Premiere Pro kann unter bestimmten Windows 10-Konfigurationen nicht importiert werden

Problem: Premiere Pro kann möglicherweise bei einigen Windows 10-Konfigurationen (Build 1809) einen Importfehler nicht importieren oder anzeigen.

Problem

ArriRaw- oder MXF-Dateien können möglicherweise nicht importiert werden oder zeigen bei bestimmten Windows10-Konfigurationen (Build 1809) einen Importfehler an, wenn Sie Premiere Pro nach einer Neuinstallation zum ersten Mal starten.

Dieses Problem wurde bei der Verwendung von Premiere Pro mit Systemen mit den folgenden Konfigurationen festgestellt:

  • Dell Precision M7520
    Intel XEON E3-1535M v6 @ 3,10GHz
    16GB RAM
    AMD Radeon RX560 (26.20.11015.9003)
    Intel HD Graphics P630 (22.20.16.4799)
  • SurfaceBook2 Laptop (2017)
    Windows 10 (1809)
    Intel core i7 8650U @ 1,90GHz (KabyLake R)
    16GB RAM
    Nvidia GeForce GTX 1050 (418.91- CUDA 10.1.95)
    Intel UHD Graphics 620- 25.20.100.6373

Problemumgehung

Schließen Sie Premiere Pro und starten Sie es neu. Sie können auch Ihr Windows-Betriebssystem auf Windows 10 (Build 1903 oder höher) aktualisieren, um das Problem vollständig zu beheben.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden