Benutzerhandbuch Abbrechen

Anforderungen an Vektorgrafiken

  1. Stock Contributor-Benutzerhandbuch
  2. Vorteile für Anbieter auf Adobe Stock
    1. Vorteile für Anbieter
    2. Erwünschte Inhalte
    3. Tipps für das erfolgreiche Anbieten von Inhalten
  3. Erstellen und Verwalten des Kontos
    1. Erstellen eines Kontos
    2. Verwalten der Profilseite für Anbieter
    3. Kontonavigation
    4. Benötigen Sie Hilfe?
  4. Rechtliche Richtlinien
    1. Konto- und Einreichungsrichtlinien
    2. Rechtsbegriffe und Urheberrecht
    3. Model-Vertrag und Schutzbestimmungen
    4. Anforderungen an eine Fotografiererlaubnis
    5. Bekannte Fotografierbeschränkungen
    6. Nutzung von Inhalten
    7. Verdacht auf Missbrauch deiner IP melden
  5. Anforderungen an Inhalte
    1. Anforderungen an Fotos und Illustrationen
    2. Anforderungen an Vektorgrafiken
    3. Anforderungen an Videos
    4. Anforderungen für generative KI
    5. PNG-Dateien mit Transparenzanforderungen
    6. Anforderungen an illustrativen Editorial Content
    7. Anforderungen für Grafikanimationsvorlagen
    8. Anforderungen an Entwurfsvorlagen
    9. Premium und 3D-Sammlungen
    10. Richtlinien für Inhalte zu Diversität und Inklusion
  6. Vorbereiten und Hochladen von Inhalten
    1. Empfehlungen für Fotos
    2. Empfehlungen für Vektorgrafiken
    3. Empfehlungen für Videos
    4. Hochladen von Inhalten
    5. Hochladen eines Model-Vertrags oder einer Fotografiererlaubnis
  7. Effektives Beschreiben des Inhalts
    1. Titel und Stichwörter
    2. Auswählen der richtigen Kategorie
    3. Bearbeiten und Löschen von Dateien
    4. Verwalten mit CSV-Dateien
  8. Überprüfungsprozess
    1. Überprüfungsprozess
    2. Gründe für die Ablehnung von Inhalten
    3. Qualitäts- und technische Probleme
    4. Ähnliche Inhalte und Spam
  9. Auszahlung und Steuern
    1. Auszahlung
    2. Informationen zum Anbieterhonorar
    3. Häufige Fragen zu Steuern für Anbieter

Du möchtest, dass deine Vektorgrafiken in die Adobe Stock-Collection aufgenommen werden? Erfahre, wie du unsere Qualitätsstandards sowie unsere technischen und rechtlichen Anforderungen erfüllst, und wie du deine Dateien erfolgreich hochlädst.

Strebe höchste Qualitätsstandards an

Unternehmen, Werbeagenturen, Designstudios und Marketers möchten ansprechende, einzigartige Stock-Videos erwerben, wie diese: 

Hier sind einige Empfehlungen aufgeführt, die dir zum Erfolg verhelfen können:

 

Bildkomponenten 

Empfohlen: Du vermeidest Text, sofern er für die Komposition nicht erforderlich ist, da Käufer(innen) unter Umständen eine andere Schriftart verwenden müssen. 

Empfohlen: Verwende Trace-Funktionen möglichst wenig.

Empfohlen: Gruppiere Elemente neu, die zum selben Teil des Designs gehören, oder führe Pfade zusammen, die Teil derselben Komponenten sind. 

Nicht empfohlen: Du integrierst deine Signatur oder deinen Namen in die Grafik.

Nicht empfohlen: Du fügst deinen Vektorgrafiken Rasterbilder (JPEGs) hinzu bzw. beziehst sie darin ein oder rasterst Elemente. 

 

Pfade 

Empfohlen: Du verwendest die optimale Anzahl von Ankerpunkten – bei zu vielen wird die Form zackig und bei zu wenigen sehen die Kurven unnatürlich oder flach aus. 

Empfohlen: Du schließst alle Pfade bei ausgefüllten Formen.

Empfohlen: Du verwendest nach Möglichkeit verschiedene Konturstärken in deinem Bild. 

Empfohlen: Sieh dir unter Illustrator – Training und Support Tutorials zu verschiedenen Themen vom Erstellen von Bildern mit Formen bis zur Verwendung dynamischer Symbole an.

 

Dateistruktur 

Empfohlen: Ebenen sind beschriftet. 

Empfohlen: Ausgeblendete und leere Ebenen werden gelöscht.

Empfohlen: Nicht verwendete Elemente im Bedienfeld werden gelöscht. 

Empfohlen: Alle Ebenen und Unterebenen sind entsperrt.

Empfohlen: Alle Grafiken befinden sich auf einer Zeichenfläche und alle Elemente außerhalb der Begrenzungen der Zeichenfläche werden gelöscht. 

Nicht empfohlen: Alle Elemente auf einer Ebene oder in einer Gruppe einschließen. 

Variationen

Empfohlen: Lade bei Bedarf bis zu drei sinnvolle Varianten jedes Vektors hoch. Einfache Farbvariationen gelten nicht als sinnvolle Varianten für bearbeitbare Vektorgrafiken. Variationen müssen sich in Stil, Sujet oder Zusammensetzung der Datei auf für einen potenziellen Käufer sinnvolle Weise unterscheiden. Weitere Informationen

Nicht empfohlen: Du lädst dasselbe Bild mit unterschiedlichen Konturtypen oder Hintergrundfarben hoch.

Nicht empfohlen: Du lädst dasselbe Bild mit verschiedenen Schatten oder Effekten oder gespiegelt hoch.

Nicht empfohlen: Ähnliche Arbeiten hochladen, die exklusiv mit Generative Recolor- oder Text-zu-Vektor-Funktionen bearbeitet wurden. 

 

Hier ist ein Beispiel für eine akzeptable und eine nicht akzeptable Variante:

 

Mit generativer KI erstellte Vektorgrafiken: 

Empfohlen: Stelle sicher, dass deine Einreichung alle Anforderungen an generative KI erfüllt.

Empfohlen: Entferne Hintergründe auf isolierten Vektorgrafiken, um die Benutzerfreundlichkeit als flache Grafiken zu verbessern. 

Empfohlen: Reiche nur Vektorgrafiken ein, die deine eigenen Werke enthalten. 

Empfohlen: Entferne und vereinfache zusätzliche Punkten, Pfade und Ebenen in generierten Vektorgrafiken. 

Empfohlen: Bearbeite generierte Vektorgrafiken nach, damit sie so einfach zu bearbeiten sind wie organische Vektorgrafiken. 

Empfohlen: Sorgfältige Überprüfung vor dem Einreichen! Reiche unabhängig von der Vektorausgabe einer Plattform nur Folgendes ein: 

  • Muster, die sich nahtlos kacheln lassen.
  • Einfache Formen, die leicht bearbeitet werden können, auf transparentem Hintergrund als Symbole.
  • Originelle, bearbeitbare Szenen und Motive. 


Vor dem Einreichen 

Empfohlen: Zeige deine Datei in der Pfadansicht an, um sicherzustellen, dass die Integrität der Verläufe erhalten bleibt und keine Rasterbilder vorhanden sind.

Empfohlen: Du zoomst auf 100 % und prüfst das gesamte Bild, um sicherzustellen, dass das Bild keine überzähligen Ankerpunkte oder nicht geschlossene Linien enthält.

Empfohlen: Reiche Freigabeformulare für verwendete Referenzwerke und identifizierbare Personen und erkennbares Privateigentum ein, auch wenn es sich bei der Person um dich selbst handelt und das Eigentum in deinem Besitz ist.

Empfohlen: Benenne einzelne Symbole und Symbolblätter, wenn dies angemessen ist. Weitere Informationen zum Einreichen von Symbolen

Empfohlen: Ermittle, ob ein Vektor mit generativen KI-Tools wie Text-zu-Vektor erstellt wurde. Weitere Informationen zum Einreichen von generativen KI-Inhalten. 

 

Reiche gemäß folgender technischer Richtlinien ein:

  • Nur AI-, EPS- und SVG-Formate
  • Empfohlene Zeichenfläche: mindestens 15 MP (Megapixel)
  • Maximale Auflösung der Zeichenfläche: 65 MP (Megapixel)
  • Maximale Dateigröße: 45 MB (Megabyte)
  • Dokumentfarbmodus: RGB
  • Zeichenflächenversatz: (0,0) obere linke Ecke
Hinweis:

EPS-Dateien sollten entweder größer als 15 MP exportiert oder mit "Hohe Auflösung"-Transparenzvorgaben exportiert werden, um sicherzustellen, dass Vorschaubilder in der optimalen Qualität angezeigt werden. EPS-Dateien mit mehr als 15 MP können EPS-Transparenzvorgaben mit 72 PPI exportieren, um unter der maximalen Dateigröße von 45 MB zu bleiben. 

Weitere Informationen zu den Exportoptionen für Vektorgrafiken finden Sie hier.

 

Befolge diese Best Practices:

Hier ist ein Beispiel für eine Einreichung mit gut organisierten Ebenen und Gruppen:

Und hier noch ein paar Richtlinien für erfolgreiche Einreichungen: 

Nicht empfohlen:

Empfohlen:

Ebenen sperren oder ausblenden 

Entsperren und Einblenden aller Ebenen und Objekte in deiner Illustrator-Datei. 

Verknüpfte oder gerasterte Design-Elemente einschließen 

Importieren und Einbetten von Design-Elementen als bearbeitbare Ebenen in deine Illustrator-Datei. 

Beschreibung des skizzierten, gestalteten Textes als “editierbar“ 

Text in Pfade konvertieren und in Titel und Schlüsselwörtern der Vektordatei Text als „austauschbar“ bezeichnen. 

Transparenz durch einen karierten Hintergrund anzeigen

Bei Vektorgrafiken und Vorschaubildern
exportiere deine Datei mit einem transparenten Hintergrund. 

Informiere dich über die technischen Best Practices zum Erstellen herausragender Vektorgrafiken und über die Verwendung von Pfaden, Konturen und Ankerpunkten in Adobe Illustrator, um deine Vektordateien zu optimieren.

 

Erstelle deine Vektorgrafiken in genau der richtigen Größe.

Vektorgrafiken sind zwar skalierbar, dennoch wird empfohlen, sie in Größen zu erstellen, die dem Einsatzzweck möglichst nahekommen, damit Benutzer(innen) sie unverändert bearbeiten können. Kund(inn)en können Vektordateien auch als PNGs und JPEGs herunterladen, und kleine Vektordateien werden als Bilder mit niedriger Auflösung heruntergeladen, wenn sie nicht maßstabsgetreu sind. 

Kategorie

Beispielinhalte

Mindestgröße

Maximale Größe

Design-Elemente und Sets 

Symbole, Logos, Muster, Zeichen, Beschriftungen 

1000 x 1000 Pixel 

4800 x 4800 Pixel 

Szenen und Illustrationen 

Charakterszenen, Cartoons, digitale Grafiken 

1200x1200 Pixel

4800 x 4800 Pixel 

Kleine Print-Layouts 

Postkarten, Visitenkarten, Etiketten 

1000 x 1000 Pixel

3600 x 3600 Pixel 

Große Print-Layouts 

Flyer, Plakate, Umschläge 

2400 x 2400 Pixel 

4800 x 4800 Pixel 

Kleine digitale Designs 

Social-Media-Sets, Benutzeroberflächen für Mobilgeräte, kleine Anzeigen 

1000 x 1000 Pixel

3600 x 3600 Pixel 

Große digitale Designs 

Weblayouts, Desktop-Benutzeroberflächen, große Anzeigen

1200x1200 Pixel

7200 x 7200 Pixel 

Hier findest du weitere ausführliche Größenempfehlungen von Adobe Stock. 

 

Verwende effektive Titel und Keywords.

 Wenn deine Datei keine Titel oder keine eingebetteten Keywords enthält, schlägt Adobe Stock mithilfe der Adobe Sensei-Technologie automatisch einen Titel und bis zu 25 Schlüsselwörter vor, um dir Zeit zu sparen. Lies sie durch und bearbeite sie, sortiere Schlüsselwörter neu oder entferne sie nach Bedarf, und ordne sie dann in der Reihenfolge ihrer Relevanz an, da die ersten zehn aufgelisteten Schlüsselwörter in den Suchergebnissen priorisiert werden.

Wenn du deinen JPEG-Vorschaubildern bereits Titel und Keywords in Adobe Photoshop Lightroom, Lightroom Classic, Photoshop, Adobe Bridge oder einem anderen Bildbearbeitungsprogramm hinzugefügt hast, werden diese von Adobe Stock beibehalten. Du kannst diese Metadaten jederzeit bearbeiten, bevor du deine Inhalte übermittelst.

Verwende keine markenrechtlich geschützten Namen (z. B. Porsche, iPad oder Ferrari), Kameraspezifikationen (z. B. Nikon oder 12MP) oder Inhaltstypen (z. B. Vektor oder Illustration) als Schlüsselwörter oder im Titel. 

Erfahre mehr über Titel und Schlüsselwörter oder nutze Beispiele und weitere Informationen im Abschnitt "Illustration" des Künstler-Handbuchs. 

 

Informiere dich über die rechtlichen Grundlagen.

Adobe Stock-Inhalte müssen allen Gesetzen in Bezug auf Urheberrechte, Marken, Datenschutzrechte, Eigentumsrechte und andere Rechte entsprechen. Lies den Abschnitt Gesetzliche Vorgaben dieses Benutzerhandbuchs, um sicherzustellen, dass du die wichtigsten Rechtsbegriffe verstehst und weißt, wann du deiner Einreichung eine Modellfreigabe und/oder eine Eigentümerfreigabe beilegen musst. 

 

Einige wichtige Punkte, die du wissen solltest:

  • Beim Erstellen von Vektorgrafiken auf Grundlage eines Fotos oder eines Kunstwerks musst du eine Fotografiererlaubnis einreichen, selbst wenn es sich bei dem Foto bzw. Kunstwerk um deine eigene Arbeit handelt.
  • Wir können keine Vektorgrafiken akzeptieren, die Logos, Marken, Firmennamen oder Markennamen enthalten. — du könntest jedoch möglicherweise Arbeiten einreichen, in denen diese Dinge digital entfernt wurden. Illustrationen mit Marken oder Produkten können als illustrativer Editorial Content berücksichtigt werden.

 

Vermeiden von Spamming. 

Wähle nur deine besten Vektorgrafiken aus und stelle sicher, dass jede Einreichung etwas anderes bietet. Reiche nicht mehrere Bilder ein, die sich nur minimal unterscheiden. Das Einreichen mehrerer Kopien ähnlicher oder identischer Inhalte kann von unserem Moderationsteam als Spam aufgefasst werden, und das Einreichen mehrerer Versionen von Inhalten, die mit derselben Aufforderung erstellt wurden, wird als Spam behandelt. Die Verwendung langer, nicht aussagekräftiger, sich wiederholender oder irrelevanter Titel und Schlüsselwörter kann ebenfalls als Spam wahrgenommen werden. Spamming ist strikt untersagt und kann dazu führen, dass dein Konto gesperrt oder unwiderruflich geschlossen wird. Weitere Informationen

 

Achtung:

Wir akzeptieren keine Zip-Ordner mehr für Einreichungen von Vektordateien. Bitte überprüfe die oben genannten Dateispezifikationen sorgfältig und sende nur die eigenständige Vektordatei.

 

 

 

 

 

Adobe-Kunst:

Nadezhda | 310890179, Cute Designs | 338373670, Katsyarina | 419405286, macrovector | 384104080

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online