die Schaltfläche „Aufnehmen“ oder über die Option „Datei>In Adobe Prelude CC aufnehmen“ aufnehmen, stürzt es ab.

Das Problem tritt nur unter Mac OS X auf.

Installieren Sie die neueste Aktualisierung der Creative Cloud-Anwendung

Es wurde eine Aktualisierung für Creative Cloud veröffentlich, durch das dieses Problem für die meisten Benutzer behoben wird. In den meisten Fällen lädt Creative Cloud bei der Anmeldung das Update herunter und installiert es automatisch. In einigen Fällen ist es erforderlich, sich abzumelden, und sich dann erneut in der Creative Cloud-Desktopanwendung anzumelden.

Alternativlösung

Weisen Sie dem Benutzerkonto Lese-/Schreibzugriff auf den Ordner „Adobe-Voreinstellungen“ zu.

Hinweis: Eine Aktualisierung auf die neueste Version der Creative Cloud-Desktopanwendung ist die empfohlene Lösung. Die folgenden Informationen sind veraltet und gelten nur als Referenz.

Führen Sie die folgenden Schritte durch:

  1. Öffnen Sie ein neues Fenster im Finder.
  2. Halten Sie die Wahltaste gedrückt und klicken Sie auf das Menü „Gehe zu“, und wählen Sie dann „Bibliothek“. (Die Bibliothek ist ausgeblendet, wenn Sie die Wahltaste nicht drücken.)
  3. Suchen und öffnen Sie den Ordner „Voreinstellungen“.
  4. Suchen Sie im Ordner „Voreinstellungen“ den Ordner „Adobe“.
  5. Klicken Sie auf den Ordner „Adobe“ und drücken Sie „Befehl+I“ zum Anzeigen der Informationen.
  6. Überprüfen Sie, ob Ihr Benutzerkonto im Abschnitt „Freigabe und Berechtigungen“ unten im Fenster „Informationen“ angezeigt wird . Stellen Sie zudem sicher, dass die Zugriffsrechte auf Lesen & Schreiben festgelegt sind.
  7. Wenn ein Benutzerkonto nicht aufgeführt ist, führen Sie folgende Zusatzschritte aus.
    1. Klicken Sie auf das Schlosssymbol am unteren Fensterrand. 
    2. Geben Sie auf Aufforderung die Benutzeranmeldedaten ein
    3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „+“, um Ihr Benutzerkonto hinzuzufügen.
    4. Klicken Sie auf Ihr Benutzerkonto und wählen Sie „Auswählen“
    5. Ändern Sie die Zugriffsrechte in Ihrem Benutzerkonto auf Lesen & Schreiben, indem Sie auf „Nur Lesen“ klicken und die Einstellung auf „Lesen & Schreiben“ ändern
    6. Klicken Sie, wenn Sie mit dem Ändern der Berechtigungen fertig sind, erneut auf das Schloss. 
  8. Wenn das Benutzerkonto bereits aufgeführt ist, aber auf Lesezugriff festgelegt, befolgen Sie dieselben Schritte wie oben, ausschließlich Schritte c und d. 

Weitere Informationen

In einer neuen Aktualisierung an der Creative Cloud-Desktopanwendung wurde ein Fehler eingeführt, der dazu führt, dass der Ordner „Adobe“ im Ordner „Voreinstellungen“ keine ausreichenden Benutzerberechtigungen hat. Versuchen CC-Anwendungen auf diesen Ordner zuzugreifen ohne in ihn schreiben zu können, stürzen sie ab. Die technische Abteilung kennt dieses Problem und arbeitet an einer Lösung. Bis dahin können Anwendungen ordnungsgemäß gestartet werden, wenn Sie die Berechtigungen für den Ordner „Adobe“ manuell korrigieren.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie