Tastaturbefehle für die Wiedergabe

Hinweis:

Schließen Sie vor der Wiedergabe den Desktop (drücken Sie D).

ErgebnisTastaturbefehl
Vorwärts abspielen
L
Rückwärts abspielen
J
Wiedergabe stoppenK
Wiedergabe/PauseLeertaste
Schritt vorwärts oder rückwärtsNach links/Nach rechts
Framerate um 1 fps vergrößern oder verkleinernBild-auf- oder Bild-ab-Taste
Wiedergabemodus ändernF6

Wiedergabe-Steuerelemente

Wiedergabe-Steuerelemente

Wiedergabe-Steuerelemente von links nach rechts:

  • Zu In-Point gehen
  • Frame schrittweise zurück
  • Rückwärts abspielen
  • Pause
  • Vorwärts abspielen
  • Frame schrittweise vor
  • Zu Out-Point gehen

Wiedergabe-Indikatoren

Wiedergabe-Indikatoren

Die Wiedergabe-Indikatoren links von der Timeline enthalten von links nach rechts die folgenden Informationen:

  • Die aktuelle Basisframerate
  • Die Wiedergabe-Framerate
  • Den Indikator für die Festplattenleistung
  • Den Indikator für die Monitorleistung

Der Indikator für die Festplattenleistung wird rot, wenn eine der Festplatten oder die CPU bei der gewünschten Wiedergabegeschwindigkeit keine Echtzeit-Dekodierung liefern kann.

Der Indikator für die Monitorleistung wird rot, wenn eines der folgenden Probleme auftritt:

  • Ein Problem mit der Echtzeit-Leistung für die Korrekturvorgänge, die Sie auf den Clip anwenden.
  • Ein Synchronisationsproblem beim Anzeigegerät.

Basisframerate ändern

  1. Wählen Sie „Einstellungen“ > „Wiedergabe“.
  2. Geben Sie eine neue Basisframerate ein.

Hinweis: Die Timeline-Zeitcode-Werte spiegeln Ihre Basisframeraten-Einstellung wider.

Wiedergabe-Framerate ändern

Drücken Sie die Bild-auf- bzw. die Bild-ab-Taste, um die Framerate um 1 Frame pro Sekunde zu vergrößern oder zu verkleinern.

Wiedergabe-Modus ändern

SpeedGrade verfügt über drei Wiedergabemodi:

  • Einfachwiedergabe
  • Ping-Pong
  • Loop (Standard)

Um zwischen den Modi zu wechseln, drücken Sie F6 oder verwenden Sie die Schaltfläche „Wiedergabemodus“ neben den Wiedergabe-Steuerungen.

Schaltfläche „Wiedergabe-Modus“

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie