Bearbeiten von Text in einer Textebene

Sobald Sie eine Textebene erstellt haben, können Sie den Text bearbeiten und Ebenenbefehle anwenden. In Textebenen können Sie neuen Text einfügen, vorhandenen Text ändern und Text löschen. Wenn Stile auf eine Textebene angewendet werden, nimmt der gesamte Text die Stilattribute an.

Sie können auch die Ausrichtung für eine ganze Textebene in horizontal oder vertikal ändern. Auf einer vertikalen Textebene sind die Textzeilen von oben nach unten ausgerichtet, während sie auf einer horizontalen Textebene von links nach rechts ausgerichtet sind.

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte durch:
    • Wählen Sie das horizontale Textwerkzeug  oder das vertikale Textwerkzeug  aus (alternativ können Sie das Verschieben-Werkzeug  auswählen und auf den Text doppelklicken).

    • Wählen Sie im Modus „Experte“ im Ebenenbedienfeld die Textebene aus.

    Wenn Sie auf eine vorhandene Textebene klicken, verändert sich das Textwerkzeug an der Einfügemarke entsprechend der Ausrichtung der Ebene.

  2. Setzen Sie die Einfügemarke in den Text und führen Sie einen der folgenden Schritte durch:
    • Setzen Sie durch Klicken die Einfügemarke.

    • Wählen Sie ein oder mehrere Zeichen aus, die Sie bearbeiten möchten.

    • Geben Sie den gewünschten Text ein.

  3. Bestätigen Sie die Textebene, indem Sie einen der folgenden Schritte durchführen:
    • Klicken Sie in der Optionsleiste auf die Schaltfläche „Bestätigen“ .

    • Klicken Sie auf das Bild.

    • Wählen Sie ein anderes Werkzeug aus der Werkzeugpalette aus.

Auswählen von Zeichen

  1. Wählen Sie ein Textwerkzeug aus.
  2. Wählen Sie im Ebenenbedienfeld die Textebene aus oder klicken Sie in den Textfluss, um automatisch eine Textebene auszuwählen.
  3. Setzen Sie die Einfügemarke in den Text und führen Sie einen der folgenden Schritte durch:
    • Wählen Sie durch Ziehen ein oder mehrere Zeichen aus.

    • Doppelklicken Sie auf ein Wort, um es auszuwählen.

    • Dreifachklicken Sie auf eine Zeile, um sie auszuwählen.

    • Klicken Sie in den Text und wählen Sie durch Klicken bei gedrückter Umschalttaste einen Zeichenbereich aus.

    • Wählen Sie „Auswahl“ > „Alles auswählen“, um alle Zeichen in der Ebene auszuwählen.

    • Wenn Sie Zeichen mit den Pfeiltasten auswählen möchten, halten Sie die Umschalttaste gedrückt und drücken Sie die Nach-rechts- oder Nach-links-Taste.

  1. Wählen Sie ein Textwerkzeug aus und klicken Sie in der Werkzeugoptionsleiste auf die Option „Ausrichten“. I

Wählen einer Schriftfamilie und eines Schriftschnitts

Schriften (Schriftarten) sind in einem System zusammengefasste Zeichen (Buchstaben, Ziffern und Symbole) mit übereinstimmenden Stärken, Breiten und Schriftschnitten. Beim Auswählen einer Schriftart können Sie die Schriftfamilie (z. B. Arial) und den Schriftschnitt unabhängig voneinander auswählen. Ein Schriftschnitt ist eine Variante einer einzelnen Schrift in der Schriftfamilie, z. B. „Standard“, „Fett“ oder „Kursiv“. Die Anzahl der verfügbaren Schriftschnitte ist für jede Schrift unterschiedlich.

Wenn der gewünschte Schriftschnitt für eine bestimmte Schrift nicht verfügbar ist, können Sie „Faux“-Versionen von Fett- oder Kursivschnitt anwenden. Eine Faux-Schrift ist eine computergenerierte Version einer Schrift, die einem alternativen Schriftdesign nahekommt.

  1. Wenn Sie den vorhandenen Text ändern, wählen Sie ein oder mehrere Zeichen aus, deren Schrift Sie verändern möchten. Wenn Sie die Schriftart aller Zeichen in einer Ebene ändern möchten, wählen Sie im Ebenenbedienfeld die Textebene aus und ändern Sie Art, Schnitt, Größe, Ausrichtung und Farbe der Schrift mit den Schaltflächen und Menüs in der Optionsleiste.
  2. Wählen Sie aus dem Popupmenü „Schriftfamilie“ in der Optionsleiste eine Schriftfamilie aus.
  3. Führen Sie einen der folgenden Schritte durch:
    • Wählen Sie aus dem Popupmenü „Schriftschnitt“ in der Optionsleiste einen Schriftschnitt.

    • Wenn die gewählte Schriftfamilie keinen Fett- oder Kursivschnitt bietet, klicken Sie auf die Schaltfläche „Faux Fett“, „Faux Kursiv“ oder auf beide.

    Hinweis:

    Die Farbe des eingegebenen Texts entspricht der aktuellen Vordergrundfarbe. Die Textfarbe kann aber auch vor oder nach Eingabe des Textes geändert werden. Wenn Sie bestehende Textebenen bearbeiten, können Sie die Farbe für einzelne Zeichen oder für den gesamten Text auf einer Ebene ändern.

Auswählen eines Schriftgrads

Mit dem Schriftgrad wird bestimmt, wie groß der Text im Bild angezeigt werden soll. Die physische Größe der Schrift hängt von der Bildauflösung ab. Ein Großbuchstabe in 72-Punkt-Text ist in einem 72-ppi-Bild ungefähr 1 Zoll hoch. Bei höheren Auflösungen wird die Größe von Text in allen Punktgrößen reduziert, da die Pixel in Bildern mit höherer Auflösung enger beieinander liegen.

  1. Wenn Sie vorhandenen Text ändern, wählen Sie ein oder mehrere Zeichen aus, deren Größe Sie verändern möchten. Wenn Sie die Größe für alle Zeichen auf einer Ebene ändern möchten, wählen Sie im Ebenenbedienfeld die Textebene aus.
  2. Wählen Sie das horizontale Textwerkzeug  oder das vertikale Textwerkzeug  aus.
  3. Geben Sie in der Optionsleiste einen neuen Wert für die Textgröße ein oder wählen Sie ihn aus. Sie können Größen von mehr als 72 Punkt im Textfeld eingeben. Der eingegebene Wert wird in die Standard-Maßeinheit umgerechnet. Wenn Sie eine alternative Maßeinheit verwenden möchten, geben Sie die Einheit (Zoll, cm, Punkt, Pixel oder Pica) nach dem Wert im Textfeld „Schriftgrad“ ein.

    Hinweis:

    Als Standardmaßeinheit wird für Text Punkt verwendet. Im Abschnitt „Einheiten & Lineale“ des Dialogfelds „Voreinstellungen“ können Sie die Standard-Maßeinheit bei Bedarf ändern. Wählen Sie „ Photoshop Elements Editor“ > „Voreinstellungen“ > „Maßeinheiten und Lineale“ und wählen Sie dann eine Maßeinheit für Text aus.

Ändern der Textfarbe

Sie können die Textfarbe vor oder nach der Texteingabe ändern. Wenn Sie bestehende Textebenen bearbeiten, können Sie die Farbe für einzelne Zeichen oder für den gesamten Text auf einer Ebene ändern. Außerdem können Sie Text auf einer Textebene einen Verlauf zuweisen.

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte durch:
    • Wenn Sie die Farbe von Text vor der Eingabe ändern möchten, wählen Sie ein Textwerkzeug aus.

    • Wenn Sie die Farbe von vorhandenem Text ändern möchten, wählen Sie ein Textwerkzeug aus und ziehen es, um den Text auszuwählen.

  2. Um eine Farbe aus einer Liste von Farbfeldern zu wählen, klicken Sie in der Optionsleiste auf das Menü „Farbe“. Um eine Farbe auszuwählen und sie der Palette hinzuzufügen, klicken Sie auf .

Anwenden von Stilen auf Text

Sie können Effekte auf Text anwenden. Jeder Effekt im Effektebedienfeld kann auf Text in einer Ebene angewendet werden.

Vor (oben) und nach (Mitte und unter) dem Anwenden von Stilen auf Text.

  1. Für neuen Text schreiben und bestätigen Sie den Text, auf den Sie einen Stil anwenden möchten. Wählen Sie dann aus den verfügbaren Vorgaben in der Werkzeugoptionsleiste aus.
  2. Für vorhandenen Text wählen Sie eine Ebene aus, die Text enthält.
  3. Öffnen Sie das Effektebedienfeld und doppelklicken Sie auf die Miniatur des Stils, den Sie auf den Text anwenden möchten.

Verkrümmen von Text

Verkrümmen ermöglicht das Verzerren von Text in vielfältige Formen, z. B. Bögen oder Wellen. Die Verkrümmung gilt für alle Zeichen auf einer Textebene – einzelne Zeichen lassen sich nicht verkrümmen. Text mit der Formatierung „Faux Fett“ kann nicht verkrümmt werden.

Textebene mit angewendeter Verkrümmung

  1. Wählen Sie eine Textebene im Editor aus.
  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte durch:
    • Wählen Sie ein Textwerkzeug aus und klicken Sie in der Werkzeugoptionsleiste auf die Schaltfläche „Verkrümmen“ .

    • Wählen Sie „Ebene“ > „Text“ > „Text verkrümmen“.

  3. Wählen Sie aus dem Popupmenü „Stil“ einen Verkrümmungsstil. Über den Stil wird die Grundform des verkrümmten Texts festgelegt.
  4. Wählen Sie eine Ausrichtung für den Verkrümmungseffekt („Horizontal“ oder „Vertikal“).
  5. (Optional) Geben Sie Werte für zusätzliche Verkrümmungsoptionen an, um die Ausrichtung und Perspektive des Effekts zu steuern:
    • „Biegung“, um die Stärke der Verkrümmung anzugeben.

    • „Horizontale Verzerrung“ und „Vertikale Verzerrung“, um Perspektive auf die Verkrümmung anzuwenden.

  6. Klicken Sie auf „OK“.

Aufheben von Textverkrümmungen

  1. Wählen Sie eine Textebene aus, auf die eine Verkrümmung angewendet wurde.
  2. Wählen Sie ein Textwerkzeug aus und klicken Sie in der Optionsleiste auf die Schaltfläche „Verkrümmen“  oder wählen Sie „Ebene“ > „Text“ > „Text verkrümmen“.
  3. Wählen Sie aus dem Popupmenü „Stil“ die Option „Ohne“ und klicken Sie auf „OK“.

Ändern der Ausrichtung einer Textebene

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte durch:
    • Wählen Sie den Text aus und klicken Sie dann in der Optionsleiste auf die Schaltfläche „Textausrichtung ändern“ .

    • Wählen Sie eine Textebene aus und wählen Sie dann „Ebene“ > „Text“ > „Horizontal“ bzw. „Ebene“ > „Text“ > „Vertikal“.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie