Schnittmasken von Ebenen

Eine Schnittmaske ist eine Gruppe von Ebenen, auf die eine Maske angewendet wird. Die sichtbaren Begrenzungen der gesamten Gruppe werden durch die unterste Ebene (auch Basisebene genannt) bestimmt. Angenommen, auf Ihrer Basisebene befindet sich eine Form, auf der Ebene darüber ein Foto und auf der obersten Ebene Text. Wenn das Foto und der Text nur durch die Form auf der Basisebene hindurch angezeigt wird, nehmen sie zudem die Deckkraft der Basisebene an.

Es können nur aufeinander folgende Ebenen in einer Gruppe zusammengefasst werden. Der Name der Basisebene in der Gruppe wird unterstrichen und die Miniaturen für die darüber liegenden Ebenen werden eingerückt. Zusätzlich wird für die über der Basisebene liegenden Ebenen das Schnittmaskensymbol angezeigt.

Hinweis:

Sie können die Ebenen in einer Schnittmaske miteinander verknüpfen, damit sie sich gemeinsam verschieben lassen.

Die Form der untersten Ebene der Schnittmaske bestimmt, welcher Bereich der darüber liegenden Fotoebene durchscheint.

Erstellen einer Schnittmaske

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte durch:
    • Setzen Sie den Zeiger bei gedrückter Wahltaste im Ebenenbedienfeld auf die Trennlinie zwischen zwei Ebenen (anstelle des Zeigers werden zwei überlappende Kreise angezeigt) und klicken Sie darauf.

    • Wählen Sie im Ebenenbedienfeld die obere Ebene eines Ebenenpaars aus, das Sie gruppieren möchten, und wählen Sie „Ebene“ > „Schnittmaske erstellen“.

  2. Wenn Sie aus einer vorhandenen Ebene und einer von Ihnen neu zu erstellenden Ebene eine Schnittmaske erstellen möchten, wählen Sie zuerst die vorhandene Ebene im Ebenenbedienfeld aus. Wählen Sie dann im Menü „Ebene“ oder im Menü „Erweitert“ des Ebenenbedienfelds den Befehl „Neue Ebene“. Wählen Sie im Dialogfeld „Neue Ebene“ die Option „Schnittmaske aus vorheriger Ebene erstellen“ und klicken Sie auf „OK“.

    Für die Ebenen in der Schnittmaske gelten die gleichen Deckkraft- und Mischmoduseinstellungen wie für die unterste Basisebene der Gruppe.

    Hinweis:

    Wählen Sie alle Ebenen in der Gruppe aus, um die Stapelfolge der Schnittmaske in Bezug auf andere Ebenen im Bild zu ändern. Ziehen Sie dann die Basisebene der Gruppe im Ebenenbedienfeld nach oben oder unten. (Durch Ziehen einer Ebene ohne vorheriges Auswählen aller Ebenen in der Gruppe wird die gezogene Ebene aus der Gruppe entfernt.)

Entfernen einer Ebene aus einer Schnittmaske

Durch das Aufheben der Gruppierung der Basisebene mit der darüber liegenden Ebene wird die Gruppierung aller Ebenen in der Schnittmaske aufgehoben.

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte durch:
    • Setzen Sie den Zeiger bei gedrückter Wahltaste im Ebenenbedienfeld auf die Trennlinie zwischen zwei gruppierten Ebenen (anstelle des Zeigers werden zwei überlappende Kreise angezeigt) und klicken Sie darauf.

    • Wählen Sie im Ebenenbedienfeld eine Ebene aus der Schnittmaske aus und wählen Sie „Ebene“ > „Schnittmaske zurückwandeln“. Mit diesem Befehl werden die ausgewählte Ebene und alle darüber liegenden Ebenen aus der Schnittmaske entfernt.

    • Wählen Sie im Ebenenbedienfeld eine Ebene in der Gruppe aus, mit Ausnahme der Basisebene. Ziehen Sie die Ebene unter die Basisebene oder zwischen zwei nicht gruppierte Ebenen im Bild.

Schnittmaske zurückwandeln

  1. Wählen Sie im Ebenenbedienfeld eine beliebige Ebene aus, mit Ausnahme der Basisebene in der Schnittmaske.
  2. Wählen Sie „Ebene“ > „Schnittmaske zurückwandeln“.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie