Die CLIP-Datei wird angezeigt, wenn eine einzelne Audiodatei über mehrere Folien verteilt wird. Die CLIP-Datei wird in den folgenden Situationen generiert.

  • Aufzeichnen von Kommentaren für mehrere Folien/Projekte im Schleifenmodus

  • Einfügen von Audio auf eine Folie und Verteilen auf mehrere Folien

  • Einfügen von Audio, Beibehalten des aktuellen Folientiming und Verteilen des verbleibenden Audios über mehrere Dateien

Um zu ermitteln, welche Datei „recording(Clip).wav“ auf welcher Folie verwendet wird, verwenden Sie das Dialogfeld „Audioverwaltung“ („Audio“ > „Audioverwaltung“). In der Spalte „Anzeigename“ wird die mit der Folie verknüpfte Audiodatei angezeigt.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie