Sie können Farbkorrekturen in einem bestimmten Farbtonbereich, z. B. den Glanzlichtern, Mitteltönen und Tiefen, vornehmen.

  1. Wählen Sie im oberen Teil des Bedienfelds „Look“ die Option „Schatten“, „Mitteltöne“ oder „Glanzlichter“.

    Schaltflächen „Schatten“, „Mitteltöne“, „Glanzlichter“
  2. Nehmen Sie Farbkorrekturen mithilfe der Farbkreise und Regler vor.

  3. Erweitern oder beschränken Sie den betroffenen Tonwertbereich mithilfe des Schiebereglers rechts von den Farbkreisen.

    Beispielsweise hat ein Verschieben des Reglers nach oben bei der Optimierung der Tiefen zur Folge, dass auch der Mitteltonbereich des Bilds geändert wird. Beim Verschieben des Schiebereglers nach unten bleiben die Änderungen auf die Tiefen beschränkt.

    Tonwertbereichregler
    Tonwertbereichregler

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie