Ein nicht zulässiger Fehler kann eines von zwei Dingen bedeuten. Führen Sie folgende Schritte zur Fehlerbehebung aus, um festzustellen, welches zutrifft:

  1. Prüfen Sie, ob der vollständige s_code im Adobe Analytics-Tool in der DTM-Eigenschaft enthalten ist. Klicken Sie zum Überprüfen auf das Ausrüstung-Symbol neben dem Adobe Analytics-Tool in der DTM-Eigenschaft und blenden Sie den „Bibliotheksverwaltung“-Abschnitt ein. Wenn sich Optionsfeld unter „Codekonfiguration“ „Benutzerdefiniert“ angibt, klicken Sie auf „Editor öffnen“, um sicherzustellen, dass der s_code in das Textfeld eingefügt wird, das geöffnet wird. Wenn in der Drop-Down-Liste unter „s_code“ die Option „URL“ angezeigt wird, achten Sie darauf, dass der Speicherort in den Feldern „HTTP://“ oder „HTTPS://“ unter dieser Einstellung identifiziert wird. Wenn kein s_code angezeigt wird, ist dies das Problem. Der s_code muss vorhanden sein, damit Adobe Analytics erwartungsgemäß funktioniert.
  2. Überprüfen Sie, ob das Tool veröffentlicht wurde. Wenn der s_code in den Tool-Einstellungen entsprechend referenziert wird, werden die Änderungen möglicherweise nicht im Tool veröffentlicht. Gehen Sie zur „Verlauf“-Registrierkarte in der Eigenschaft und suchen Sie nach jeglichen unveröffentlichten Änderungen am Tool. Wenn es den Anschein hat, dass das Tool noch nicht veröffentlicht wurde, ist dies das Problem. 

 

 

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie